nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2009

 1 2 3 .... 29 30 31 32 33 34 
Marktheidenfeld 25.07.2009

Den Waller für den guten Freund

Langsam gleitet der Schelch über die Fluten des Mains bei Marktheidenfeld

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.07.2009

Stadtwerke überraschen mit Gewinn

Die Stadtwerke Aschaffenburg haben 2008 einen Gewinn von 576 000 Euro erwirtschaftet: so der Jahresabschluss, vorgestellt von den Werksleitern Peter Bickel und Dieter Gerlach gestern in der Sommersitzung des Stadtrats auf der Hohen Warte

Weiterlesen
Rechtenbach 25.07.2009

Dank an Rechtenbacher Schulweghelfer

Die Schulweghelfer aus Rechtenbach haben sich am Dienstag im Lohrer "Felsenkeller" getroffen. Bürgermeister Andreas Frech begrüßte 30 der 32 Schulweghelfer

Weiterlesen
Leserbrief 25.07.2009

Von Entwarnung kann nicht gesprochen werden

Dass Bürgermeister Robert Hain in Sachen Immissionsschutz gerne Beruhigungspillen verteilen würde, ist verständlich. Von Entwarnung kann indes nicht gesprochen werden

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 25.07.2009

Main-Echo-Umfrage zum Brückenstandort

Das Votum der Bürger ist überraschend eindeutig: In einer vom Main-Echo in Auftrag gegebenen Leserumfrage sprechen sich 53 Prozent der Befragten im Gebiet Miltenberg dafür aus, die neue Mainbrücke zwischen Mondfeld und Dorfprozelten zu bauen

Weiterlesen
Main-Spessart 25.07.2009

Mit dem Fahrrad im Sinngrund und Main-Kinzig-Kreis unterwegs

Zur Erkundung des Sinngrunds im nördlichen Teil des Landkreises Main-Spessart lädt Landrat Thomas Schiebel alle interessierten und begeisterten Radler am Donnerstag, 10. September, bei der 18. Landrad(t)s-Tour ein

Weiterlesen
Hanau 25.07.2009

Fleißige Helfer werten gebrauchte Kleider auf

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Hanau, eröffnete am 2. August 2004 seinen Kleiderladen in der Krämerstraße 21 und besteht somit fünf Jahren

Weiterlesen
Alzenau 25.07.2009

Kurt Scheibler predigt morgen

Wieder gestaltet die evangelische Kirche "Peter und Paul" einen Gottesdienst in moderner Form. Morgen, Sonntag, 26. Juli beginnt der Gottesdienst um 11 Uhr

Weiterlesen
Lohr 25.07.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel. 110. Feuerwehr: Tel. 112. Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22, Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel. 08 00 / 1 11 01 11

Weiterlesen
Triefenstein-Trennfeld 25.07.2009

Schwalbenschwanz - schöner Schmetterling

Einer der schönsten Schmetterlinge, ein Schwalbenschwanz, labt sich am Nektar eines Sommerflieders, der auch Schmetterlingsstrauch genannt wird. Der Schwalbenschwanz gilt als gefährdet, da er in Sachen Nahrung sehr wählerisch ist

Weiterlesen