nach oben
Mittwoch, 12.12.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2010

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Glattbach 25.01.2010

Stundenlange Spurensuche im Schnee - drei Tatverdächtige nach Einbrüchen festgenommen

Der erneute Wintereinbruch in Unterfranken ist letztendlich drei Rumänen zum Verhängnis geworden, die in dringendem Verdacht stehen, am frühen Montagmorgen mehrere Firmeneinbrüche verübt zu haben.

Weiterlesen
Schaafheim-Mosbach 25.01.2010

Fastnachtssitzungen in Mosbach

Zwei grandiose Fastnachtssitzungen zeigte der "Club der Heimatlosen" in Schaafheim-Mosbach am Wochenende in der Mehrzweckhalle. Gekonnte Vorträge, Gesangseinlagen und natürlich jede Menge Balletts mit ihren mitreißenden Auftritten. Unsere Fotografin Nicole Damm-Arnold war dabei. Mehr zur Sitzung lesen Sie am Dienstag in der Dieburger Ausgabe des Main-Echo.

Weiterlesen
Mömbris 25.01.2010

»Viel Geld, aber kaum Lust aufs Kind«

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr begrüßte Heiko Hoier, Vorsitzender der CSU Mömbris, die Gäste aus der Politik (auch aus dem benachbarten Freigericht) und von Vereinen sowie Gewerbetreibende und interessierte Bürger zum Neujahrsempfang im Domizil des örtlichen Kleintierzuchtvereins. Sein besonderer Gruß galt am Samstagabend der stellvertretenden CSU-Generalsekretärin Dorothee Bär.

Weiterlesen
Offenbach 25.01.2010

Auf kleinen Rädern flott durch enge Kurven

Klein, schnell, teuer. Wer in ein Kart klettert, ist berauscht von Geschwindigkeit. Und braucht viel Geld. Doch das tut der Begeisterung für den Sport keinen Abbruch. Schätzungsweise bis zu 100 000 Menschen - so viele wie nie zuvor - rasen in Deutschland ab und zu durch die engen Kurven. Was an Ausrüstung erforderlich ist, zeigte am Wochenende die Messe IKA-Kart in Offenbach. Rund 15 000 Besucher kamen in die Hallen.

Weiterlesen
Babenhausen-Sickenhofen 25.01.2010

Aufwendige Kostüme und Virtuosen ohne Hosen

Die Mehrzweckhalle in Sickenhofen hat am Samstagabend nur einem einzigen Zweck gedient: Der närrischen Unterhaltung. Und die kam bei der Kostümsitzung des SKV nicht zu kurz.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 25.01.2010

Am 25. Januar...

• … 1985 wurde bekannt, dass der Alzenauer Stadtrat über einen Haushalt entscheiden musste, der auf der Vermögensseite mit der damaligen Rekordsumme von 19,3 Millionen Mark schloss.

Weiterlesen
Schöllkrippen 25.01.2010

Schülerbeförderung kostet mehr

Zu Glanzzeiten, zum Beispiel im Jahr 1998, besuchten 489 Schüler die Grundschule Schöllkrippen mit ihren angemieteten Schulhäusern in Schöllkrippen, Kleinkahl, Westerngrund und Wiesen. Im laufenden Schuljahr 2009/2010 sind es noch 356 Schülerinnen und Schüler, 15 weniger als im letzten Schuljahr.

Weiterlesen
Mömbris 25.01.2010

Solarverein steht vor der Gründung

Sie rückt näher, die Gründung eines Solarvereins in Mömbris. Bereits am 18. November vorigen Jahres waren zahlreiche Zuhörer über ein solches Vorhaben informiert worden. Auch Vertreter des Solarvereins Oberer Kahlgrund berichteten dabei über ihre Vereinsarbeit und den Betrieb von Solaranlagen durch neben dem Verein bestehenden Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR).

Weiterlesen
Alzenau 25.01.2010

Zur Person: Dorothee Bär

Die Bundestagsabgeordnete Dorothee Bär wurde 1978 in Bamberg geboren. Sie wohnt in Ebelsbach (Landkreis Haßberge), ist verheiratet und hat eine Tochter.

Weiterlesen
Alzenau 25.01.2010

Bei fünf Wildunfällen 8000 Euro Schaden

Im Laufe des Freitags ereigneten sich fünf Wildunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Alzenau. So wurden drei Rehe, ein Wildschwein sowie ein Feldhase jeweils beim Überqueren der Straße von einem Personenwagen erfasst und getötet. An den Fahrzeugen, einem BMW, einem Mercedes, einem Skoda, einem VW Polo und einem Rover entstand ein Gesamtschaden von rund 8000 Euro. red

Weiterlesen