nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2018

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Aschaffenburg 26.01.2018

Kein Kind ist plötzlich unbeschulbar

Nach der Ge­walt­tat von Lü­nen bei Dort­mund wird klar: Der mut­maß­li­che Tä­ter war der Po­li­zei be­kannt, der 15-Jäh­ri­ge galt als ag­gres­siv und auch als un­be­schul­bar. Doch was ver­birgt sich hin­ter dem Be­griff »un­be­schul­bar«?

Weiterlesen
Frammersbach 26.01.2018

Panik nach Facebook-Beitrag zu Sexualstraftäter

Privater Fahndungsaufruf verbreitet Angst in Frammersbach

Wie rasch In­for­ma­tio­nen in so­zia­len Netz­wer­ken für Pa­nik sor­gen kön­nen, ist die­ser Ta­ge in Fram­m­ers­bach (Main-Spess­art-Kreis) zu er­le­ben. Per Whats­App hat­te ein Mann die In­for­ma­ti­on be­kom­men, dass ein ent­f­lo­he­ner Se­xual­straf­tä­ter in dem Ort ge­se­hen wor­den sei. Das teil­te er auf Fa­ce­book. Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft war­nen vor die­sem Vor­ge­hen.

Weiterlesen
Hanau 26.01.2018

Regen ruiniert Waldwege

Star­ker Re­gen in der Win­ter­zeit be­hin­dert die Ar­bei­ten im Stadt­wald Ha­nau. Das ha­ben For­stamts­lei­ter Chris­ti­an Schae­fer und der für die Um­welt zu­stän­di­ge Ha­nau­er Stadt­rat Tho­mas Mor­lock (FDP) am Don­ners­tag bei ei­ner Be­ge­hung des Wal­des im Stadt­teil Großau­heim be­rich­tet.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 26.01.2018

Fastnachtsnachmittag in Großkrotzenburg

Ei­nen fast­nacht­li­chen Kaf­fe­e­nach­mit­tag für Se­nio­ren rich­tet die Großkrot­zen­bur­ger Kir­chen­ge­mein­de St. Lau­ren­ti­us am Mon­tag, 5. Fe­bruar, um 15 Uhr im klei­nen Saal des ka­tho­li­schen Pfar­r­heims, Ne­ben­stra­ße 27, aus. Un­ter­halt­sa­me und lus­ti­ge Bei­trä­ge sind laut Mit­tei­lung der Kir­chen­ge­mein­de will­kom­men. An­ni­ka Kick­stein

Weiterlesen
Hanau 26.01.2018

Mehr Polizei auf Hanaus Straßen

Nach der Ver­ge­wal­ti­gung ei­ner 23-Jäh­ri­gen in der Ha­nau­er In­nen­stadt am 8. Ja­nuar und zwei­er Be­zie­hung­s­ta­ten, bei de­nen ei­ne Frau ge­tö­tet wur­de und ei­ne wei­te­re schwer ver­letzt wor­den war, will die Po­li­zei ih­re Prä­senz in der Brü­der-Grimm-Stadt- ver­stär­ken.

Weiterlesen
Klein-Auheim 26.01.2018

Seniorenfasching in Hanau

Ei­ne Fa­schings­fei­er für Se­nio­ren mit bun­tem Pro­gramm, Kaf­fee und Kräp­pel gibt es am kom­men­den Sonn­tag, den 28. Ja­nuar, ab 14.01 Uhr, in der TSV-Hal­le im Ha­nau­er Stadt­teil Klein-Au­heim. Kar­ten für die Ver­an­stal­tung gibt es bei der Klein-Au­hei­mer Nach­bar­schafts­in­i­tia­ti­ve zum Preis von drei Eu­ro. Für Roll­stuhl­fah­rer und Men­schen mit Geh­be­hin­de­rung stellt das Se­nio­ren­büro bei An­mel­dung ei­nen kos­ten­lo­sen Fahr­ser­vice be­reit.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.01.2018

»Incantare« fährt zum Preisträgerkonzert

FREI­GE­RICHT-BERN­BACH. Der Chor »In­can­ta­re« singt an die­sem Sonn­tag, 28. Ja­nuar, beim Preis­trä­ger­kon­zert im Sen­de­saal des Hes­si­schen Rund­funks (HR). Die Bern­ba­cher Sän­ger fah­ren um 12.15 mit dem Bus zu der Ver­an­stal­tung - und ha­ben noch Plät­ze frei. Ab­fahrt ist an der Bus­hal­te­s­tel­le Orts­mit­te/Dal­les. Die Mit­fahrt ist auch für Nicht-Mit­g­lie­der des Chors mög­lich und zu­dem kos­ten­f­rei, teilt der Chor mit. Der Ein­tritt zum Kon­zert kos­tet zehn Eu­ro. Der Chor hat ab 17 Uhr sei­nen Auf­tritt.

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 26.01.2018

Nun doch eine GroKo in Main-Kinzig?

Knapp zwei Jah­re nach der hes­si­schen Kom­mu­nal­wahl zeich­net sich im Main-Kin­zig-Kreis nun doch ei­ne Gro­ße Koa­li­ti­on ab. Nach­dem sich der Vor­stand des SPD-Un­ter­be­zirks am Don­ners­ta­g­a­bend ein­stim­mig für Ge­spräche mit der CDU über ei­ne Zu­sam­men­ar­beit aus­ge­spro­chen hat, soll es be­reits am Mon­tag ein ers­tes Tref­fen von Ver­t­re­tern bei­der Par­tei­en ge­ben.

Weiterlesen
Miltenberg 26.01.2018

»Wir Bayern sind die Antreiber«

Po­li­ti­ker müs­sen sich manch­mal über die klei­nen Din­ge und Fort­schrit­te im Le­ben freu­en. Das gilt um­so mehr, wenn wie in der Re­gio­nal­po­li­tik ganz di­cke Bret­ter zu boh­ren sind. Um­so er­f­reu­ter ist Mil­ten­bergs Land­rat Jens Mar­co Scherf als am­tie­ren­der Sp­re­cher der In­i­tia­ti­ve Baye­ri­scher Un­ter­main, dass es in der län­der­über­g­rei­fen­den Rhein-Main-Re­gi­on auf vie­len Ebe­nen ge­mein­sam vor­an­geht.

Weiterlesen
Würzburg 26.01.2018

Bezirk sorgt für mehr Platz in der Zentrale

Beim Be­zirk Un­ter­fran­ken par­ken die Be­su­cher jetzt über den Ak­ten. Ein nach zehn Mo­na­ten Bau­zeit fer­tig­ge­s­tell­ter An­bau der Würz­bur­ger Ver­wal­tungs­zen­tra­le be­sei­tigt zwei lang­jäh­ri­ge De­fi­zi­te: Die bis­he­ri­gen Räu­me für auf­he­bungspf­lich­ti­ge Un­ter­la­gen platz­ten aus al­len Näh­ten, au­ßer­dem gab es nicht ge­nü­gend Park­plät­ze für Be­su­cher.

Weiterlesen