nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2016

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Würzburg 25.09.2016

Staat zahlt für Bocksbeutel-Tests

Die Ent­wick­lung der neu­en Bocks­beu­tel­form hat in­di­rekt auch der Steu­er­zah­ler mit­fi­nan­ziert - wenn auch in eher be­schei­de­nem Um­fan­ge. Das hat ei­ne An­fra­ge des Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Hans Jür­gen Fahn (Freie Wäh­ler; Er­len­bach) er­ge­ben.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 25.09.2016

Großkrotzenburg muss mehr sparen

Ei­nen Ein­bruch bei den Ge­wer­be­steuer­ein­nah­men muss die Ge­mein­de Großkrot­zen­burg ver­kraf­ten. Nur noch 200 000 Eu­ro ste­hen im Ent­wurf des zwei­ten Nach­trags­haus­halts für 2016, den Bür­ger­meis­ter Thors­ten Bau­roth (par­tei­los) am Frei­ta­g­a­bend der Ge­mein­de­ver­t­re­tung vor­leg­te.

Weiterlesen
Geiselbach 25.09.2016

Schmökerecke für Kinder in Bücherei

Die Ge­mein­de Gei­sel­bach wird die ka­tho­li­sche öf­f­ent­li­che Büche­rei bei der Ein­rich­tung ei­ner se­pa­ra­ten Ju­gend­büche­rei für Kin­der und Ju­gend­li­che bis 13 Jah­re un­ter­stüt­zen. Die­sen Be­schluss fass­te der Ge­mein­de­rat am Frei­ta­g­a­bend ein­stim­mig. »Le­sen ist wich­tig, das soll­te früh­zei­tig ge­för­dert wer­den«, brach­te As­trid Kempf (CSU) die Dis­kus­si­on auf den Punkt.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 25.09.2016

Was ein Stress alles!

Mit reich­lich Ver­spä­t­ung er­scheint Bernd an die­sem Abend im Wirts­haus, wo sein Freund Wil­li schon beim drit­ten Wei­zen­bier am Tre­sen sitzt.

Weiterlesen
Alzenau 25.09.2016

Veteranen ziehen mit ihren Schätzen durch die Region

Weit über hun­dert Oldti­m­er­f­reun­de sind mit ih­ren Fahr­zeu­gen am Sams­tag an der Räusch­berg­hal­le in Hör­stein an den Start ge­gan­gen: Es galt, an der 20. in­ter­na­tio­na­len Ve­te­ra­nen­aus­fahrt rund um den Hah­nen­kamm teil­zu­neh­men.
Ver­an­stal­ter wa­ren der Au­to­mo­bil- und Mo­tor­rad­club Al­zenau (AMC) ge­mein­sam mit dem All­ge­mei­nen Deut­schen Au­to­mo­bil-Club (ADAC) und dem Ve­te­ra­nen Fahr­zeug Ver­band (VFV).

Weiterlesen
Bad Orb 25.09.2016

Klare Wege für Mountainbiker

Der Na­tur­park hes­si­scher Spess­art setzt mo­men­tan in Zu­sam­men­ar­beit mit der Stadt Bad Orb ein wei­te­res Mo­un­tain­bi­ke-Pro­jekt um. Da­bei wer­den meh­re­re Flow­trail-Ab­schnit­te in das vor­han­de­ne Rad­netz, das seit 2014 be­steht, ein­ge­bun­den, wie die Or­ga­ni­sa­ti­on mit­teilt.

Weiterlesen
Wiesen 25.09.2016

Mit deutsch-türkischen Vorurteilen jongliert

»Kann man über Völ­ker­ver­stän­di­gung und In­te­g­ra­ti­on lus­tig sein?« Ei­ne be­rech­tig­te Fra­ge, die Win­fried Franz, Mo­de­ra­tor der Brass and Mo­re Par­ty, am Sams­ta­g­a­bend in der al­ten Dresch­hal­le stell­te. »Ja das kann man,« sag­te Franz zur Be­grüß­ung des Köl­ner Ka­ba­ret­tis­ten Fa­tih Ce­vik­kol­lu.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 25.09.2016

Belohnung für altgediente Großkrotzenburger Lokalpolitiker

Mit Eh­ren­ti­teln ha­ben Großkrot­zen­burgs Bür­ger­meis­ter Thors­ten Bau­roth (par­tei­los, Zwei­ter von rechts) und Bernd Kurz­schen­kel (FDP, rechts), Vor­sit­zen­der der Ge­mein­de­ver­t­re­tung, am Frei­ta­g­a­bend drei lang­jäh­ri­ge Kom­mu­nal­po­li­ti­ker be­lohnt.

Weiterlesen
Edelbach 25.09.2016

Oktoberfest in Edelbach: Es wird getanzt, gesungen und gelacht

Aus­ge­las­se­ne Stim­mung hat am Wo­che­n­en­de beim Ok­tober­fest des Mu­sik­ve­r­eins Edel­bach ge­herrscht. Am Frei­ta­g­a­bend heiz­te die Band »Ob­acht« den Fest­be­su­chern im gut ge­füll­ten Fest­zelt am Back­haus rich­tig ein, bis die Men­schen sprich­wört­lich auf den Ti­schen tanz­ten.

Weiterlesen
Kahl 25.09.2016

Brand in Hochhaus: Drei Verletzte

Bei ei­nem Feu­er in der zwei­ten Eta­ge ei­nes sie­ben­ge­schos­si­gen Hoch­hau­ses in der Kö­n­igs­ber­ger Stra­ße in Kahl ha­ben ei­ne 86-jäh­ri­ge Frau und zwei 56 und 57 Jah­re al­te Män­ner am Sams­tag ge­gen 16.30 Uhr ei­ne Rauch­gas­ver­gif­tung er­lit­ten. Sie wur­den nach der Erst­ver­sor­gung durch den Not­arzt in Kran­ken­häu­ser ein­ge­lie­fert.

Weiterlesen