nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2009

 1 2 3 .... 20 21 22 23 
Alzenau 25.08.2009

Notfalldienste

Notrufe Polizei: Tel. 1 10. Feuerwehr: Tel. 1 12. - Notarzt und Krankentransport: Tel. 1 92 22 (Handy 0 60 21/1 92 22). - Giftnotruf: Tel. 09 11/3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel. 08 00 /1 11 01 11 (gebührenfrei). - Frauen-Notruf: Tel

Weiterlesen
Obernburg 25.08.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei Tel. 1 10.

Feuerwehr Tel. 1 12.

Rettungsleitstelle Tel. 1 92 22, Notarzt und Krankentransport.

Notfallfax-Nummer für Gehörlose und Sprachbehinderte: 0 60 21 / 45 61 090

Weiterlesen
Miltenberg 25.08.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel 1 10, Feuerwehr: Tel. 1 12 Rettungsleitstelle: Tel.1 92 22 (bei Anrufen über Handy 0 60 21 / 1 92 22), Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Rettungsleitstelle Buchen: Tel

Weiterlesen
Alzenau 25.08.2009

Wir gratulieren

Alzenau: Josefine Benker, Bachstraße 2, zum 88. Geburtstag; Helma Reisert, Bachstraße 2, zum 73. Geburtstag; Dr. Gertrud Stuhr, Gunkelsrainstraße 24, zum 73. Geburtstag. Alzenau-Kälberau: Maria Schaack, Michelbacher Straße 7, zum 84. Geburtstag

Weiterlesen
Marktheidenfeld 25.08.2009

Wir gratulieren

In Marktheidenfeld Ewa Wranik, Adenauerplatz 1, zum 71. Geburtstag; Heinz Sebert, Lehmgrubenerstraße 18, zum 70. Geburtstag

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 25.08.2009

Vor 25 Jahren Im August 1984 . . .

· . . . ist in vielen Haushalten in Lohr-Ruppertshütten drei Tage lang die Telefonleitung still, weil am Wochenende kein Störtrupp vom Fernmeldebaubezirk kommt.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 25.08.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel. 110, Feuerwehr: Tel. 112, Notfallfax-Nummer für Gehörlose und Sprachbehinderte: 112. Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22, Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51

Weiterlesen
Miltenberg 25.08.2009

Geschichten von Melancholie und Isolation

Bewaffnet mit einer Akustikgitarre und ihrer fragilen Stimme, macht sich die Singer-Songwriterin Emily Jane White (Foto: privat) aus San Francisco auf, der Welt ihre komplexen Geschichten von Melancholie und Isolation zu erzählen. Am Dienstag, 25

Weiterlesen
Leserbrief 25.08.2009

Ein Wertverfall der Immobilien ist zu erwarten

Vorausschicken möchte ich, dass ich kein Atomkraftbefürworter bin. Dieser plakative Vorwurf wird in der Diskussion gerne und häufig bemüht, um die wenigen kritischen Stimmen zum Schweigen zu bringen.

Weiterlesen