nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2012

Tragisches Ende eines Motocrosstrainings 25.03.2012

Tote und Schwerverletzte nach Verkehrsunfällen in Bayern

Bei zahlreichen schweren Verkehrsunfällen sind am Wochenende in Bayern mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen, darunter ein 11-jähriger Junge. Weitere Menschen wurden verletzt, einige schwer.

Weiterlesen
SPD-Mann gewinnt Stichwahl 25.03.2012

Sensation in Frankfurt: Peter Feldmann ist neuer Oberbürgermeister

Ausgelassener Jubel bei der SPD. Enttäuschung bei der CDU und verhaltene Reaktionen bei den Grünen. SPD-Kandidat Feldmann hat überraschend deutlich die Frankfurter OB-Wahl gewonnen – mit Konsequenzen für die Stadt- und die Landtagspolitik.

1 Kommentar Weiterlesen
Flugzeugrumpf und Leichen fehlen 25.03.2012

Helfer suchen im Bodensee nach Opfern des Flugzeugabsturzes

Das Wrack des abgestürzten Kleinflugzeugs im Bodensee scheint verschollen. Die Polizei sucht das ganze Wochenende mit Spezialgerät und Tauchern nach zwei Toten. Wo sind die Leichen und der Rumpf des Fliegers?

Weiterlesen
Falkner will gewerblich arbeiten 25.03.2012

Streit um Lizenz zum Tauben töten erneut eskaliert

Ein Falkner aus Hessen will gewerblich Tauben töten. Firmen zum Beispiel können ihn beauftragen, wenn die Vögel zur Plage werden. Eine Veterinärbehörde bombardiert den Falkner mit Auflagen. Umstritten, nach einem VGH-Urteil. Der Rechtsstreit geht weiter.

Weiterlesen
Attacke in Frankfurt 25.03.2012

Türsteher nach tödlichen Schlägen auf Disco-Gast vor Gericht

Erst wurde das Opfer bewusstlos geschlagen, dann ließen es die Schläger auf der Straße liegen. Nun müssen sich vier ehemalige Angestellte einer Diskothek in der Frankfurter Innenstadt wegen gemeinschaftlichen Totschlags verantworten. Der Prozess gegen das Quartett beginnt am Mittwoch vor dem Landgericht.

Weiterlesen
Polizei Obernburg 25.03.2012

Falscher Polizist auf Vermisstensuche nach seiner Ex

In der Nacht von Freitag auf Samstag riss ein Unbekannter an einem in der Riemenschneiderstraße geparkten BMW mit brachialer Gewalt einen Außenspiegel ab. Damit in Zusammenhang dürfte das nächtliche Erlebnis des Vermieters des Anwesens stehen. Denn dort tauchte in der Nacht ein Mann auf, der sich als Polizist ausgab - aber eigentlich nur auf der Suche nach seiner Verflossenen war.

Weiterlesen