nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2015

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Hanau 26.03.2015

Der Main-Kinzig-Kreis wächst weiter

MAIN-KIN­ZIG-KREIS. Die Be­völ­ke­rung im Main-Kin­zig-Kreis nimmt wei­ter zu. Nach den Zah­len des Sta­tis­ti­schen Lan­de­samts für das ers­te Halb­jahr 2014 leb­ten 406 100 Men­schen in den 29 Städ­ten und Ge­mein­den. Das be­deu­tet ei­nen Zu­ge­winn von 0,27 Pro­zent (1105 Per­so­nen) in sechs Mo­na­ten. Da­mit er­reicht der An­s­tieg ei­nen neu­en Höchst­wert seit 14 Jah­ren, wie der Land­kreis mit­teilt.

Weiterlesen
Rodenbach 26.03.2015

Sauberhafte Landschaft: Viele Freiwillige helfen mit

»Sau­ber­haf­tes Hes­sen« ist das Mot­to ei­ner lan­des­wei­ten Um­welt­kam­pag­ne für mehr Sau­ber­keit in Städ­ten und in der Land­schaft. Auf­takt ei­ner Rei­he von Ak­tio­nen, die un­ter an­de­rem auch im Raum Ha­nau und Kreis Of­fen­bach statt­fan­den, bil­de­te jetzt der »sau­ber­haf­te Früh­lings­putz«. In Großkrot­zen­burg zum Bei­spiel wa­ren rund 80 Er­wach­se­ne, Ju­gend­li­che und Kin­der im Ein­satz.

Weiterlesen
Mömbris 26.03.2015

Behinderungen auf der »2305« bei Strötzbach

Baumfällungen ab Montag

We­gen Ba­um­fäll­ar­bei­ten kommt es in der Os­ter­fe­ri­en­zeit von Mon­tag, 30. März, bis Frei­tag, 10. April, an der Staats­stra­ße 2305 zwi­schen dem Ab­zweig nach Strötz­bach und dem Orts­ein­gang Nie­der­stein­bach zu Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen. Die Ar­bei­ten im Auf­trag des Mark­tes Möm­b­ris die­nen im We­sent­li­chen der Ge­währ­leis­tung der Ver­kehrs­si­cher­heit, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung der Ge­mein­de.

Weiterlesen
Babenhausen 26.03.2015

Gruppenführer drücken Schulbank

Die The­men Schu­lung und Wei­ter­bil­dung be­g­lei­ten die Feu­er­weh­ren das gan­ze Jahr. Aus zahl­rei­chen Qu­el­len er­hal­ten die Ein­satz­kräf­te In­for­ma­tio­nen die ver­ar­bei­tet, auf­be­rei­tet und wei­ter­ver­mit­telt wer­den müs­sen. Für wich­ti­ge und au­ßer­ge­wöhn­li­che The­men wird bei der Feu­er­wehr Ba­ben­hau­sen ger­ne auch auf ex­ter­ne Re­fe­ren­ten zu­rück­ge­grif­fen, um den Un­ter­richt mög­lichst ab­wechs­lungs­reich zu ge­stal­ten.

Weiterlesen
Dieburg 26.03.2015

Platz Drei im Teamwettkampf verpasst

Die Kreis Kin­der­leicht­ath­le­tik-Li­ga star­te­te am Sams­tag, 14. März, in die Sai­son. Wie im­mer fand der ers­te Wett­kampf in Trai­sa statt und war mit über 120 Kin­dern gut be­sucht.

Weiterlesen
Babenhausen 26.03.2015

Von klassischen Werken bis zu Filmmelodien

Am Frei­ta­g­a­bend war das Klei­ne Kon­zert an­ge­sagt, das tra­di­tio­nell das Vor- und das Schü­l­er­or­ches­ter des Ba­ben­häu­ser Bla­s­or­ches­ters ge­stal­te­ten.

Weiterlesen
Münster 26.03.2015

Taufkerze noch einmal entzündet

An die Tau­fe der Kin­der, aber auch an die ei­ge­ne Tau­fe wur­den am ver­gan­ge­nen Sonn­tag jun­ge El­tern in der Müns­te­rer St. Mi­cha­els­kir­che er­in­nert.

Weiterlesen
Dieburg 26.03.2015

Ehrungen langjähriger Mitglieder

Im Rah­men der dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung konn­te der Ve­r­eins­vor­stand des Oden­wald­klubs (OWK) Die­burg wie­der zahl­rei­che Eh­run­gen für lang­jäh­ri­ge Mit­g­lied­schaft im Ve­r­ein vor­neh­men:
• Für 25 Jah­re: Mar­ga­re­te Hahn, Gün­ter Hahn, Irm­traut Schulz-Hock und Dr. Franz Hock, Mar­tin Bau­er, Ma­rian­ne Ebin­ger

Weiterlesen
Münster 26.03.2015

Fußballer starten bei Gersprenzlauf

Die Fuß­bal­ler des Sport­ve­r­eins 1919 Müns­ter wa­ren beim dies­jäh­ri­gen Ger­sp­renz­lauf gut ver­t­re­ten: Bei dem 1000-Me­ter-Lauf star­te­ten die kleins­ten Ki­cker.

Weiterlesen
Münster 26.03.2015

Münsters Hilfe kommt ins Rollen

Von un­se­rer Mitar­bie­te­rin Ur­su­la Fried­rich

»Scho­ckiert« ist der Aus­län­der­bei­rat über die Un­ter­brin­gung von Asyl­be­wer­bern in der Ge­mein­de. So­wohl die Ein­quar­tie­rung der sechs Neu­lin­ge im Ju­gend­zen­trum ver­gan­ge­ne Wo­che, als auch äl­te­re Wohn­si­tua­tio­nen wur­den von dem Gre­mi­um scharf kri­ti­siert.

Weiterlesen