nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2013

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Johannesberg 25.07.2013

Fluglärm-Messstation soll bleiben

Die Ge­mein­de soll die Flu­glärm-Mess­sta­ti­on auf dem Turn­hal­len­dach der Mühl­berg-Grund­schu­le wei­ter be­t­rei­ben. Die­sen Wunsch vie­ler Jo­han­nes­ber­ger will Bür­ger­meis­ter Pe­ter Zeng­lein (CSU) dem Ge­mein­de­rat un­ter­b­rei­ten.

Weiterlesen
Pflochsbach 25.07.2013

Herkulesaufgabe Staudenbeseitigung

Ei­ne re­gel­rech­te »Her­ku­lesauf­ga­be« war für fünf Mit­ar­bei­ter der Fir­ma Würz­bur­ger Baumpf­le­ge von Mar­kus Sinn aus Rim­par die Be­sei­ti­gung der Her­ku­les­stau­den (Rie­sen­bä­ren­klau) an der Stra­ße von Pf­lochs­bach nach Er­lach. Am Don­ner­tag um 8 Uhr ging es los, ge­gen 11 Uhr war es in den Schutz­an­zü­gen be­reits zu heiß. Ge­gen 19 Uhr soll­ten die Ar­bei­ten fort­ge­setzt und ab­ge­sch­los­sen wer­den.

Weiterlesen
Miltenberg 25.07.2013

Die Mauer wächst

Zäh wie al­tes Kau­gum­mi er­gießt sich die graue Mas­se zwi­schen die Me­tall­st­re­ben. Mit zwei Fin­gern si­g­na­li­siert der Bau­ar­bei­ter dem Bag­ger­füh­rer, die gro­ße Schüt­te et­was an­zu­he­ben, da­mit auch der rest­li­che Be­ton aus dem Be­häl­ter Platz in der Ver­scha­lung fin­det. Sein Kol­le­ge steckt ein lan­ges Rohr in den kör­ni­gen Brei, des­sen En­de vi­briert. Der In­nen­rütt­ler di­ent da­zu, den Be­ton zu ver­dich­ten, da­mit er sta­bil wird.

1 Kommentar Weiterlesen
Lohr 25.07.2013

Biertest mit Wasser im Mittelpunkt

Fest­bier­pro­be mal et­was an­ders: Mehr als Hop­fen und Malz stand das Brau­was­ser am Mitt­woch­a­bend im Mit­tel­punkt beim ers­ten Ver­kos­ten. Nach der Af­fä­re im vo­ri­gen Jahr ums ver­trags­wid­rig heim­lich in Würz­burg ge­brau­te Fest­bier ließ die Braue­rei erst­mals im neu­en Kei­ler-Brau­haus den Fest­wo­chen­trank von Bür­ger­meis­ter, Stadt­rat und wei­te­ren Gäs­ten tes­ten.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lohr 25.07.2013

Lohrer Bier es in sich hat, gebraut mit Wasser einer großen Stadt

Als Nach­tisch gab's im Brau­haus »Fal­sches Bier« im Mi­ni-Kei­l­er­glas - ei­ne Süß­m­ost­c­re­me. Auch ver­bal spritz­ten und schäum­ten die Spit­zen auf den Loh­rer Bierskan­dal vom vo­ri­gen Jahr bei der Fest­bier­pro­be am Mitt­woch­a­bend.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Obernburg 25.07.2013

Appell an Vernunft der Reis Robotics-Geschäftsführung

Rund 200 Be­schäf­tig­te des Ma­schi­nen­bau­un­ter­neh­mens Reis in Obern­burg ka­men ges­tern der Auf­for­de­rung der In­du­s­trie­ge­werk­schaft Me­tall (IG Me­tall) nach, ih­re Mit­tags­pau­se in ei­ne Kund­ge­bung mit dem Mot­to »Schutz­schirm für die Reis-Be­schäf­tig­ten« zu in­ves­tie­ren.

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.07.2013

Auf einen Studienplatz kommen acht Bewerber

Mehr als 4830 jun­ge Leu­te ha­ben sich um die 627 Stu­di­en­plät­ze der Hoch­schu­le Aschaf­fen­burg im be­vor­ste­hen­den Win­ter­se­mes­ter be­wor­ben. Dies sei die zweit­höchs­te Be­wer­ber­zahl seit der Grün­dung im Jahr 1995, teil­te die Hoch­schu­le ges­tern mit. Nach wie vor be­son­ders be­gehrt ist der Stu­di­en­gang Be­triebs­wirt­schaft: Hier kommt nur je­der zehn­te Aspi­rant zum Zug.

Weiterlesen
Großheubach 25.07.2013

Wilde Parker und dreiste Raser erzürnen Anwohner

Ei­ni­ge Bür­ger wün­schen sich mehr ge­gen­sei­ti­ge Rück­sichts­nah­me in Be­zug auf ru­hen­den und fah­ren­den Stra­ßen­ver­kehr in Großh­eu­bach. Dies wur­de am Di­ens­tag beim Tref­fen des Bau- und Um­welt­aus­schus­ses der Ge­mein­de deut­lich, als über meh­re­re Stun­den ver­schie­de­ne Stel­len im Ort im Rah­men ei­ner Be­ge­hung be­gu­t­ach­tet wur­den.

Weiterlesen
Gerichtsbeschluss 25.07.2013

65-jähriger Lehrer muss nicht in Ruhestand

Das Land Hessen muss einen Lehrer weiter beschäftigen, der nicht in den Ruhestand gehen will. Es dürfe niemand wegen seines Lebensalters diskriminiert werden, teilte das Verwaltungsgericht in Frankfurt am Donnerstag die Begründung für seine Beschlusses mit (Az. 9 L 2184/13.F).

Weiterlesen
26 Festnahmen 25.07.2013

Großaktion von Polizei in Darmstädter Drogenszene

Die Polizei hat bei einer Großaktion in der südhessischen Drogenszene 26 Menschen festgenommen.

Weiterlesen