nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2011

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Ursache ist noch unklar 24.12.2011

Rätselhaftes Leuchten an Heiligabend

Ausgerechnet an Heiligabend beobachten Tausende in Deutschland einen rätselhaften hellen Lichtschweif am Himmel. Eine Rakete? Ein Komet? Eine Sternschnuppe? Der Weihnachtsmann? Auch in Hessen und dem nördlichen Unterfranken war das seltsame Leuchten sichtbar.

4 Kommentare Weiterlesen
Schädlingsbekämpfungsmittel - Augen und Atemwege betroffen 24.12.2011

Gift ausgelaufen – Neun Arbeiter in Krankenhaus

Bei einem Unfall mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel sind am Freitag in einem Schlitzer Logistikbetrieb (Vogelsbergkreis) neun Arbeiter verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Staplerfahrer ein 200-Liter-Fass mit der ätzenden Flüssigkeit beschädigt.

Weiterlesen
Pfefferspray auf Gäste 24.12.2011

Überfall auf Nürnberger Neonazi-Treff
Vier Verletzte, aber keine Neonazis im Lokal

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag einen Neonazi-Treffpunkt in Nürnberg überfallen und dabei mindestens vier Menschen leicht verletzt.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 24.12.2011

Freundin vergisst Mann im Auto - Polizei mit Befreiungsaktion

Hilfeleistungen stehen auch für die unterfränkische Polizei während des ganzen Jahres auf dem Programm. Dass diese auch um die Weihnachtszeit gerne in Anspruch genommen werden, hat sich in der Nacht zu Heiligabend in einem zugegebenermaßen nicht alltäglichen Fall gezeigt.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 24.12.2011

Zur Person: Rolf Kirchner

Der Not­fall­me­di­zi­ner Rolf Kirch­ner (39) aus Aschaf­fen­burg ist seit An­fang Mai 2011 ärzt­li­cher Lei­ter des Ret­tungs­di­ens­tes am baye­ri­schen Un­ter­main. Kirch­ner, der aus Aschaf­fen­burg-Lei­der stammt, en­ga­giert sich seit vie­len Jah­ren eh­renamt­lich und be­ruf­lich im Ret­tungs­di­enst: So küm­mert er sich in sei­ner Frei­zeit als Feu­er­wehr­arzt um die Ak­ti­ven der Aschaf­fen­bur­ger Wehr.

Weiterlesen
Rettungsdienst 24.12.2011

»Wir brauchen einheitliche Regeln bei Notfällen«

Oh­ne ver­bind­li­che Qua­li­täts­vor­ga­ben kommt die mo­der­ne Not­fall­me­di­zin nicht aus. Des­halb soll künf­tig auch am Baye­ri­schen Un­ter­main bei Not­arzt- und Ret­tungs­di­en­stein­sät­zen noch stär­ker nach ein­heit­li­chen Re­geln ge­ar­bei­tet wer­den. Das ha­ben die ärzt­li­chen Lei­ter des Ret­tungs­di­ens­tes, die bei­den Aschaf­fen­bur­ger Jür­gen Lu­xem und Rolf Kirch­ner, im Ge­spräch mit un­se­rer Zei­tung an­ge­kün­digt.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 24.12.2011

Die Grußkarte des Grauens

Am 27. De­zem­ber be­gibt sich Hol­ger, der vor kur­zem aus Nord­deut­sch­land in den Kahl­grund ge­zo­gen ist, ins Fußp­f­le­ge­stu­dio »Bei Fuß«, wo er sich wie so häu­fig von der Fußp­f­le­ge­rin Mi­le­ta mit ei­ner Re­fl­ex­zo­nen­mas­sa­ge ver­wöh­nen lässt. Er hat ei­ne Gruß­k­ar­te mit ei­nem her­zi­gen, win­ter­li­chen Tier­mo­tiv da­bei, die er Mi­le­ta zeigt.Hol­ger: Las­sen Sie sich nicht von Ih­rer wohl­tu­en­den Tä­tig­keit ab­len­ken, aber ich möch­te und muss Ih­nen ei­ne weih­nacht­li­che Gruß­k­ar­te zei­gen, die mich er­reich­te und de­ren Mo­tiv in mir das pu­re Grau­sen weckt. Mi­le­ta: Wie­so, die is doch but­zisch. Von wem ham Se die? Hol­ger:

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 24.12.2011

Videos, Bildergalerien, und Hörstücke

Ak­tu­el­le Vi­de­os und Bil­der­ga­le­ri­en gibt es wie­der un­ter der In­ter­netadres­se www.main-netz.de. Zwi­schen den Jah­ren gibt es ein Spe­zial für al­le Rin­ger­fans: Am 30. De­zem­ber ti­ckert das Main-Netz-Team li­ve vom Halb­fi­nal-Rück­kampf der RWG-Möm­b­ris/Kö­n­igs­ho­fen aus der Fran­ken­stol­za­re­na.
Ak­tu­el­le Pod­casts

Weiterlesen
Leidersbach-Volkersbrunn 24.12.2011

_

Schu­le im Wan­del der Zei­ten

Weiterlesen
Hans Schmittner über Wirtschaft und die Grundsätze der Sparkassen 24.12.2011

»Wir waren der stabilisierende Faktor«

45 Be­rufs­jah­re in Di­ens­ten der Spar­kas­sen hat Hans Sch­mitt­ner hin­ter sich. Ban­ken- und Schul­den­kri­se ha­ben auch das Vor­stands­mit­g­lied über­rascht und vor un­er­war­te­te Her­aus­for­de­run­gen ge­s­tellt. Man­f­red Weiß sprach mit dem 61-Jäh­ri­gen, der zur Jah­res­mit­te 2012 in den Ru­he­stand ge­hen wird, über die Ver­wer­fun­gen in der Ban­ken­land­schaft, die Macht des Ka­pi­tals und den Ima­ge­ver­lust der Ban­ker.

1 Kommentar Weiterlesen