nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
Miltenberg 25.07.2018

Getreidefeld bei Neudorf wird Raub der Flammen

Übergreifen konnte verhindert werden

125 Wehrleute bringen Feuer am Mittwochabend binnen drei Stunden unter Kontrolle.

Weiterlesen
Lohr 25.07.2018

Traumhochzeit im Western-Style

Wenn Hu­ber­tus Kreuz und Yvon­ne Weip­p­ert am 4. Au­gust den Ha­fen der Ehe an­steu­ern, tun sie das ganz im US-Wes­tern­sty­le. Ein Hoch­zeits­zug sti­l­echt mit Pfer­de­kut­sche, Har­ley-Mo­tor­rä­d­ern und US-Stra­ßen­k­reu­zern wird in Lohr die Run­de ma­chen.

Weiterlesen
Lohr 25.07.2018

Hintergrund: High Noon zum Hochzeitszug

Der Hoch­zeits-Zug am 4. Au­gust ist schon voll durch­ge­plant: Treff­punkt: »High Noon«, um 12 Uhr mit­tags am Nä­gel­see­park­platz. Die Rou­te: Die Pfer­de­kut­sche mit der Braut, die Oldti­mer und die Har­leys mit dem Bräu­ti­gam wer­den ei­ne Run­de durch die Stadt Lohr dre­hen und an­sch­lie­ßend zur Bu­chen­müh­le hin­aus­fah­ren. ()

Weiterlesen
Lohr 25.07.2018

Im Juli 1968 ?

? ... wird Wies­thal als ers­ter Bahn­hof im Be­zirk des Bun­des­bahn-Be­trieb­sam­tes Aschaf­fen­burg, der sich von Lan­gen­pro­zel­ten bis nach Aschaf­fen­burg über das gan­ze Main­vier­eck er­st­reckt, von ei­nem Nach­bar­bahn­hof (Hei­gen­brü­cken) aus fern­ge­steu­ert (23. Ju­li).

Weiterlesen
Freudenberg 25.07.2018

Wasserverluste eingedämmt

Freu­den­bergs Bür­ger­meis­ter Ro­ger Hen­ning freu­te sich am Di­ens­tag in der Zweck­ver­bands­ver­samm­lung Was­ser­ver­sor­gung Main-Tau­ber, dass es ge­lun­gen ist, die Grün­de für den re­la­tiv gro­ßen Was­ser­ver­lust in Freu­den­berg zu fin­den und zu re­pa­rie­ren.

Weiterlesen
MAIN-SPESSART. 25.07.2018

Mehr Geld fürs Personal der Bäckereien

Sie kön­nen ab so­fort grö­ße­re Bröt­chen für sich ba­cken: Im Land­kreis Main-Spess­art be­kom­men die rund 780 Be­schäf­tig­ten in Bä­cke­rei­en mehr Geld. Zum Ju­li stei­gen die Löh­ne laut Ge­werk­schaft Nah­rung-Ge­nuss-Gast­stät­ten (NGG) im Ver­kauf um 2,7 Pro­zent, in der Pro­duk­ti­on und al­len an­de­ren Be­rei­chen um 2,5 Pro­zent.

Weiterlesen
Partenstein 25.07.2018

Wohnhaus und Halle befürwortet

Der Ge­mein­de­rat Par­ten­stein hat am Mon­tag zwei Bau­an­trä­ge be­für­wor­tet und wird selbst ei­nen für ei­ne oder zwei neue Tra­fo­sta­tio­nen stel­len. Zum Bau­an­trag von Mar­git und Lo­renz Nuss­mann für ein Wohn­hau­ses mit Ga­ra­ge in den Kel­ler­gär­ten 6 wur­den die not­wen­di­gen Be­f­rei­un­gen er­teilt.

Weiterlesen
Partenstein 25.07.2018

Zwei Hotspots angestrebt

Die Ge­mein­de Par­ten­stein be­müht sich um ein öf­f­ent­li­ches W-Lan tä­tig. Die An­re­gung aus dem Ge­mein­de­rat hat die Ver­wal­tung auf­ge­grif­fen, Ge­spräche ge­führt und An­trä­ge ge­s­tellt. Pro Kom­mu­ne wer­den zwei Hots­pots ge­för­dert, teil­te Bür­ger­meis­ter Ste­phan Amend in der Ge­mein­de­rat­sit­zung mit.

Weiterlesen
Lohr 25.07.2018

Lohrer Wasserpreis steigt deutlich

Jetzt ist es fix: Die Loh­rer Was­ser­kun­den wer­den ab 1. Ok­tober für ei­nen Ku­bik­me­ter Trink­was­ser deut­lich tie­fer in die Ta­sche grei­fen müs­sen. Der Stadt­rat be­sch­loss in sei­ner Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend ei­ne An­he­bung der Ge­bühr auf 3,27 Eu­ro pro Ku­bik­me­ter (1000 Li­ter).

Weiterlesen
Gemünden 25.07.2018

Anmelden für Kreuzberg-Wallfahrt

Die 36. Ge­mün­de­ner Wall­fahrt zum Kreuz­berg ist von Don­ners­tag, 30. Au­gust, bis Sonn­tag, 2. Sep­tem­ber un­ter dem Mot­to »Fürch­te Dich nicht - Mut tut gut«. An­mel­dun­gen sind nach Mit­tei­lung von Do­ris Hahn bis 31. Ju­li er­for­der­lich un­ter Tel. 0 93 51 / 60 40 60, Mail: do­ris­hahn-2509@web.de oder bei Bir­git Göb­el, Tel.

Weiterlesen