nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2008

 1 2 3 .... 31 32 33 34 35 36 
Mainaschaff 25.07.2008

Ein Stück weiter auf dem "Weg der Hoffnung"

Eine Spende von 10 000 Euro hat Geschäftsführer Dr. Lutz Nevermann vom Aschaffenburger Verein Solidaritäts-Kaffee der Stiftung "Weg der Hoffnung" übergeben Beim Fest der Kirchengemeinde St

Weiterlesen
Marktheidenfeld 25.07.2008

Abfall aktuell

Gelbe Säcke Freitag, 25. Juli: Hafenlohr, Oberwittbach, Rettersheim, Röttbach, Trennfeld, Unterwittbach, Wiebelbach, Windheim. Kreismülldeponie Die Kreismülldeponie ist am ersten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 25.07.2008

Zurückgeblättert

25. Juli 1590: Die Zunftordnung der Schiffbauer in Lohr tritt in Kraft. 1980: Spessartfestwoche im Hochwasser. Zur Eröffnung ist ein Teil des Festzeltes überflutet

Weiterlesen
Lohr 25.07.2008

Spritzige Bierprobe

Das Festbier ist getestet, die 63. Spessart-Festwoche kann heute beginnen. Spritzige Spötteleien boten Fritz und Thomas Schwab beim Derblecken

Weiterlesen
Lohr 25.07.2008

Beschluss hinfällig

Unwirksam ist der Beschluss des Stadtrates, die Entscheidung über die Stadthalle dem Arbeitskreis zu überlassen. Rechtlich ist das nicht haltbar

Weiterlesen
Würzburg 25.07.2008

Kasernen-Umwandlung: Bürger dürfen mitplanen

Die Planungen für die militärischen Konversionsflächen in Würzburg kommen zügig Schritt voran: Nach zwei Bürger-Planwerkstätten soll bis Oktober den Entwurf eines "Masterplans" vorliegen

Weiterlesen
Alzenau 25.07.2008

Notfalldienste

Notrufe Polizei: Tel. 1 10. Feuerwehr: Tel. 1 12. - Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22 (Handy 0 60 21/1 92 22), Notarzt und Krankentransport. - Giftnotruf: Tel. 09 11/3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel

Weiterlesen
Alzenau 25.07.2008

Wir gratulieren

Alzenau: Horst Furch, Bachstraße 2, zum 70. Geburtstag. Alzenau-Wasserlos: Hildegard Gravert, Friedenstraße 13, zum 77. Geburtstag. Kahl: Maria Braun, Leipziger Straße 9, zum 82. Geburtstag. Karlstein: Erika Sittinger, Friedhofstraße 15 1?2 , zum 84

Weiterlesen
Frankfurt 25.07.2008

Roth gratuliert zum 18. Geburtstag

Mit einem "Jungbürgerbrief" an alle Frankfurter, die 18 Jahre alt werden, gratuliert Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) vom 1. August an zur Volljährigkeit. Jedes Jahr sind dies nach Angaben des städtischen Presseamts bis zu 6000 junge Menschen

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.07.2008

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen

In der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) schließen sich in Deutschland christliche Kirchen zusammen

Weiterlesen