nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2016

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Franken/Bayern 25.10.2016

Wird Atom-Meiler Grafenrheinfeld wieder hochgefahren?

Betreiber lässt endgültigen Rückbau offen

Der Atommeiler im unterfränkischen Grafenrheinfeld ist abgeschaltet. Doch Betreiber PreussenElektra lässt plötzlich offen, ob das AKW eventuell doch wieder ans Netz gehen könnte.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 25.10.2016

Ermittlungen gegen Polizeibeamten: Angriff im Dienst?

Vorfall am Wochenende

Die Frankfurter Polizei ermittelt von Amts wegen gegen einen Kollegen, der bei einem Einsatz einen Mann angegriffen und verletzt haben soll.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 25.10.2016

Frau soll Partner gequält und beinahe getötet haben

Prozess in Frankfurt startet

Wegen versuchten Mordes an ihrem Lebensgefährten steht von Mittwoch an (13.00 Uhr) eine 49 Jahre alte Frau vor dem Landgericht Frankfurt.

Weiterlesen
Dieburg 25.10.2016

Brennendes Haus: Leiche gefunden

Ei­ne bis­her nicht zwei­fels­f­rei iden­ti­fi­zier­te Lei­che ha­ben Feu­er­wehr­leu­te am Di­ens­tag bei ei­nem Voll­brand in Die­burg ent­deckt. Die Lö­sch­ar­bei­ten, bei de­nen das Haus ein­ge­ris­sen wur­de, dau­er­ten den gan­zen Tag.

Weiterlesen
Kahl 25.10.2016

Zweiter Anlauf: Udo Hammer will ins Rathaus

Bei der an­ste­hen­den Bür­ger­meis­ter­wahl in Kahl will der CSU-Mann Udo Ham­mer ein zwei­tes Mal den Amts­in­ha­ber Jür­gen Seitz (SPD) her­aus­for­dern. Gut drei Wo­chen vor der Auf­stel­lungs­ver­samm­lung der CSU am 18. No­vem­ber ist der 49-jäh­ri­ge Orts­ver­bands­vor­sit­zen­de nach ei­ge­nen An­ga­ben par­tei­in­tern bis­her der ein­zi­ge Be­wer­ber.

Weiterlesen
Hörstein 25.10.2016

Freunde und Vereine erweisen Gerhard Dehn die Ehre

Meh­re­re hun­dert Trau­er­gäs­te ha­ben am Di­ens­ta­gnach­mit­tag in der Hör­stei­ner Kir­che Ma­riä Him­mel­fahrt am Re­qu­i­em für Ger­hard Dehn teil­ge­nom­men. Al­zen­aus Eh­ren­bür­ger war am 19. Ok­tober mit 72 Jah­ren nach schwe­rer Krank­heit ge­s­tor­ben (wir be­rich­te­ten).
Ju­gend­zeit in Det­tin­gen

Weiterlesen
Kahl 25.10.2016

Kopp ehrt langjährige Mitarbeiter

Die Kah­ler Hein­rich Kopp GmbH hat meh­re­re Mit­ar­bei­ter für lang­jäh­ri­ge Be­triebs­zu­ge­hö­rig­keit aus­ge­zeich­net. Laut Pres­se­mit­tei­lung des Be­triebs­rats sind Kers­tin Gla­ser, Burk­hard Bar­netz­ki, Mi­chae­la Fal­ler und El­ke Rei­nisch seit 25 Jah­ren in dem Un­ter­neh­men tä­tig, In­grid Hauck, Horst Hart­laub, Die­ter Lud­wig, Frank Stick­ler, Re­né Wo­gram und Ro­land Jung be­reits seit 40 Jah­ren. Im Bild von links:

Weiterlesen
Schöllkrippen 25.10.2016

Heimat- und Geschichtsverein: Leise Hoffnung auf neue Spitze

Nach dem an­ge­kün­dig­ten Rück­zug der lang­jäh­ri­gen Vor­sit­zen­den Ger­hild Wehl und wei­te­rer Funk­ti­ons­trä­ger sucht der Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein Obe­rer Kahl­grund (HGV) ei­ne neue Füh­rung. Die Neu­wahl bei der Jah­res­ver­samm­lung am Don­ners­tag, 10. No­vem­ber, soll hier Klar­heit schaf­fen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 25.10.2016

Kirchenkonzert in Kahl

KAHL. Ein Kir­chen­kon­zert kün­digt die ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­de Kahl für kom­men­den Sonn­tag, 30. Ok­tober, an. Ab 17 Uhr sind in der Pfarr­kir­che St. Mar­gare­ta vier Mu­si­ker aus Frei­ge­richt und Kahl zu hö­ren: And­reas Heeg (Or­gel), Ha­rald Höf­ler (Sa­xo­fon), Uwe Ge­sie­rich (Trom­pe­te) und Do­ri­na Reich­ling (So­pran). Das Kon­zert­pro­gramm um­fasst laut Pres­se­mit­tei­lung un­ter an­de­rem Wer­ke von Bach, Te­le­mann und Pe­zel. Der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen
Alzenau 25.10.2016

500 Kilo Kupferkabel aus Lagerhalle geklaut

In ei­ne La­ger­hal­le in Al­zenau sind in der Nacht zum Mon­tag Die­be ein­ge­bro­chen. Die Tä­ter ver­schaff­ten sich laut Po­li­zei­be­richt ge­gen Mit­ter­nacht Zu­tritt zu dem Ge­län­de ei­nes Me­tall­händ­lers in der Max-Planck-Stra­ße und nah­men 500 Ki­lo­gramm Kup­fer­ka­bel im Wert von ge­schätzt 1500 Eu­ro mit. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen