nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2015

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Aschaffenburg 25.11.2015

»Wenn wir nicht handeln, werden wir behandelt«

Is­mail Ti­pi, hes­si­scher CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter, hat den Kampf ge­gen Sa­la­fis­mus zu sei­ner drin­gends­ten po­li­ti­schen Auf­ga­be ge­macht. Der tür­kisch­stäm­mi­ge 56-Jäh­ri­ge hat auch schon er­reicht, dass die »Lies«-Stän­de in Wies­ba­den und in Müns­ter (Kreis Darm­stadt-Die­burg) ver­bo­ten wor­den sind.

Weiterlesen
Kirschfurt 25.11.2015

Von Regen, Kälte und Hitzerekorden

Im Flur hin­ter der Ein­gang­s­tü­re hängt ein ganz nor­ma­les han­dels­üb­li­ches Ba­ro­me­ter. Wer aber die Trep­pen in den ers­ten Stock er­k­limmt und in die Küche von Gui­do May­er ge­langt, der sieht, dass ihn am Wet­ter we­sent­lich mehr in­ter­es­siert als der Luft­druck und die ak­tu­el­le Tem­pe­ra­tur.

Weiterlesen
Würzburg 25.11.2015

Lange shoppen: Würzburg feiert die Lichternacht

In der Würz­bur­ger In­nen­stadt ha­ben am Sams­tag, 28. No­vem­ber, zahl­rei­che Lä­den bis 22 Uhr ge­öff­net, ei­ni­ge so­gar bis 23 Uhr. An­lass für die Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten zu spä­ter Stun­de ist der »Würz­bur­ger Lich­ter­glanz«.

Weiterlesen
Bürgstadt 25.11.2015

»Route der Genüsse« führt von Aschaffenburg bis Würzburg

64 Stationen, Wertheim als Zentrum

Mehr als 2,2 Mil­lio­nen Men­schen be­su­chen jähr­lich das Out­let­cen­ter »Wert­heim Vil­la­ge« - Ten­denz stei­gend. Vie­le wei­te­re ma­chen Ur­laub im Main­vier­eck, in Würz­burg oder dem Tau­ber­tal. Da­von soll die Re­gi­on künf­tig stär­ker pro­fi­tie­ren: Ei­ne neue »Rou­te der Ge­nüs­se« ver­bin­det re­gio­na­le Er­zeu­ger ent­lang der Au­to­bahn A 3, des Mains und der Tau­ber. (Mit Broschüre zum Herunterladen)

Weiterlesen
Neuhütten 25.11.2015

Puppenstube, Kaufmannsladen oder Schreinerei

Al­tar, Kauf­manns­la­den oder Sch­r­ei­ne­rei. Bei Sie­g­lin­de Hart ist al­les im Klein­for­mat. Die 67-jäh­ri­ge sam­melt Pup­pen­stu­ben, Pup­pen­möb­el und Pup­pen. Lie­be­voll sind die ver­schie­de­nen Spiel­sa­chen im gan­zen Haus ar­ran­giert.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 25.11.2015

26. November

1855: Pfar­rer Jo­hann Volk aus Stein­feld weiht die neue Wald­zel­ler Kir­che ein.
1984: Die Stadt- und Kreis­spar­kas­se Lohr nimmt ih­re neue Kun­den­hal­le im um­ge­bau­ten Ge­bäu­de am Markt­platz in Be­trieb.
2004: Ein Wohn­haus­brand in der Loh­rer Rat­haus­gas­se ver­ur­sacht rund 200 000 Eu­ro Scha­den.
2009: Die für 3,4 Mil­lio­nen Eu­ro re­no­vier­te Küche und Per­so­nal­kan­ti­ne am BKH wird über­ge­ben.

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.11.2015

Das sagen unsere Leser zum Klinikum Aschaffenburg

Viel Lob und viel Kritik

Die Le­s­er­zu­schrif­ten, An­ru­fe oder Kom­men­ta­re be­le­gen ein­drucks­voll, wie sehr die Men­schen in der Re­gi­on das The­ma Be­hand­lungs­qua­li­tät im Kran­ken­haus be­schäf­tigt. Aus­lö­ser war un­ser Bei­trag am 5. No­vem­ber über den bei­spiel­haf­ten Um­gang des Kli­ni­kums Aschaf­fen­burg mit Be­schwer­den.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 25.11.2015

Kreis bietet mehr Infos zum Thema Demenz an

Der Main-Kin­zig-Kreis hat sein In­for­ma­ti­on­s­an­ge­bot für pf­le­gen­de An­ge­hö­ri­ge er­wei­tert. Seit we­ni­gen Ta­gen sei auf den In­ter­net­sei­ten des Krei­ses die Ru­brik De­menz frei­ge­schal­tet wor­den, sch­reibt der Kreis in ei­ner Mit­tei­lung.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 25.11.2015

Tagung des Ortsbeirats in Altenmittlau

FREI­GE­RICHT-AL­TEN­MITT­LAU. Der Orts­bei­rat Al­ten­mitt­lau tagt an die­sem Don­ners­tag, 26. No­vem­ber, um 19 Uhr in der Kol­ping­stu­be, Haupt­stra­ße 72. Der Orts­vor­ste­her be­rich­tet.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 25.11.2015

400 Euro: Flüchtlinge sonntags ins Hallenbad

400 Eu­ro hat der Großkrot­zen­bur­ger Ge­wer­be­ve­r­ein »Fach-Werk hhg« am ver­kauf­s­of­fe­nen Sonn­tag im Sep­tem­ber mit ei­nem Do­sen­wurf­spiel an sei­nem In­fo­stand ein­ge­nom­men. Vor­sit­zen­de Hel­ga Zel­ler über­gab das Geld nun an Her­bert Ker­ke­mei­er von den Was­ser­f­reun­den, dem Be­t­rei­ber­ve­r­ein des ört­li­chen Hal­len­bads.

Weiterlesen