nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2013

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Wie Betrüger ihre Opfer ums Geld bringen 25.01.2013

Enkeltricks und Schockanrufe – Immer mehr Ältere werden Betrugsopfer

»Hallo Omi, rate mal, wer dran ist?« – Was wie eine nette Begrüßung am Telefon klingt, ist häufig der erste Schritt einer fiesen Betrugsmasche. Mit diesem sogenannten Enkeltrick wollen Betrüger ihren Opfern ans Ersparte – und schaffen es auch immer öfter.

Weiterlesen
52-Jährige mit Lügengeschichte betrogen 25.01.2013

Nur selten schnappt die Polizei »Enkeltrick«-Betrüger

Die Masche: Am Telefon eine Lügengeschichte vom Verwandten in Not auftischen und damit ahnungslose Menschen ums Ersparte bringen. Die Aufklärungsquote: gering. Doch nun wurde ein Betrüger verurteilt.

Weiterlesen
Drei Fragen, drei Antworten 25.01.2013

Enkeltrick – Das sagt der Sprecher des Opferhilfe-Vereins Weißer Ring

Immer wieder gelingt es Betrügern, älteren Menschen mit einer erfundenen Geschichte über einen armen Verwandten Geld aus der Tasche zu ziehen. Auf den ersten Blick mag das unverständlich sein. Doch man müsse sich in die Situation hineinversetzen, mahnt der Opferhilfe-Verein Weißer Ring. Dessen Sprecher Helmut K. Rüster zufolge spielt beim »Enkeltrick« die Psychologie eine große Rolle.

Weiterlesen
Stichwort 25.01.2013

Der »Enkeltrick«

Wenn falsche Enkel, Söhne oder Nichten bei meist älteren Menschen anrufen und um Geld bitten, dann spricht die Polizei von einem sogenannten Enkeltrick.

Weiterlesen
Harte Verhandlungen 25.01.2013

Commerzbank-Betriebsrat läuft Sturm gegen Stellenabbau

Die Commerzbank hat Tacheles geredet, nun stehen harte Verhandlungen mit der Arbeitnehmerseite an: Betriebsrat und Gewerkschaft wollen den Abbau tausender Stellen nicht hinnehmen. Sie werfen dem Vorstand auch schlechten Stil vor: Er habe durch Interviews vorab Druck aufgebaut.

Weiterlesen
Herzrasen, schweißnasse Hände, Magenkrämpfe 25.01.2013

Angst vorm Fliegen – Mit Training die Angst besiegen

Herzrasen, schweißnasse Hände, Magenkrämpfe: Die Symptome von Flugangst kennen viele Menschen aus eigener Erfahrung. Rund ein Fünftel der Deutschen fühlt sich beim Fliegen unwohl. Mit Training wollen einige von ihnen die Angst besiegen.

Weiterlesen
Mord 25.01.2013

Wegen einer Wohnung – Mann ersticht Frau

Anfang des Jahres wird eine 31-Jährige in München mit 18 Messerstichen ermordet. Nun nimmt die Polizei einen 19-Jährigen als Tatverdächtigen fest. Als Motiv gibt der vermutlich psychisch kranke junge Mann an: Er wollte sich eine Wohnung verschaffen.

Weiterlesen
Feuer in Waschküche 25.01.2013

Lebensgefährlich verletzt – Lichterloh brennender Mann springt in Teich

Bei einem Brand in der Waschküche eines Einfamilienhauses ist ein 26 Jahre alter Mann in Bad Wörishofen (Landkreis Unterallgäu) lebensgefährlich verletzt worden.

Weiterlesen
Traumhochzeit mit HIndernissen 25.01.2013

Fürther Bobby-Car-Hersteller will Märkiln übernehmen

Für manche wäre es die »Traumhochzeit der Spielwaren-Branche« – noch aber ist die Übernahme vom Märklin durch den Bobby-Car-Hersteller Simba Dickie nicht in trockenen Tüchern. Es gebe noch viel zu klären, deutete Simba Dickie Chef Michael Sieber an.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 25.01.2013

Rentner fährt mit Renault auf Leitplanke und überschlägt sich

Am Donnerstag um 17:40 Uhr war ein 76-jähriger Renault-Fahrer auf der B 26 in Richtung Aschaffenburg unterwegs

Weiterlesen