nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2012

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Kommentar zum Fall Strepp 24.10.2012

Ein „trotteliger“ CSU-Sprecher

Dass Politiker versuchen, die Medien für sich zu instrumentalisieren, ist Tagesgeschäft unserer Volksvertreter. Ist solch Trommeln in eigener Sache verwerflich? Es ist im Buhlen um Aufmerksamkeit verständlich. Nicht verständlich, sehr verwerflich ist es, wenn Politiker versuchen, Berichterstattungen zu verhindern. Und schlicht „trottelig“ (Christian Ude) ist es, wenn man es offenbar so plump versucht, wie CSU-Sprecher Hans Michael Strepp.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Strepp hatte auch bei ARD angefragt 24.10.2012

CSU-Sprecher wollte offenbar Bericht über SPD im ZDF verhindern

Ein Bericht über die Bayern-Sozis in den ZDF-Hauptnachrichten? Das geht ja mal überhaupt nicht. Vielleicht hat CSU-Sprecher Hans Michael Strepp am vergangenen Sonntag genau das gedacht. Jedenfalls greift er zum Telefonhörer, ruft die ZDF-Redaktion an und will offenbar den Bericht verhindern. Am Mittwochabend meldet der "Bayerische Rundfunk": Strepp hat auch die ARD kontaktiert.

10 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Hintergrund 24.10.2012

Taten des Schwerverbrechers Thomas Feldhofer

Thomas Feldhofer war monatelang der meistgesuchte Schwerverbrecher Deutschlands. Er saß schon von 2001 bis 2008 wegen acht Banküberfällen im Gefängnis. Nach seiner Entlassung auf Bewährung verübte er weitere Raubüberfälle. Am Mittwoch wurde er in Frankfurt zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt. dpa dokumentiert einige der Taten Feldhofers:

Dossier zum Thema Weiterlesen
Tödliche Abkürzung 24.10.2012

Intercity erfasst Mann

Beim Überqueren der Bahngleise ist ein 26-jähriger Mann in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) von einem Intercity erfasst und getötet worden.

2 Kommentare Weiterlesen
Prozess gegen Schwerverbrecher Thomas Feldhofers 24.10.2012

Der Unfassbare

Thomas Feldhofer war lange der Unfassbare. Bei seinem Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei hinterließ der Schwerverbrecher Spuren in ganz Europa – und blieb doch verschwunden. In Frankfurt wurde dem Mann mit den zwei Gesichtern nun der Prozess gemacht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Wegen Begleithundes des Ladens verwiesen 24.10.2012

Behinderte Frau muss draußen bleiben

Wegen ihres Begleithundes hat eine Spielwarenkette einer Rollstuhlfahrerin den Zutritt zu ihrer Filiale in Schwabach verweigert. Als sie dennoch das Geschäft betrat, sei sie des Ladens verwiesen worden, berichtete die 52-jährige Susanne Pichert aus Schwabach am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa. Jetzt beschäftigt der Fall die Politik.

7 Kommentare Weiterlesen
Raub, Entführung, Erpressung, ... 24.10.2012

Einst meistgesuchter Schwerverbrecher ist verurteilt

Zeitweise war Thomas Feldhofer der meistgesuchte Schwerverbrecher Deutschlands. Er raubte Banken, Kioske, oder Tankstellen aus, kidnappte einen Linienbus samt Insassen. Seine Flucht von Hessen nach Norddeutschland endete zur Jahreswende im Straßengraben. Das Frankfurter Landgericht fällte am Mittwoch sein Urteil über den Dauer-Kriminellen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mord an Juden bestritten 24.10.2012

Piusbruderschaft schließt umstrittenen Bischof Williamson aus

Er war seinen Mitbrüdern und der katholischen Amtskirche schon lange ein Dorn im Auge. Jetzt hat die Piusbruderschaft den Holocaust-Leugner Bischof Richard Williamson ausgeschlossen. Wegen Volksverhetzung muss sich der 72-Jährige im kommenden Jahr erneut vor dem Regensburger Amtsgericht verantworten.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 24.10.2012

Auto fährt in eine Rotte Wildschweine

Gegen 21.00 Uhr kam es in der Großostheimer Straße zu einem Wildunfall mit einer Rotte Wildschweine.

Weiterlesen
Freiburg/Mosbach 24.10.2012

Der scheue Jäger

Der Wild­tier­ö­ko­lo­ge Ru­dolf Such­ant von der Forst­li­chen Ver­suchs- und For­schungs­an­stalt Ba­den-Würt­tem­berg (FVA) hat selbst auch noch kein Ex­em­plar in frei­er Wild­bahn ge­se­hen - aber da­für vie­le Fo­tos und Haar­pro­ben von Wild­kat­zen. Die­se hat er mit Hil­fe der so­ge­nann­ten »Lock­stock-Me­tho­de« ge­won­nen, al­so mit­tels mit Baldri­an präpa­rier­ter Holz­lat­ten.

Weiterlesen