nach oben
Freitag, 23.08.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2019

 1 2 3 4 5 
Hanau 26.01.2019

Engpässe bei Grippeimpfungen im Main-Kinzig-Kreis

Risikogruppen haben Priorität

Ausdauer ist gefragt bei denjenigen, die noch eine Grippeschutzimpfung bekommen wollen. Bei vielen Apotheken und Ärzten ist derzeit nämlich kein Impfstoff mehr verfügbar.

Weiterlesen
Alzenau 26.01.2019

SPD Alzenau denkt über "Autofreie Zonen" um Schulen nach

Weitere Ziele: Radlern das Leben erleichtern, Freier Citybus

Zum Unterrichtsbeginn und –ende 300 Meter autofreie Zonen um Schulen für mehr Sicherheut der Schüler, ein verbessertes Radwegenetz und ein kostenloser Citbus am Samstag, das sind einige der Ziele, die die Alzenauer Sozialdemokraten verfolgen wollen.

Weiterlesen
Wiesbaden 26.01.2019

Neue Engstelle für Rhein-Main-Pendler bei Wiesbaden

Salzbachtalbrücke der A 66 muss erneuert werden

Ein Nadelöhr im Autobahnnetz des Rhein-Main-Gebiets wird noch enger: Autofahrer müssen sich an der Salzbachtalbrücke der A 66 bei Wiesbaden auf längerfristige erhebliche Verkehrsprobleme einstellen.

Weiterlesen
Glattbach 26.01.2019

Sind Bäume am Spielplatz in Glattbach noch sicher?

Glattbachs Förster befürchtet Schäden durch Trockenheit

Welche Auswirkungen hat die lang anhaltende Trockenheit des vergangenen Jahres auf den Wald? Diese Frage beschäftigt derzeit wohl nicht nur Glattbachs Förster Volker Schiller.

Weiterlesen
Aschaffenburg 26.01.2019

Im Land der spärlichen Künstlichen Intelligenz

Digitale Welt: Aschaffenburg liegt laut KI-Landkarte im Rhein-Main-Gebiet sogar noch vor Frankfurt auf Platz 2

Das ist doch eine Ansage: Nach München (34), Erlangen (16) und Nürnberg (5) steht Aschaffenburg an vierter Stelle der bayerischen Städte mit Künstlicher Intelligenz (KI) - und im Rhein-Main-Gebiet nach Darmstadt (7) und vor (!) Frankfurt (2) sogar auf Platz 2.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Davos 26.01.2019

Schlägt die Digitalisierung 2028 durch?

Intelligente Roboter und Computer »ersetzen die Arbeiter in den Fabriken nicht«

Zuerst die gute Nachricht. Rajeev Suri, der Chef des Telekommunikationskonzerns Nokia, gibt Entwarnung. Intelligente Roboter und Computer »ersetzen die Arbeiter in den Fabriken nicht«, sagte Suri über die Zukunft der digitalen Ökonomie jetzt beim Weltwirtschaftsforum von Davos.

Dossier zum Thema Weiterlesen
MAIN-SPESSART 26.01.2019

SPD Main-Spessart: Schulsozialarbeit Aufgabe des Freistaats?

Landesparteitag:Antrag in Bad Windsheim zur vollständigen Kostenübernahme - Unterstützung von Bundesfamilienministerin Giffey

Wie bei je­dem Lan­de­s­par­tei­tag der Bay­ern

Weiterlesen
Hanau 26.01.2019

Frühgeborenes: Zustand schlechter

Der Zu­stand ei­nes der im Kli­ni­kum Ha­nau am Keim En­ter­o­bac­ter cloa­cae er­krank­ten Früh­ge­bo­re­nen hat sich ver­sch­lech­tert. Das teilt das Kli­ni­kum mit. Das Team tue al­les in sei­ner Macht Ste­hen­de, um ihm zu hel­fen, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung. Die be­han­deln­den Ärz­te stün­den wei­ter­hin im en­gen Kon­takt mit den El­tern.

Weiterlesen
Großheubach 26.01.2019

Gemeinschaftshaus in Großheubach wird Großbaustelle

1,4 Millionen Euro werden investiert

Das Ge­mein­schafts­haus in der Großh­eu­ba­cher Hof­wie­se wird für 1,4 Mil­lio­nen Eu­ro sa­niert. Wäh­rend 2018 von der Ge­samt­sum­me 200.000 Eu­ro für Pla­nun­gen und ei­ni­ge Um­bau­ten im Haus­halt be­reit­stan­den, soll der dies­jäh­ri­ge Etat die rest­li­chen 1,2 Mil­lio­nen Eu­ro be­in­hal­ten. Wie Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Oet­tin­ger im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus mit­teil­te, wur­den in ei­ner nicht-öf­f­ent­li­chen Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag ver­schie­de­ne Ge­wer­ke ver­ge­ben.

Weiterlesen
Aschaffenburg 26.01.2019

Tolle Stimmen und Theater-Power

Unterhaltung:Rund 200 Besucher genießen den ersten Kulturabend der Privaten Schulen Krauß - Fast dreistündiges Programm

»Ihr könnt noch was er­le­ben, denn wir sind eu­re Zu­kunft!« Was wie ei­ne Dro­hung der Thea­ter­klas­se 5Ra ge­k­lun­gen hat beim ers­ten Kul­tu­r­a­bend der Pri­va­ten Schu­len Krauß (PSK) am Don­ners­tag, das konn­ten die rund 200 Be­su­cher auch als Ver­sp­re­chen in­ter­p­re­tie­ren, das um­ge­hend ein­ge­löst wur­de.

Weiterlesen