nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2015

 1 2 
Kassel 25.01.2015

Tausende bei Demo gegen Rassismus erwartet – Pegida protestiert auch

Kundgebung in Frankfurt

Unter dem Motto »Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit« ruft am (morgigen) Montag (18.00 Uhr) ein breites Bündnis in Frankfurt zu einer Kundgebung gegen Rassismus auf. Die Organisatoren erwarten bis zu 10 000 Teilnehmer. Unter den Rednern ist der Frankfurter OB Peter Feldmann (SPD).

Weiterlesen
Bundesautobahn 7 25.01.2015

86-Jähriger nach Geisterfahrt auf A7 schwer verletzt

Frontal in den Gegenverkehr

Die Geisterfahrt eines 86-Jährigen auf der A7 hat am Sonntag in Unterfranken mit einem Unfall geendet: Der Senior krachte bei Schondra (Landkreis Bad Kissingen) frontal in ein entgegenkommendes Auto und wurde schwer verletzt.

Weiterlesen
Jossgrund 25.01.2015

Zu Wildkatze, Fuchs und Biber

Mit fast 270 Ver­an­stal­tun­gen wol­len die Na­tur­parks hes­si­scher und baye­ri­scher Spess­art grenz­über­sch­rei­tend Gäs­te ge­win­nen. Das neue Pro­gramm­heft sei bei den Städ­ten und Ge­mein­den, den Land­k­rei­sen und ga­s­tro­no­mi­schen Be­trie­ben zu be­kom­men - auf hes­si­scher wie auf baye­ri­scher Sei­te, be­tont der Main-Kin­zig-Kreis in ei­ner Mit­tei­lung.

Weiterlesen
Gelnhausen 25.01.2015

Auf der Suche nach dem Wendehals

Der Wen­de­hals ist im Main-Kin­zig-Kreis bei­na­he voll­stän­dig ver­schwun­den. Zum Schutz des zu den Spech­ten ge­hö­ren­den Vo­gels ha­ben die Hes­si­schen Ge­sell­schaft für Orni­tho­lo­gie und Na­tur­schutz (HGON) mit Sitz in Ro­den­bach und der Land­schaftspf­le­ge­ver­band Main-Kin­zig jetzt ei­ne ver­bands­über­g­rei­fen­de Ar­beits­grup­pe ge­grün­det.

Weiterlesen
Seligenstadt 25.01.2015

Michael Gerheim SPD-Fraktionschef

Die Mit­g­lie­der der Se­li­gen­städ­ter SPD-Stadt­ver­ord­ne­ten­frak­ti­on ha­ben Mi­cha­el Ger­heim (30) zum neu­en Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den ge­wählt. Er löst Hei­de Wolf ab, die sich er­f­reut über den Ge­ne­ra­tio­nen­wech­sel ge­zeigt ha­be, so die SPD-Frak­ti­on. Wolf hat­te mehr als zehn Jah­re die Frak­ti­on ge­führt.

Weiterlesen
Hanau 25.01.2015

Kranzniederlegung an der alten Ghettomauer

Am Ge­denk­tag zur Be­f­rei­ung des Kon­zen­t­ra­ti­ons­la­gers Au­sch­witz vor 70 Jah­ren am Di­ens­tag, 27. Ja­nuar, le­gen Pfar­rer Heinz Dau­me für die Ge­sell­schaft für Christ­lich-Jü­di­sche Zu­sam­men­ar­beit Ha­nau, Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky und Stadt­ver­ord­ne­ten­vor­ste­he­rin Bea­te Funck um 16.30 Uhr an der Ge­denk­stät­te »Ehe­ma­li­ge Ghet­to­mau­er« am Frei­heits­platz ei­nen Kranz nie­der. Das Mahn­mal er­in­nert an 250 Ha­nau­er Ju­den, die vom NS-Re­gi­me er­mor­det wur­den.

Weiterlesen
Hanau 25.01.2015

Heinrich-Fischer-Bad Mittwoch geschlossen

Das Hein­rich-Fi­scher-Hal­len­bad ist am Mitt­woch, 28. Ja­nuar, von 8 bis 14 Uhr we­gen ei­nes Schwimm­wett­kampfs der Karl-Reh­bein-Schu­le ge­sch­los­sen. Das Großau­hei­mer Lin­denau-Bad hat re­gu­lär ge­öff­net, teilt die Stadt mit.

Weiterlesen
Hanau 25.01.2015

Gesprächsabend: »Das zweite Kind«

HA­NAU. Un­ter dem Ti­tel »Zwei­tes Kind: Spa­gat der Ge­füh­le« steht am Mon­tag, 26. Ja­nuar, 20 Uhr ein Ge­sprächs­a­bend im Kli­ni­kum Ha­nau, Haus C, Raum 110. Ruth Fran­ke spricht mit den Teil­neh­mern über ih­re Rol­le als Mut­ter oder Va­ter.

bAn­mel­dung: El­tern­schu­le, Tel. 0 61 81 / 2 96-25 61

Weiterlesen
Karlstein 25.01.2015

Unterkunft und Fürsorge in Karlstein

Nur noch die Roll­lä­den hoch­zie­hen: Für die er­war­te­te An­kunft von Flücht­lin­gen in bei­den Orts­tei­len hat Karl­stein »al­le Vor­be­rei­tun­gen ge­trof­fen«, wie Bür­ger­meis­ter Win­fried Bru­der (CSU) ver­si­chert. 14 Men­schen fin­den dem­nach in Großwelz­heim ein Dach über dem Kopf, neun in Det­tin­gen.

Weiterlesen