nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2011

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Wenn Seelsorger Polizisten helfen 25.08.2011

Als der dritte Schritt ins Nichts geht . . .

Der Polizist Timo Hauser (Name geändert) steht auf einem Hochhaus, vor ihm eine junge Frau. Sie schaut ihm in die Augen, dann macht sie zwei Schritte zum Rand des Daches. Der dritte Schritt geht ins Nichts. Das Schlimmste sei das Geräusch des Aufpralls gewesen, erinnert sich Hauser. Polizeiseelsorger wie Wolfgang Hinz helfen Beamten, wenn sie nach schrecklichen Erlebnissen nicht mehr weiter wissen.

Weiterlesen
Tendence-Messe 25.08.2011

Kitsch und Protz - Ein Glashund trägt Plastikkrone

Es wird geprotzt statt gekleckert: Auf der Konsumgütermesse Tendence dominiert Kitsch viele Stände. Das verlangen die Kunden, sagen zumindest die Designer und stellen immer neuen Pseudoluxus vor.

Weiterlesen
Urteil 25.08.2011

Leinen- und Maulkorbzwang missachtet - Frau droht Knast

Auf den ersten Blick erscheint das Urteil hart. Das Amtsgericht Frankfurt hat am Donnerstag eine Frau zu drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt, weil sie ihren Schäferhund frei herumlaufen ließ. Drei Monate drohen ihr nun Gefängnis. Auf den zweiten Blick relativiert sich das Urteil jedoch.

7 Kommentare Weiterlesen
Zusammen gezecht 25.08.2011

Mann brutal erschlagen – Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Ein Mann liegt im mittelfränkischen Roth tot in seiner Wohnung. Er ist brutal erschlagen worden. Die Polizei nimmt eine Frau und einen Mann fest. Sie sollen zuvor mit dem Opfer gezecht haben.

Weiterlesen
Richterliches Ende eines Torhüter-Zoffs 25.08.2011

"Muppet-Show" - Lehmann verklagt Wiese - Urteilsspruch

So richtig nett war es nicht, was Tim Wiese, Torhüter des Bundesligisten Werder Bremen, nach einem Spiel zum früheren Nationalkeeper Jens Lehmann gesagt hat. Der Mann gehöre auf die Couch. Vielleicht werde ihm da geholfen, sagte er und schoss nach: Lehmann solle sich einweisen lassen, "am besten in die Geschlossene." Doch nicht dorthin, sondern vor Gericht zog Lehmann und klagte auf 20.000 Euro Schmerzensgeld. Was der Richter am Donnerstag entschieden hat, dürfte ihn ebenfalls schmerzen.

Weiterlesen
Serie - Berufe sind Ansichtssache, Teil 7 25.08.2011

Warum sich Andreas Leonhäuser gerne beschimpfen lässt

Die Menschen wüten, nörgeln schimpfen und laden ihren Frust bei ihm ab. Trotzdem ist Andreas Leonhäuser »glücklich und zufrieden«. Das liegt an seiner Einstellung - denn anders könnte der 26 Jahre alte Mann seinen Job wohl nicht machen.

Weiterlesen
Südosten Hessens 25.08.2011

Schwere Unwetter – 400 Einsätze - 60 Senioren in Sicherheit gebracht

Nach wenigen Minuten war alles vorüber – doch das Unwetter, das am Mittwoch über Hessen hinweg gezogen ist, hat großen Schaden angerichtet. Noch bis spät in die Nacht räumten die Helfer auf und machten blockierte Bahnstrecken wieder flott.

Weiterlesen
Schwächephase 25.08.2011

Verbraucher verlieren Vertrauen in den Aufschwung

Börsen-Tubulenzen, Schuldenkrise und Rezessionsängste – inzwischen lässt die Angst vor einer schwächelnden Konjunktur auch die deutschen Verbraucher nicht mehr kalt. Immer weniger vertrauen noch auf den Aufschwung – statt zu sparen geben sie ihr Geld lieber aus.

Weiterlesen
Auf Fensterbank geklettert 25.08.2011

Zweijährige stirbt nach Sturz aus Fenster

Ein zweijähriges Mädchen, das im oberfränkischen Lichtenfels aus dem Fenster stürzte, ist in der Nacht zum Donnerstag gestorben.

Weiterlesen
Heftige Gewitter in Bayern 25.08.2011

Starkregen, Sturm und Hagel

Das Aufräumen wird noch länger dauern: Heftige Gewitter haben in mehreren Regionen Bayerns vor allem für vollgelaufene Keller und Hagelschäden gesorgt. In Ingolstadt tobte sich das Unwetter besonders stark aus.

Weiterlesen