nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2015

 1 2 3 4 5 
Schaafheim 25.10.2015

Der Nachwuchs erhebt die Stimme

»Das ist die per­fek­te Wel­le« in­to­nie­ren rund 30 jun­ge Leu­te im Pro­ben­raum. Di­ri­gen­tin Chris­ti­na Krapp feilt akri­bisch an der In­ter­pre­ta­ti­on des Pop­klas­si­kers der Band Ju­li. Am Sams­tag, 31. Ok­tober, soll al­les »per­fekt« ge­lin­gen. Dann näm­lich lädt Cho­ri­os, der jun­ge Chor der Sän­ger­ve­r­ei­ni­gung Schaaf­heim, zu ei­nem Höh­e­punkt der jun­gen Ch­or­ge­schich­te.

Weiterlesen
Kreis Offenbach 25.10.2015

Damit Flüchtlinge schneller einen Job finden

Der Kreis Of­fen­bach und die Agen­tur für Ar­beit er­öff­nen im Kreis­haus in Diet­zen­bach ein ge­mein­sa­mes Ar­beits­markt­büro für Flücht­lin­ge. Drei Ar­beits­ver­mitt­ler ste­hen als An­sp­rech­part­ner für Flücht­lin­ge und de­ren eh­renamt­li­che Hel­fer, aber auch für Ar­beit­ge­ber zur Ver­fü­gung.

Weiterlesen
Schaafheim 25.10.2015

Bäuerinnen sind nur noch die wenigsten

1955 grün­de­ten 15 Schaaf­hei­mer Land­wirts­frau­en in der »Kro­ne« ei­nen Ab­le­ger des Deut­schen Land­frau­en­ver­bands. Mit bäu­er­li­chen In­ter­es­sen hat der Land­frau­en­ve­r­ein Schaaf­heim nicht mehr viel zu tun - es gibt kaum noch Bäue­rin­nen im Ort. Sein 60-jäh­ri­ges Be­ste­hen hat der 70 Mit­g­lie­der zäh­l­en­de Orts­ver­band am Wo­che­n­en­de ge­fei­ert.

Weiterlesen
Münster 25.10.2015

Bücherei Münster jetzt mit »Onleihe«

Le­ser der Büche­rei Müns­ter kön­nen jetzt Zu­gang zur »On­lei­he« be­kom­men: Fast 90 hes­si­sche Büche­rei­en ha­ben sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren zu­sam­men­ge­tan und bie­ten ge­mein­sam mehr als 40 000 elek­tro­ni­sche Me­di­en an: Ne­ben E-Books sind das E-Au­dio, E-Pa­per, E-Mu­sik und E-Vi­deo.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 25.10.2015

Achtwöchiger Kurs: Entspannungstraining

Der »Ve­r­ein-in-Be­we­gung« bie­tet ab Di­ens­tag, 3. No­vem­ber, wie­der ei­nen acht­wöchi­gen Kurs »Ent­span­nungs­trai­ning« an: di­ens­tags, 20 bis 21 Uhr, in den Räu­men des Na­tur­forums in der Wer­ner-Hei­sen­berg-Stra­ße 10 in Groß-Um­stadt. Die Kos­ten be­tra­gen 56 Eu­ro. In dem ein­stün­di­gen Kurs wer­den ver­schie­de­ne Ent­span­nungs­me­tho­den ein­ge­übt.

Weiterlesen
Babenhausen 25.10.2015

Halloween: Gruseln in Babenhausen

»Sü­ß­es, sonst gibt’s Sau­res!«, heißt es am Sams­tag, 31. Ok­tober, ab 16 Uhr im Ju­gend­ca­fé im Kel­ler des Ba­ben­häu­ser Ju­gend­zen᠆trums. Die Kin­der- und Ju­gend­för­de­rung der Stadt ver­wan­delt den Raum zur Hal­lo­we­en-Par­ty in ein »Gru­sel᠆­ka­bi­nett«. Zom­bies, Mons­ter, He­xen, Ge­spens­ter und an­de­re gru­se­li­ge Ge­stal­ten fei­ern dort bis 19 Uhr. Beim Ko­s­tüm­wett­be­werb wird das gru­se­ligs­te Out­fit wird prä­miert.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 25.10.2015

»Der Nussknacker« im Congress-Park

HA­NAU. Für Ge­ne­ra­tio­nen von Thea­ter­be­su­chern ge­hört Pe­ter Tschai­kows­kys »Nuss­kna­cker« zur Weih­nachts­zeit. Die Ge­schich­te der klei­nen Ma­rie, die am Weih­nachts­a­bend ei­nen Nuss­kna­cker ge­schenkt be­kommt und da­von träumt, dass er sich in ei­nen Mär­chen­prin­zen ver­wan­delt, brin­gen am Di­ens­tag, 22. De­zem­ber, 19.30 Uhr, die Tän­zer des Rus­si­sche Staats­thea­ters für Oper und Bal­lett so­wie des Bal­letts Ko­mi auf die Büh­ne des Con­gress-Parks Ha­nau.

Weiterlesen
Schaafheim 25.10.2015

Schadstoffmobil hält in Schaafheim

Das Schad­stoff­mo­bil kommt wie­der nach Schaaf­heim. Ab­fäl­le wie La­cke, Arznei­en und Far­b­res­te wer­den bei der Herbst­samm­lung an­ge­nom­men, sch­reibt Bür­ger­meis­ter Rein­hold Heh­mann (CDU) in ei­ner Mit­tei­lung. Das Fahr­zeug steht nach An­ga­ben der Ge­mein­de am Di­ens­tag, 10. No­vem­ber, 11 bis 12.30 Uhr an der Sport- und Kul­tur­hal­le, 13 bis 14 Uhr an der Mos­ba­cher Mehr­zweck­hal­le und von 14.30 bis 15.15 Uhr auf dem Sch­lier­ba­cher Fest­platz.

Weiterlesen
Hanau 25.10.2015

Nachtwächterführung durch die Altstadt

Die In­ter­es­sen­ge­mein­schaft Ha­nau­er Alt­stadt (IGHA) kün­digt für Di­ens­tag, 27. Ok­tober, ei­ne Nacht­wäch­t­er­füh­rung an. Treff­punkt ist um 19.30 Uhr an der al­ten Stadt­bi­b­lio­thek am Sch­loss­platz.Von dort geht es zu den Se­hens­wür­dig­kei­ten der Alt­stadt. Die Teil­nah­me ist kos­ten­f­rei und wird von der IGHA, der Volks­hoch­schu­le Ha­nau und der Ha­nau­er Tou­rist-In­for­ma­ti­on or­ga­ni­siert.

Weiterlesen
Main-Spessart 25.10.2015

»Dass der Mensch was lernen muss«

»Al­so lau­tet der Be­schluss, dass der Mensch was ler­nen muss«, hat Lohrs 2. Bür­ger­meis­te­rin, Chris­ti­ne Kohn­le-Weis, Wil­helm Busch zi­tiert. Da­mit be­grüß­te sie am Frei­tag­vor­mit­tag im Ge­wöl­be­kel­ler des neu­en Rat­hau­ses die Teil­neh­mer der Azu­bi-Aka­de­mie des Bun­des der Selbst­stän­di­gen.

Weiterlesen