nach oben
Montag, 12.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2018

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Mömbris 26.03.2018

Nachbarschaftshilfe: Weichen gestellt

Die Wei­chen sind ge­s­tellt: Bei ei­nem Tref­fen mit rund 30 Teil­neh­mern vor Kur­zem im Ivo-Zei­ger-Haus wur­de be­sch­los­sen, die Nach­bar­schafts­hil­fe in Möm­b­ris neu zu or­ga­ni­sie­ren. Hier­zu wur­de ei­ne Pro­jekt­grup­pe mit neun Mit­g­lie­dern ge­bil­det. In et­wa drei Mo­na­ten will die­se Grup­pe Er­geb­nis­se prä­sen­tie­ren.

Weiterlesen
Schimborn 26.03.2018

Erstmals mit Ehemaligen-Orchester

Am spä­ten Sonn­ta­gnach­mit­tag ver­an­stal­te­te der Mu­sik­ve­r­ein Schim­born sein tra­di­tio­nel­les Früh­jahrs­kon­zert in der Schul­turn­hal­le. Da der Ve­r­ein heu­er 50-jäh­ri­ges Be­ste­hen fei­ert (Ju­bi­läums­fest am 10. Ju­ni), soll­te es heu­er auch ein be­son­de­res Früh­jahrs­kon­zert sein, bei dem erst­mals auch ein Ehe­ma­li­gen-Or­ches­ter auf­t­rat.

Weiterlesen
Alzenau 26.03.2018

Bunkerkoller ohne Büchsenöffner

»Das En­de der Welt ist da!« steht auf ei­nem Blatt Pa­pier an der Wand. Für die Ei­ne (An­na Jä­ger) und die An­de­re (San­d­ra Ma­jew­ski) ist tat­säch­lich der Su­per-Gau ein­ge­t­re­ten. Als ein­zi­ge Über­le­ben­de ha­ben sie sich in ei­nen Bun­ker ge­ret­tet. Links und rechts des spar­ta­nisch ein­ge­rich­te­ten Rau­mes sta­peln sich Kar­tons mit Erb­sen­kon­ser­ven. Al­so scheint zu­min­dest die Er­näh­rung ge­si­chert.

Weiterlesen
Kahl 26.03.2018

Übung aus dem echten Leben: Explosion eines Campingwagens

Das Ein­satz­stich­wort »Ex­p­lo­si­on ei­nes Cam­ping­wa­gens« stamm­te aus dem ech­ten Le­ben. Es ge­be ei­nen To­ten und meh­re­re Ver­letz­te, hieß es, als die Kah­ler Feu­er­wehr am Frei­ta­g­a­bend zu ei­ner Zug­übung ge­ru­fen wur­de. Trotz des sehr kom­ple­xen Sze­na­ri­os ha­be man den Ein­satz zü­g­ig ab­sol­viert, hieß es an­sch­lie­ßend in ei­ner Pres­se­mel­dung.

Weiterlesen
Michelbach 26.03.2018

Mit musikalischem Gespür ins Blaue

Mit Odys­seus auf Irr­fahrt ge­hen, ei­ne Flu­g­rei­se ins Blaue bu­chen oder zu Gast bei den Wikin­gern sein - die­se und noch ei­ni­ge mehr an Ge­fühls­wel­ten be­scher­te der Mu­sik­ve­r­ein Con­cor­dia Mi­chel­bach den rund 300 Be­su­chern des tra­di­tio­nel­len Palm­sonn­tags­kon­zer­tes in der Schul­turn­hal­le.

Weiterlesen
Krombach 26.03.2018

Bürgerforum spendiert weitere Liegebank in Oberkrombach

Spa­zier­gän­ger in Ober­krom­bach kön­nen sich seit kur­zem in Ober­krom­bach auf ei­ner neu­en Lie­ge­bank ent­span­nen. Nach An­ga­ben des Bür­ger­forums, das das Au­ßen­möb­el­stück ge­kauft hat, wur­de es kürz­lich am Flur­weg in der Ver­län­ge­rung zur Holz­gas­se in Rich­tung Dörn­stein­bach auf­ge­s­tellt. Auf der Lie­ge­bank fin­den zwei Per­so­nen Platz, die von dort den Blick über den Kahl­grund ge­nie­ßen kön­nen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.03.2018

Preisschafkopf in der Hahnenkammhalle

AL­ZENAU-WAS­SER­LOS. Der SC Ju­gend­kraft Was­ser­los ver­an­stal­tet am Grün­don­ners­tag, 29. März, ei­nen Preis­schaf­kopf in der Hah­nen­kamm­hal­le. Be­ginn ist laut An­kün­di­gung um 20 Uhr, An­mel­dung ab 19 Uhr. Das Start­geld be­trägt zehn Eu­ro. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.03.2018

Backfischessen auf der Gickelsalm

AL­ZENAU-ALB­STADT. Der Klein­tier- und Ge­flü­gel­zucht­ve­r­ein Alb­stadt ver­an­stal­tet am Kar­f­rei­tag, 30. März, sein tra­di­tio­nel­les Back­fisch­es­sen auf der Gi­ckel­salm. Los geht’s laut An­kün­di­gung um 9.30 Uhr mit ei­nem Früh­schop­pen, ab 11 Uhr gibt es di­ver­se Back­fi­sche mit haus­ge­mach­tem Kar­tof­fel­sa­lat, so der Ve­r­ein. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Leserbriefe 26.03.2018

Gemeinsam für die Streuobstkultur

Ich ha­be im Blan­ken­ba­cher Ge­mein­de­rat den Vor­trag von Alex­an­der Vor­beck zu den St­reu­obst­be­stän­den im obe­ren Kahl­grund ver­folgt. Scho­ckiert hat mich, dass der Obst­baum­be­stand seit der letz­ten amt­li­chen Zäh­lung 1965 um fast 80 Pro­zent ge­schrumpft ist. Man kön­ne da­her in wei­ten Tei­len des obe­ren Kahl­grunds nicht mehr von ei­ner St­reu­obst-Land­schaft sp­re­chen. Da­mit ist das Mar­ken­zei­chen des Kahl­grunds bald Ge­schich­te.

Weiterlesen
Hohl 26.03.2018

Andreas Waldschmitt neuer Kommandant

And­reas Wald­sch­mitt ist neu­er Kom­man­dant der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Hohl. Laut Mit­tei­lung der Wehr wur­de er An­fang März ge­wählt. Er tritt die Nach­fol­ge sei­nes Bru­ders Uwe Wald­sch­mitt an, der jetzt in der Jah­res­ver­samm­lung ver­ab­schie­det wur­de. Zu­vor hat­te der schei­den­de Kom­man­dant auf das ver­gan­ge­ne Jahr zu­rück­ge­blickt. Dem­nach sei­en die ak­tu­ell 28 Ak­ti­ven im Jahr 2017 zu 21 Ein­sät­zen ge­ru­fen wor­den:

Weiterlesen