nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2017

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Wiesen 25.01.2017

Tibetische Gebetsfahnen am Berghof

Von un­se­rer Mait­ar­bei­te­rin Do­ris Pfaff

Fast nicht wie­der­zu­er­ken­nen ist die Gast­stu­be des ehe­ma­li­gen Wie­se­ner Re­stau­rant-Ho­tels Berg­hof, das im Som­mer 2015 von Schü­l­ern und Freun­den des ti­be­ti­schen Ge­lehr­ten und Wis­sen­schaft­lers S. E. Da­gy­ab Ky­ab­gön Rin­po­che er­wor­ben wur­de, um für ihn und die ei­ge­ne Ge­mein­schaft ei­nen länd­li­chen Rück­zug­s­ort zu schaf­fen.

Weiterlesen
Mömbris 25.01.2017

Bücher über Flucht und Kriegshintergründe und natürlich der Koran

»Dort­hin kann ich nicht zu­rück« und »Ei­ne über­flüs­si­ge Frau« sind zwei Ti­tel von rund 100 Büchern, die ab so­fort in der »Asy­lo­thek«, dem neu­en Teil­be­reich der ka­tho­li­schen öf­f­ent­li­chen Büche­rei in Möm­b­ris, aus­ge­lie­hen wer­den kön­nen.

Weiterlesen
Miltenberg 25.01.2017

EU-Abgeordnete informiert sich über Ausbildung von Flüchtlingen

Bei ei­nem Be­such im Land­kreis Mil­ten­berg hat sich die EU-Par­la­men­ta­rie­rin Bar­ba­ra Loch­bih­ler (Bünd­nis 90/Die Grü­nen) am Mon­tag von Land­rat Jens Mar­co Scherf un­ter an­de­rem über die Be­schu­lung von jun­gen Flücht­lin­gen und die Be­deu­tung der be­ruf­li­chen Aus­bil­dung in­for­mie­ren las­sen. Bei­de the­ma­ti­sier­ten aber auch die fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung des Land­k­rei­ses durch EU-Mit­tel.

Weiterlesen
Alzenau 25.01.2017

Projekt: Phosphatdünger aus Klärschlamm gewinnen

Die Al­ze­nau­er Fraun­ho­fer-Pro­jekt­grup­pe hat (mit an­de­ren) ei­nen neu­en For­schungs­auf­trag vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Er­näh­rung und Land­wirt­schaft er­hal­ten. Ziel ist es, Phos­phat­dün­ger aus Klär­schlam­ma­sche her­zu­s­tel­len.

Weiterlesen
Hörstein 25.01.2017

Unter Sattelzug: Skodafahrer verletzt

Er sei ei­nem ent­ge­gen­kom­men­den Last­wa­gen aus­ge­wi­chen: Das hat laut Po­li­zei ein 25-Jäh­ri­ger aus­ge­sagt, des­sen Sko­da am Mitt­woch ge­gen 6.30 Uhr im Hör­stei­ner In­du­s­trie­ge­biet un­ter den Auf­lie­ger ei­nes ge­park­ten Sat­tel­zugs ge­kracht war. Das Au­to ver­keil­te sich, so dass die Feu­er­weh­ren als Al­zenau und Hör­stein das Wrack frei­schnei­den muss­ten. Der 25-Jäh­ri­ge wur­de mit leich­ten Ver­let­zun­gen ins Kran­ken­haus ge­bracht. Ge­schätz­ter Scha­den:

Weiterlesen
Kahl 25.01.2017

Kahl: Pfarrer Hartmann wird verabschiedet

Am Sonn­tag, 29. Ja­nuar, ver­ab­schie­det die ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­de Sankt Mar­gare­ta Kahl ih­ren Pfar­rer Uwe Hart­mann. Er wech­selt in die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Det­tel­bach und wird zu­g­leich Wall­fahrts­rek­tor der dor­ti­gen Kir­che Ma­ria im Sand (wir be­rich­te­ten). Die Ver­ab­schie­dung be­ginnt mit ei­nem Got­tes­di­enst um 10 Uhr in der Pfarr­kir­che. An­sch­lie­ßend sind al­le, die sich von Pfar­rer Hart­mann ver­ab­schie­den wol­len, zum Steh­emp­fang ins Pfar­r­heim Sankt Be­ne­dikt ein­ge­la­den.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 25.01.2017

Landrat trifft Jugend in Obernburger Lokal

OBERN­BURG. Der Mil­ten­ber­ger Kreis­ver­band Bünd­nis 90/Die Grü­nen lädt in­ter­es­sier­te Ju­gend­li­che und jun­ge Er­wach­se­ne zu ei­nem Tref­fen mit Land­rat Jens Mar­co Scherf und der Bun­des­tags­di­rekt­kan­di­da­tin Sa­bi­ne Stell­recht-Sch­midt nach Obern­burg in die Gast­stät­te Gott­wald's Loft ein. Die Ver­an­stal­tung am Mitt­woch, 1. Fe­bruar, be­ginnt laut An­kün­di­gung um 18 Uhr und dau­ert et­wa zwei Stun­den.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 25.01.2017

Rat entscheidet über Bauvorhaben

GROSS­WALL­STADT. Mit ei­ner pri­va­ten Bau­vor­an­fra­ge für die Um­wand­lung ei­nes Ge­bäu­des in zehn Wohn­ein­hei­ten be­fasst sich der Großwall­städ­ter Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag, 31. Ja­nuar. Die Sit­zung be­ginnt um 19.30 Uhr im Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses mit ei­ner Bür­ger­vier­tel­stun­de. Sa­bi­ne Bal­lei­er

Weiterlesen
Kahl 25.01.2017

VHS: Florian Stickler spricht über Spinoza

Der aus Kahl stam­men­de Phi­lo­soph Flo­ri­an Ger­not Stick­ler hält am Di­ens­tag, 7. Fe­bruar, im Kah­ler Volks­hoch­schul­haus ei­nen Vor­trag über den nie­der­län­di­schen Phi­lo­so­phen Ba­ruch von Spi­no­za (1632-1677). Be­ginn ist um 20 Uhr. Ein­tritt laut An­kün­di­gung der VHS: drei Eu­ro. Ste­fan Fuchs
bRe­fe­rent im In­ter­net: www.stick­ler-pp.de

Weiterlesen
Michelbach 25.01.2017

Kleintransporter macht sich selbstständig

Ein nicht rich­tig ge­si­cher­ter Klein­trans­por­ter hat sich am Di­ens­ta­gnach­mit­tag in der Mi­chel­ba­cher Spessart­stra­ße selbst­stän­dig ge­macht. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, hat­te ein 28-jäh­ri­ger den Sprin­ter um 16.15 Uhr ab­ge­s­tellt und Pa­ke­te aus­ge­lie­fert. Da er die Hand­b­rem­se nicht rich­tig an­ge­zo­gen hat, roll­te das Fahr­zeug ge­gen ei­nen et­wa 30 Me­ter ent­fern­ten Ver­tei­ler­kas­ten. Bi­lanz laut Po­li­zei­be­richt:

Weiterlesen