nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2012

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Dämmer Entenrennen 24.09.2012

500 Enten schwimmen für den guten Zweck

Nach dem Er­folg im ver­gan­ge­nen Jahr ist am Wo­che­n­en­de das »Däm­mer En­ten­ren­nen« in die zwei­te Run­de ge­star­tet. Mehr als 500 En­ten sind am Frei­tag um 16.30 Uhr am Spiel­platz in der In­sel­stra­ße zu Was­ser ge­las­sen wor­den.

2 Kommentare Weiterlesen
Würzburg 24.09.2012

Der Berliner Ring und das Oeggtor

Ei­gent­lich geht es bei der Ent­schei­dung, die der Würz­bur­ger Stadt­rat tref­fen soll, nur um nö­t­i­ge bau­li­che Ve­r­än­de­run­gen am »Ber­li­ner Ring«. Weil aber in der Vor­la­ge auch die im­mer noch um­s­trit­te­ne Sch­lie­ßung des Oegg­tors an der Re­si­denz er­wähnt wird, ist die­sen Don­ners­tag wie­der ei­ne lang­wie­ri­ge und emo­tio­na­le De­bat­te zu er­war­ten.

Weiterlesen
Ein Angeklagter auf der Flucht 24.09.2012

Betrug mit Blockheizkraftwerken: Prozess-Auftakt mit Hindernissen

Wegen Betrug mit Kleinkraftwerken müssen sich dreizehn Männer und eine Frau seit Montag vor dem Nürnberger Landgericht verantworten. Sie sollen zwischen November 2009 bis November 2010 gutgläubige Anleger im Schneeballsystem um mehr als 62 Millionen Euro betrogen haben.

Weiterlesen
Studie 24.09.2012

Ambrosia-Ausbreitung verursacht Kosten in Millionenhöhe

Eine Ausbreitung der hochallergenen Beifuß-Ambrosie könnte in Deutschland Kosten in Millionenhöhe verursachen. Die aus Nordamerika eingeschleppte Pflanze verlängert mit ihrem späten Pollenflug die Beschwerdezeit der Allergiker.

Weiterlesen
Krach ums Betreuungsgeld 24.09.2012

Seehofer: Lage der Koalition ist ernst

In der Koalition ist der Konflikt über das Betreuungsgeld erneut aufgeflammt. »Was uns jetzt etwas Sorgen und Probleme macht, ist die Entwicklung beim Betreuungsgeld. Wir mussten zur Kenntnis nehmen, dass es bei der FDP grundsätzliche Vorbehalte gibt«, sagte CSU-Chef Horst Seehofer am Montag nach einer CSU-Vorstandssitzung in München.

Weiterlesen
Polizei Lohr 24.09.2012

Verschmutzte Fahrbahn

Ein Verkehrsteilnehmer teilte einer Streife der Polizei Lohr am 21.09.2012 mit, dass die Fahrbahn auf der Kreisstraße MSP 15 bei Halsbach durch einen unbekannten Maisbauern stark verschmutzt sei.

Weiterlesen
Möglicherweise Tod von Patientin verschuldet 24.09.2012

Mutmaßlich falscher Arzt arbeitete zwei Jahre am Klinikum Marburg

Am Uniklinikum Marburg hat zwei Jahre lang ein Mann als Arzt gearbeitet, der jetzt ins Visier der Staatsanwaltschaft Magdeburg geraten ist. Ermittelt wird gegen den 47-Jährigen, weil er sich mit gefälschten Urkunden eine Stelle an der dortigen Uniklinik erschlichen haben soll und möglicherweise für den Tod einer Patientin verantwortlich ist.

Weiterlesen
Wilde Flucht 24.09.2012

Luxuswagendieb nach Verfolgungsjagd gestellt – Polizist verletzt

Bei einer Verfolgungsjagd mit einem Autodieb ist am Montag in Mecklenburg-Vorpommern ein Polizist verletzt worden. Der in Frankfurt am Main gestohlene Luxuswagen und ein Polizeifahrzeug wurden dabei stark beschädigt.

Weiterlesen
Kein Einzelfall 24.09.2012

Falscher Pilot flog von München nach Turin

Ein Hochstapler, der als falscher Pilot von München nach Turin flog, sorgt für Aufregung. Es gebe Hinweise darauf, dass dies kein Einzelfall gewesen sei, sagte am Montag ein Lufthansa-Sprecher in Frankfurt. Möglicherweise sei der Mann schon häufiger auf diese Weise im Cockpit mitgeflogen.

Weiterlesen
Verkehrspolizei Aschaffenburg 24.09.2012

Busfahrerin auf A 3 mit Kreislaufproblemen - Seniorin verhindert Unglück

Eine 73-jährige Mitreisende hat am Montagvormittag auf der A 3 einen größeren Busunfall verhindert. Sie konnte den vollbesetzten Reisebus kurz nach dem Biebelrieder Kreuz zum Stehen bringen. Der Bus stammte aus dem Rheinland-Pfälzischen Landkreis Altenkirchen im Westerwald.

Weiterlesen