nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2017

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Alzenau 26.02.2017

Kappensitzung in Alzenau: Ein Prosit auf den »lustigen Legler«

Die Nar­ren des Ge­sang­ve­r­eins Har­mo­nia Al­zenau ha­ben die Pri­schoßhal­le am Sams­ta­g­a­bend fest im Griff ge­habt: Bei ih­rer Kap­pen­sit­zung sorg­ten sie über vier Stun­den für bes­te Un­ter­hal­tung mit Büt­ten­re­den, Tanz und Mu­sik im gut ge­füll­ten Saal.

Weiterlesen
Karlstein 26.02.2017

Angriffe vor Halle: Zwei Verletzte

Zwei Män­ner sind am Sonn­tag vor der Bay­ern­hal­le in Karl­stein-Großwelz­heim an­ge­grif­fen und ver­letzt wor­den. Die Po­li­zei er­mit­telt nun je­weils we­gen Kör­per­ver­let­zung.
Laut Po­li­zei ver­lie­ßen ein 23- und ein 20-Jäh­ri­ger ge­gen 3 Uhr of­fen­bar un­ab­hän­gig von­ein­an­der das Ge­bäu­de, in dem ge­ra­de Fa­sching ge­fei­ert wur­de.

Weiterlesen
Alzenau 26.02.2017

Diebe stehlen Autoanhänger

Ein Au­to­an­hän­ger ist aus der Al­ze­nau­er Rönt­gen­stra­ße ver­schwun­den. Wie die Po­li­zei erst jetzt be­rich­tet, liegt der Tat­zeit­punkt zwi­schen Mitt­woch- und Frei­tag­mit­tag. An dem An­hän­ger, mit dem Kraft­fahr­zeu­ge trans­por­tiert wer­den kön­nen, war das Kenn­zei­chen ALZ-JA-333 be­fes­tigt. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Mömbris 26.02.2017

Metalldiebe: Nun in Mömbris am Werk

Ei­ne Grill­hüt­te in Wes­tern­grund, ein Was­s­er­hoch­be­häl­ter in Hei­gen­brü­cken-Ja­kobs­thal, ein Sport­ler­heim in Wie­sen und jetzt ein Ve­r­eins­ge­bäu­de in Möm­b­ris: Wie­der ha­ben Me­tall­die­be im Kreis Aschaf­fen­burg zu­ge­schla­gen.
Die Po­li­zei ver­mu­tet, dass es sich in den vor­her­ge­hen­den Fäl­len um die­sel­ben Tä­ter han­delt, die am Werk wa­ren (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.02.2017

Weltgebetstag der Frauen in Hörstein

AL­ZENAU-HÖR­STEIN. An­läss­lich des Welt­ge­bets­tags der Frau­en (3. März) ge­stal­tet die KAB Hör­stein am Don­ners­tag, 2. März, ei­nen Abend im Pfar­r­heim un­ter dem Mot­to »Was ist denn fair?«. Der Wort­got­tes­di­enst mit phi­l­ip­pi­ni­schen Lie­dern be­ginnt um 18 Uhr. Im An­schluss gibt es ei­nen klei­nen Im­biss. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.02.2017

Andere Öffnungszeiten für das Hallenbad

KARL­STEIN-DET­TIN­GEN. Das Hal­len­schwimm­bad in der Grund­schu­le Det­tin­gen ist am Mitt­woch, 1. März, und am Sams­tag, 4. März, an­ders als üb­lich ge­öff­net. Dies teilt die Ge­mein­de­ver­wal­tung Karl­stein mit. Am Mitt­woch ist von 16.15 bis 21.30 Uhr Ba­de­be­trieb mög­lich. Die Gäs­te am Sams­tag dür­fen das Bad von 14 bis 17 Uhr nut­zen. Ab Mon­tag, 6. März, ist das Hal­len­bad wie­der wie ge­wohnt of­fen. Eva-Ma­ria Lüft

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 26.02.2017

Akustische Bienenstiche

Herr K. sitzt am Ro­sen­mon­tag im Ca­fé und hat sich in den Kul­tur­teil ei­ner Zei­tung ver­tieft. Drei an­ge­trun­ke­ne, et­wa 50-jäh­ri­ge Da­men im iden­ti­schen Ganz­kör­per-Bie­nen­ko­s­tüm kom­men he­r­ein und neh­men un­ter lau­tem Ge­läch­ter den Nach­bar­tisch in Be­schlag.

Weiterlesen
Schöllkrippen 26.02.2017

Irrwitziger Auftritt "Donald Trump" bei den Pasquillen in Schöllkrippen

Vor je­weils vol­lem Haus am Frei­tag und am Sams­tag ha­ben es die Pas­quil­len, wie die Sc­höllkrip­pe­ner zur Fa­se­nacht hei­ßen, wie­der so rich­tig kra­chen las­sen. Ei­ne Ra­ke­te jag­te die an­de­re in den fünf­stün­di­gen Sit­zun­gen der Kar­ne­vals­ge­sell­schaft Sc­höllkrip­pen (KGS) im Saal Neue Zeit.

Weiterlesen
Blankenbach 26.02.2017

Zwei Männerballette heizen den Damen ein

Um den Män­nern zu zei­gen, dass auch sie Fa­sching fei­ern kön­nen, rie­fen 30 Frau­en im Jahr 2006 den Wei­ber­fa­sching ins Le­ben. In­zwi­schen or­ga­ni­siert das Fa­schings­team vom Turn­ve­r­ein Blan­ken­bach ei­ne Kult­ver­an­stal­tung, die aus dem Kahl­grund nicht mehr weg­zu­den­ken ist.
Schla­ger­mu­sik von Freeti­me

Weiterlesen
Wasserlos 26.02.2017

Sprechende Füße, stramme Waden, närrischer Rock

När­ri­sche Wo­gen sind am Don­ners­ta­g­a­bend durch die Hah­nen­kamm­hal­le im Al­ze­nau­er Stadt­teil Was­ser­los ge­bran­det: Der SCJ bot beim Alt­wei­ber-Fa­sching 2017 dem när­ri­schen Frau­en­volk ei­ni­ge Stun­den Ju­bel, Tru­bel und aus­ge­las­se­ne Hei­ter­keit. »DJ Mar­cus« (Ei­sel) und die SCJ-Show­tanz­grup­pe »Pol­ka­teu­fel« heiz­ten den Gäs­ten zu Be­ginn mäch­tig ein.

Weiterlesen