nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2015

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
Haibach 24.10.2015

Auto kracht frontal gegen Baum – Frau schwer verletzt

Unfall in Haibach

Mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht ist eine Frau am Samstagnachmittag in Haibach (Kreis Aschaffenburg). Sie erlitt schwere Verletzungen. Weshalb die Frau in einer Kurve plötzlich geradeaus gefahren war, ist derzeit unklar.

Weiterlesen
München 24.10.2015

Herrmann: "Risiken für rechtsextreme Gewalt sind gestiegen"

Main-Echo-Gespräch mit dem bayerischen Innenminister

Im oberfränkischen Bamberg hat die Polizei jüngst Nazis dingfest gemacht und offenbar damit Anschläge auf Flüchtlinge verhindert. Die große Zahl der Asylsuchenden führt derweil zu großen Belastungen von Behörden und Polizei. Wir sprachen über diese Themen mit dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Weiterlesen
Alzenau 24.10.2015

Einbruch in Einfamilienhaus – Täter erbeutet Bargeld – Zeugen gesucht

Polizei Alzenau

Ein Unbekannter ist am Freitagnachmittag in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dem Täter gelang es, mit Bargeld im unteren vierstelligen Bereich unerkannt zu entkommen. Bislang fehlt von ihm jede Spur. Die Polizeiinspektion Alzenau nimmt Zeugenhinweise entgegen.

Weiterlesen
Obernburg 24.10.2015

Verkehrsunfall auf der B469

Polizei Obernburg

Am Freitag, gg. 10:00 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 469 zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und einem leicht verletzten Pkw-Fahrer.

Weiterlesen
Wertheim 24.10.2015

Versuchter Einbruch in Vereinsheim

Polizei Heilbronn für Region Wertheim

Mehrfache, letztlich erfolglose Versuche unternahm ein bislang Unbekannter im Zeitraum zwischen Donnerstag und Freitag, 22.10. /20.30 Uhr und 23.10. /08.45 Uhr, um in das "Haus des Sports" in der Oberstetter Straße gewaltsam einzudringen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 24.10.2015

Rollerfahrer Vorfahrt genommen und Unfallflucht begangen

Polizei Aschaffenburg

Am Freitag gegen 15:00 Uhr befuhr ein 54-jähriger Goldbacher mit seinem Kleinkraftrad der Marke Peugeot die Staatsstraße 2307 aus Richtung Hösbach kommend in Richtung Schimborn.

Weiterlesen
Würzburg 24.10.2015

Mit dem Klavierflügel auf Straßenmusiktour durch die Fußgängerzonen

Bei sei­nen Auf­trit­ten in den Fuß­g­än­ger­zo­nen der Welt ist er nicht zu über­se­hen: Ar­ne Sch­mitt hat im­mer sei­nen Flü­gel da­bei und sorgt wie vor dem Würz­bur­ger Rat­haus für ent­sp­re­chen­de Auf­merk­sam­keit. Seit 1997 ist er von Be­rufs we­gen Stra­ßen­mu­si­ker oh­ne fes­ten Tournee­plan. Wo­hin er sei­nen Trans­por­ter mit dem vo­lu­mi­nö­sen In­stru­ment steu­ert, ent­schei­den Lau­ne und Wet­ter. In die­sem Jahr griff er mit Lei­hin­stru­ment be­reits in Hong­kong in die Tas­ten.

Weiterlesen
Aschaffenburg 24.10.2015

"Fassen Sie mich nicht an!"

EIn Zivilcourage-Kurs in Aschaffenburger Stadthallle

Ein Frem­der setzt sich im Bus ne­ben ei­ne Frau. »Hey Sü­ße, ich hab dich hier doch schon öf­ter ge­se­hen«, säu­s­elt er. »Nein«, er­wi­dert sie. »Wie nein? Bin ich dir noch nie auf­ge­fal­len?« »Nein.« Der Frem­de legt den Arm um ih­re Schul­tern. »Dann ler­nen wir uns jetzt ken­nen.«

Dossier zum Thema Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 24.10.2015

Steuerquellen im Kreis sprudeln

Bei der Sit­zung des Kreis­ta­ges des Main-Tau­ber-Krei­ses am Mitt­woch in der Au­la des kauf­män­ni­schen Be­rufs­schul­zen­trums in Tau­ber­bi­schofs­heim hat sich al­les um Fi­nan­zen ge­dreht. Ne­ben der Ein­brin­gung des Haus­halts 2016 stan­den ein Prüf­be­richt der Ge­mein­de­prü­fungs­an­stalt und der Jah­res­ab­schluss 2013 auf der Ta­ges­ord­nung.

Weiterlesen
Freudenberg 24.10.2015

Bürgermeister Henning verspricht größtmögliche Transparenz

Die 250 Stüh­le in der Freu­den­ber­ger Mehr­zweck­hal­le ha­ben am Don­ners­tag nicht aus­ge­reicht für den gro­ßen Be­su­cheran­drang bei der Bür­ger­ver­samm­lung zum The­ma Flücht­lin­ge. Über­rascht und er­f­reut zeig­te sich Bür­ger­meis­ter Ro­ger Hen­ning dar­über, dass es kaum Dis­kus­si­ons­be­darf gab und dass sich am En­de so vie­le Bür­ger in die Hel­fer­lis­ten ein­tru­gen.

Weiterlesen