nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 .... 28 29 30 31 32 
Miltenberg 24.10.2009

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

. Zwei Verletzte und mindestens 6200 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag. Ein Toyota-Fahrer, der gegen 13 Uhr von der Eichenbühler Straße die Wenschdorfer Straße überqueren wollte, übersah einen aus Walldürn kommenden VW-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Toyota gegen die Verkehrsinsel und zwei Verkehrszeichen geschleudert. Der Wagen blieb schließlich auf der linken Seite liegen.

Weiterlesen
Amorbach 24.10.2009

Amorbacher bleiben von höheren Hebesätzen verschont

Die Gebühren für die Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen für die Kernstadt und die Stadtteile standen in der Stadtratssitzung am Donnerstag auf dem Prüfstand und werden teils angehoben und gesenkt.

Weiterlesen
Eichenbühl 24.10.2009

Breunig und Berberich leiten Elternbeirat

Neue Elternbeiratsvorsitzende im Kindergarten Eichenbühl ist Natascha Breunig. Als ihr Stellvertreter fungiert Alexander Eckert. Das Amt der Schriftführerin hat Iris Lutz übernommen. Die Kassengeschäfte erledigt Sonja Kübast. Beisitzer sind Jutta Hepp-Wenzel und Isabell Staab. Im Kindergarten Riedern führt Regina Berberich den Elternbeirat an. Sie wird von Melanie Scherl vertreten.

Weiterlesen
Miltenberg 24.10.2009

Landkreis wartet auf den Förderbescheid

Arne Kruft von der Energieagentur Unterfranken hat in der Sitzung des Landkreis-Bauausschusses am Donnerstag über den von ihm bearbeiteten Antrag auf Aufnahme des Landkreises in ein Programm des Deutschen Instituts für Urbanistik informiert, das den Klimaschutz in Kommunen fördert.

Weiterlesen
Amorbach 24.10.2009

Stadt gibt Geld für Spessartprojekt

Die Stadt Amrobach wird sich an den Kosten der archäologischen Untersuchungen des Bodendenkmals Gotthardsbergs beteiligen und mit den übrigen Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Gotthardsberg über die Kostenverteilung und Zuschussmöglichkeiten sprechen. Das hat der Stadtrat am Donnerstag gegen die Stimme von Dr. Andreas Markert (ABL) beschlossen.

Weiterlesen
Miltenberg. Nach Seiner Öffentlichen Sitzung am Donnerstagnachmittag Hat Der Bauausschuss Des Landkreises Nichtöffentlich Beschlossen, In Den Kommenden Jahren Ru 24.10.2009

Als nächstes ist die Berufsschule an der Reihe

nd 3,5 Millionen Euro in die Sanierung des Berufsschulstandorts Obernburg zu investieren. Das teilt das Landratsamt in einer Presseerklärung mit. Konkret vergeben wurde am Donnerstag eine erste Tranche in Höhe von über 1,25 Millionen Euro.

Weiterlesen
Miltenberg 24.10.2009

Der Bauernkrieg in unserem Landkreis

Über den Bauernkrieg auf dem Gebiet des heutigen Landkreises Miltenberg spricht Kreisheimatpfleger Dr. Werner Trost am Donnerstag, 29. Oktober, ab 20 Uhr im Alten Rathaus. Er beleuchtet Höhepunkte der Volkserhebung im Frühjahr 1525 in Amorbach und Miltenberg, im Spessart und in Aschaffenburg vor dem Hintergrund der großen Geschichte.

Weiterlesen
Walldürn 24.10.2009

Herausforderung und Spaß im Hochseilgarten

Der Hochseilgarten Forest Jump bietet am Sonntag, 1. November, von 13 bis 16.30 Uhr ein Angebot für Einzelinteressierte. Zielgruppe sind alle ab neun Jahren, die eine Mischung aus Herausforderung und Spaß erleben wollen. Im Wald können sie bei ausgewählten Niedrig- und Hochseilelementen neue Lernerfahrungen sammeln. red

Weiterlesen
Schneeberg 24.10.2009

Zusätzlicher Vertreter beim Schulverband

Ein weiterer Vertreter beim Schulverband Amorbach soll in der Schneeberger Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 28. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus benannt werden. Außerdem geht es in der Sitzung um die Überprüfung der Wasserversorgungsanlage und die Satzungsänderung sowie die Neuausrichtung der kommunalen Verkehrsüberwachung.

Weiterlesen
Neckar-Odenwald-Kreis 24.10.2009

Priestermangel verlangt nach schneller Lösung

Der katholischen Kirchenregion Odenwald-Tauber und damit auch dem Dekanat Mosbach-Buchen stehen einschneidende Veränderungen ins Haus. Wegen des Priestermangels in den Gemeinden sollen bestehende Seelsorgeeinheiten zusammengelegt und neu strukturiert werden.

Weiterlesen