nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2011

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Prozente für Kinder 25.07.2011

Warum eine südhessische 6000-Einwohner-Gemeinde beständig wächst

Die Jungen ziehen weg, die Alten bleiben da. Nicht so in Eppertshausen bei Darmstadt. »Wir wollen wachsen«, lautet die Devise. Die Gemeinde lockt junge Familien an – und hat Erfolg damit.

Weiterlesen
Nächtlichen Ausflug 25.07.2011

Autofahrer staunen - Vorsicht, Känguru quert

Da haben die Autofahrer in Diemelsee (Kreis Waldeck-Frankenberg) nicht schlecht gestaunt. In der Nacht zum Montag hoppelte ihnen ein Känguru auf der Straße entgegen.

Weiterlesen
»Gefährlichkeitspotenzial« 25.07.2011

Mann droht Richterin mit dem Tod

Ein 36 Jahre alter Mann, der einer Richterin mit dem Tode gedroht hatte, sollte nach Ansicht einer Gutachterin in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden.

Weiterlesen
Deutsche Bank vor Neuanfang 25.07.2011

Ackermanns Erbe - Machtkampf entschieden - Doppelspitze

Josef Ackermann scheint für die Deutsche Bank kaum zu ersetzen: Gleich zwei Vorstandskollegen beerben den Schweizer 2012 an der Konzernspitze. Und kontrollieren soll das Duo Jain/Fitschen künftig vor allem einer: Ackermann selbst – als neuer Aufsichtsratschef.

Weiterlesen
Millionenbetrug 25.07.2011

Ex-OB-Kandidat nach drei Jahren Flucht gefasst

Kurz nach der Kommunalwahl 2008 verschwand in der Oberpfalz der Schwandorfer CSU-Spitzenkandidat. Dem ehemaligen Oberbürgermeister-Aspiranten wurde ein Millionenbetrug vorgeworfen. Nun wurde der Mann in Düsseldorf festgenommen.

Weiterlesen
Zu hart für Kinder 25.07.2011

Neue Münchner »Polizeiruf 110«-Folge wandert ins Nachtprogramm

Der neue Münchner »Polizeiruf 110« mit dem Titel »Denn sie wissen nicht, was sie tun« wird aus Gründen des Jugendschutzes erst am späten Abend laufen.

Weiterlesen
Verstöße 25.07.2011

Medienwächter kritisieren N24 und ProSieben

Die Live-Berichterstattung über ein Geiseldrama in der philippinischen Hauptstadt Manila im Nachrichtensender N24 ist von Deutschlands Medienwächtern scharf kritisiert worden.

Weiterlesen
100. Wagner-Festspiele 25.07.2011

Oper »Tannhäuser« eröffnet Festival

Wagner und seine Werke haben nichts an Attraktivität verloren. Die 100. Bayreuther Festspiele sind seit Monaten restlos ausverkauft. Die Eröffnung mit der Oper »Tannhäuser« lockte wieder zahlreiche illustre Gäste aus dem In- und Ausland auf den »Grünen Hügel«.

Weiterlesen
Babenhausen 25.07.2011

Immer noch ein bisschen Rock’n’Roller

Was ist eigentlich Felsmusik? »Eigentlich nur Rockmusik, da Rock übersetzt Fels bedeutet«, klärt  Hansel Billing auf. Der Hergershäuser hat  der »Felsmusik« mit seiner Band Schwarzworz aber noch eine ganz andere Note verliehen: Rockmusik auf hessisch und damit Texten »wie der Schnawwel gewachsen ist«.

Weiterlesen
Gross-Umstadt 25.07.2011

Von abstrakten Glyphen bis zu dreidimensionalen Comics

»Ich sehe was … das du nicht siehst« hat der Berufsverband Bildender Künstler Südhessen seine aktuelle Ausstellung betitelt. Der Verband ist mit seinen Jahresausstellungen ein gern gesehener Gast im Kunstforum Säulenhalle am Umstädter Marktplatz. Zwölf Künstler stellen dort derzeit aus. Das künstlerische Spektrum reicht von abstrakten Glyphen über gegenständliche Ansichten der Stadt und ihrer Menschen bis zu dreidimensionalen Comics samt schlecht gelauntem Punkie.

Weiterlesen