nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2016

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Mömbris 24.11.2016

Schwer verletzter Motorradfahrer in Mömbris

Autofahrerin übersieht Hondafahrer

Am Donnerstagabend wurde ein Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto in Mömbis schwer verletzt.

Weiterlesen
Frankfurt 24.11.2016

Merkwürdige Gesänge und gellende Schreie

Im Pro­zess um ei­ne töd­li­che Teu­fels­au­s­t­rei­bung in ei­nem Frank­fur­ter Ho­tel kom­men im­mer mehr Ein­zel­hei­ten ans Licht. Am Don­ners­tag be­rich­te­te un­ter an­de­rem der Con­cier­ge des Lu­xus­ho­tels von dem grau­si­gen Lei­chen­fund.

Weiterlesen
Würzburg 24.11.2016

Für unabhängige Gefängnis-Imame

Der Würz­bur­ger SPD-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Ge­org Ro­sen­thal be­klagt ei­nen wach­sen­den Ein­fluss der tür­ki­schen Re­gie­rung in baye­ri­schen Ge­fäng­nis­sen. Laut dem ehe­ma­li­gen Würz­bur­ger Ober­bür­ger­meis­ter stellt die »Tür­kisch-is­la­mi­sche Uni­on der An­stalt für Re­li­gi­on« (Di­tib) drei Vier­tel der mus­li­mi­schen Ge­fäng­nis­seel­sor­ger. Dar­un­ter auch in der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt Würz­burg.

Weiterlesen
Kleinostheim 24.11.2016

A 45: Verletzte und Vollsperrung

Vier Frau­en sind bei ei­nem Un­fall auf der Au­to­bahn 45 am Don­ners­tag ge­gen 20.15 Uhr ver­letzt wor­den. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen hat­te die Fah­re­rin ei­nes Hyun­dai beim Wech­sel auf die lin­ke Fahr­s­pur ei­nen von hin­ten kom­men­den Mer­ce­des über­se­hen, so dass die bei­den Au­tos kol­li­dier­ten. Bei dem Zu­sam­men­stoß ver­lor die Mer­ce­des-Fah­re­rin die Kon­trol­le über ih­ren Wa­gen und prall­te noch in ei­nen VW-Po­lo.

Weiterlesen
Darmstadt 24.11.2016

Chemieversuch in Schule geht schief

Ein Che­mie­ver­such in ei­ner Darm­städ­ter Schu­le in der Her­mann­stra­ße ist am Don­ners­tag miss­glückt. Nach In­for­ma­tio­nen un­se­rer Re­dak­ti­on han­delt es sich um die Mor­ne­weg­schu­le. Laut Po­li­zei setz­te sich ge­gen 11.20 Uhr et­was Chl­or­gas frei und brei­te­te sich im Un­ter­richts­raum aus. Vier Schü­le­rin­nen zwi­schen 15 und 17 Jah­ren und der Leh­rer er­lit­ten leich­te Atem­wegs­rei­zun­gen und wur­den im Kran­ken­haus un­ter­sucht.

Weiterlesen
Walldürn 24.11.2016

Brand in Wohnung: Hoher Schaden

Ein Scha­den von bis zu 200 000 Eu­ro ist am Mitt­woch in Wall­dürn-Neu­saß (Ne­c­kar-Oden­wald-Kreis) ent­stan­den. Ge­gen 18 Uhr, be­rich­tet die Po­li­zei, kam es in der Erd­ge­schoss­woh­nung ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses in der Ge­rol­zah­ner Stra­ße wohl we­gen ei­nes tech­ni­schen De­fekts zu ei­nem Brand. Das Ge­bäu­de mit 21 Wohn­ein­hei­ten wur­de kom­p­lett mit Rauch ver­ne­belt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 24.11.2016

Ministerium geht auf Spessartbund zu

Das baye­ri­sche Um­welt­mi­nis­te­ri­um will in wei­te­re Ge­spräche über ei­nen mög­li­chen Na­tio­nal­park Spess­art den Spess­art­bund und die Bür­ger­meis­ter aus der Re­gi­on ein­be­zie­hen. Auch dies sei mit den drei Spess­art-Land­rä­ten am Di­ens­tag ve­r­ein­bart wor­den, sag­te ein Mi­nis­te­ri­ums­sp­re­cher am Don­ners­tag auf An­fra­ge. Dem Spess­art­bund sei ein Ter­min noch in die­sem Jahr an­ge­bo­ten wor­den.

Weiterlesen
Würzburg 24.11.2016

Rätselhafte Todesfälle in Seniorenheim

We­gen des drin­gen­den Tat­ver­dachts des Tot­schlags sind am Don­ners­tag im un­ter­frän­ki­schen Un­ter­merz­bach (Land­kreis Haßb­er­ge) die Ge­schäfts­füh­re­rin und der Pf­le­ge­di­enst­lei­ter ei­nes Se­nio­ren­heims fest­ge­nom­men wor­den.

Weiterlesen
Frankfurt 24.11.2016

Seltenes Baumkänguru-Baby in Frankfurter Zoo gestorben

Ein sel­te­nes Ba­um­kän­gu­ru-Ba­by ist im Frank­fur­ter Zoo ge­s­tor­ben. Das im April ge­bo­re­ne Jung­tier hat­te sich vor knapp drei Wo­chen erst­mals den Be­su­chern ge­zeigt. Es steck­te sei­nen Kopf aus dem Beu­tel sei­ner vier Jah­re al­ten Mut­ter. Am 15. No­vem­ber fan­den dann Pf­le­ger das Ba­by le­b­los in der An­la­ge, wie der Zoo am Don­ners­tag mit­teil­te. Woran das Tier ge­s­tor­ben ist, soll nun un­ter­sucht wer­den.

Weiterlesen