nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2011

 1 2 3 4 .... 30 31 32 
600.000 Euro 26.01.2011

Mann mit 16 Kilogramm Euro-Scheinen in Zug festgenommen

Über 16 Kilogramm Euro-Geldscheine im Gepäck, rund 600.000 Euro - das kam den Polizisten in einem Reisezug von München nach Salzburg dann doch etwas seltsam vor. Als die Beamten den Chinesen als mutmaßlichen Geldwäscher dann festnehmen wollten, meinte der Chinese, er könne die Sache mit den Beamten wie in seiner Heimat üblich regeln.

Weiterlesen
Irrfahrt durch Oberbayern 26.01.2011

Ältere Autofahrerin will partout auf Felge nach Hause fahren

Eigentlich wollte sie nach München, verirrte sich aber nach Altöttingen. Dann verlor ein Autoreifen sein Leben. Egal, sind doch nur 150 Kilometer bis nach Hause, die kann man auch auf der Felge fahren - war eine etwas betagtere Autofahrerin felsenfest überzeugt. Die Polizei sah das jedoch alles etwas anders.

Weiterlesen
Diskussion um Vorverlegung der Sperrstunde 26.01.2011

Kneipen, Bars und Discos um 2 Uhr statt um 5 Uhr dicht

Der Antrag der Aschaffenburger CSU-Fraktion, Gaststätten und Diskotheken künftig schon um 2 Uhr zu schließen, schlägt vor allem im Internet hohe Wellen. Unter anderem haben bis zum Mittwochvormittag (Stand 18:15 Uhr) über 2800 Menschen eine Online-Petition gegen die Einführung dieser Sperrstunde unterzeichnet. (Hier lesen Sie das Ergebnis der ersten Umfrage.)

7 Kommentare Weiterlesen
Nichtraucherschutz in Bayern 26.01.2011

Rauchverbot ruiniert Spielbanken – Schließungen drohen

Die Staatsregierung macht derzeit eine schmerzliche Erfahrung: Rauchverbot und Roulette gehen nicht zusammen. Bayerns staatliche Spielbanken sind in Not.

Weiterlesen
Kind lebendig begraben 26.01.2011

Entührer und Mörder der kleinen Ursula scheitert mit Revision

Das Urteil gegen den Entführer der kleinen Ursula Herrmann ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte nach Angaben vom Mittwoch die Entscheidung des Landgerichts Augsburg (BGH-Az.: 1 StR 569/10). Es hatte den Angeklagten im vergangenen Jahr zu lebenslanger Haft verurteilt.

Weiterlesen
Kontrolle in Kleinostheim 26.01.2011

Schuss gelöst - Gerangel - Polizei nimmt zwei Männer fest

Nach einer nächtlichen Kontrolle in Kleinostheim haben Polizisten zwei Männer festgenommen. Als einer der Männer fliehen wollte, löste sich ein Schuss aus seiner Waffe. Bei Ermittlungen gegen die Männer fanden die Ermittler weitere Waffen, Drogen und gestohlene Mercedes-Lenkräder.

Weiterlesen
Im Zug von Aschaffenburg nach Frankfurt verhaftet 26.01.2011

Polizei schnappt mit drei Haftbefehlen gesuchten Mann

Volltrefer - Bei einer Personenkontrolle im Zug von Aschaffenurg nach Frankfurt haben Aschaffenburger Bundespolizisten genau de Richtigen kontrolliert. Direkt im Zug verhafteten sie am Dienstag einen gleich mit drei Haftbefehlen gesuchten Dresdner.

Weiterlesen
Aschaffenburger Bahnhof 26.01.2011

Nach Sturz am Hauptbahnhof – 55-Jähriger gestorben

Nachdem er bei Bauarbeiten am Aschaffenburger Hauptbahnhof am vergangenen Donnerstagmittag von einer Leiter gestürzt war, ist ein 55-jähriger Handwerker am Montag gestorben.

Weiterlesen
Beatsteaks-Konzert in Mini-Club 26.01.2011

Punk-Rock aus der Kneipe

Mit authentischem Punkrock stürmen die Beatsteaks seit Jahren die Charts und feiern auch international Erfolge. Jetzt haben die Berliner in Frankfurt ihr neues Album präsentiert – bei einem umjubelten »Kneipenkonzert«.

Weiterlesen
Erster Frühstudent Süddeutschlands 26.01.2011

Überflieger - 19-Jähriger macht Abi plus Uni-Diplom in einem Aufwasch

Von wegen Langzeitstudent. Der 19 Jahre alte Sebastian Weingärtner aus der Region Bad Kissingen hat während seines Abis gleich noch einen Diplom-Uni-Abschluss in Würzburg gemacht. Und das mit einer Traumnote. Doch damit nicht genug. Derzeit werkelt er an einem weiteren Abschluss.

Weiterlesen