nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2012

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Es gibt zu wenig Organspender 26.04.2012

Die Angst vieler Menschen, einen Organspendeausweis auszufüllen

Wie die Würzburgerin Sonja Grünewald bis in den vergangenen Herbst warten deutschlandweit rund 12.000 Menschen auf ein neues Organ - die Zahl der Organspender indes ist rückläufig. Und für manchen Patienten kommt eine passende Spende schlichtweg zu spät - mehr als 1000 Menschen sterben jährlich, während sie auf der Warteliste stehen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburgerin lebt mit neuem Organ 26.04.2012

Warum Sonja Grünewald ihre Lunge »Ni­na« nennt

Son­ja Grü­ne­wald wird künf­tig zwei­mal im Jahr Ge­burts­tag fei­ern - ih­ren ei­ge­nen und Ni­nas Ge­burts­tag. »Ni­na« - so hat die 34-jäh­ri­ge Würz­bur­ge­rin ih­re neue Lun­ge ge­nannt, die sie vor wenigen Monaten ge­spen­det be­kam und die ihr jetzt ein zwei­tes Le­ben er­mög­licht.

3 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Drei Baby-Leichen in Kühlboxen 26.04.2012

Mutter bestreitet Tötung ihrer Babys – Ermittler vor schwerer Aufgaben

Drei tote Babys liegen viele Monate, wenn nicht Jahre unbemerkt in Campingboxen in der hessischen Provinz. Ob jemals geklärt werden kann, wie sie starben und warum – ist nicht sicher. Weder der Todeszeitpunkt noch die Todesursache konnten bislang geklärt werden – trotz Obduktion.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Einwohner sind geschockt 26.04.2012

»Warum?« – Drei Babyleichen in Kühlboxen

Eine beschauliche Gemeinde mitten in Hessen wird zum Fundort von drei Babyleichen. Während die Ermittler über den Tod von drei Babys rätseln, schütteln die Menschen im mittelhessischen Langgöns die Köpfe. Darüber, wie in ihrer Gemeinde die kleinen Körper lange unbemerkt in Camping-Kühlboxen liegen konnten.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Sparprogramm »Score«: 26.04.2012

Tausende Lufthansa-Mitarbeiter bangen um Jobs

Bei der Lufthansa bangen tausende Mitarbeiter um ihre Jobs. Der Sparkurs von Europas größter Fluggesellschaft hat Spekulationen über möglicherweise massiven Stellenabbau und ein Ende der Marke Germanwings angeheizt.

Weiterlesen
Vom spektakulärern Neubau 26.04.2012

Ganz neuer Blick auf die Frankfurter Skyline

Die Doppeltürme der neuen Europäischen Zentralbank heben sich inzwischen schon von weitem von der Frankfurter Skyline ab. Sie bieten einen ganz neuen Blick auf die Frankfurter Skyline. Bis Ende 2013 soll der spektakuläre Neubau an der denkmalgeschützten Großmarkthalle so gut wie fertig sein.

Weiterlesen
Hauptakteur der salafistischen Szene 26.04.2012

Hessen weist Salafisten aus

Hessen weist einen Hauptakteur der salafistischen Szene aus. Der Mann mit österreichischem Pass müsse Deutschland binnen eines Monats verlassen und dürfe nicht wieder einreisen, sagte der hessische Innenminister Boris Rhein (CDU) am Donnerstag in Wiesbaden.

Weiterlesen
Aus für Billigflieger 26.04.2012

Lufthansa will offenbar Marke Germanwings sterben lassen

Die Lufthansa will ihre Billigflieger-Marke Germanwings laut einem Pressebericht voraussichtlich sterben lassen. Die Maschinen des Billig-Ablegers würden dann womöglich nur noch im Auftrag des Konzerns und mit dem Lufthansa-Logo weiterfliegen, schreibt die »Süddeutsche Zeitung« (Donnerstag) ohne Angabe von Quellen.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 26.04.2012

Pkw ausgebrannt

Der Motorraum eines Renault brannte am Mittwoch um 14:50 Uhr in Goldbach auf der Staatsstraße 2307 aus. Die Ursache hierfür war ein technischer Defekt.

Weiterlesen
Riesen-Fusion auf Krankenhausmarkt 26.04.2012

Fresenius will Konkurrenten Rhön-Klinikum schlucken

In Deutschland soll ein privater Krankenhaus-Riese entstehen. Der Gesundheitskonzern Fresenius hat am Donnerstag ein Übernahmeangebot für den Konkurrenten Rhön-Klinikum angekündigt. Der Rhön-Gründer im unterfränkischen Bad Neustadt hat nichts dagegen.

Weiterlesen