nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
Alzenau 24.07.2018

TSV-Gymnastik in den Ferien

Kei­ne Som­mer­pau­se ma­chen beim TSV Al­zenau die Se­nio­rin­nen­gym­nas­tik am Di­ens­tag so­wie die Frau­en­gym­nas­tik, Bauch-Bei­ne-Po und Zum­ba am Mitt­woch und die Män­n­er­gym­nas­tik am Don­ners­tag. Das El­tern-Kind-Tur­nen be­ginnt nach den Fe­ri­en am 17. Sep­tem­ber, letz­te Stun­de ist am 30. Ju­li, wie TSV-Sp­re­che­rin Dag­mar Drei­er-Kohl mit­teilt.

Weiterlesen
Alzenau 24.07.2018

»Querbeet« im Kräutergarten

Die »Qu­er­beet« be­ti­tel­te Aus­stel­lung des Al­ze­nau­er Fo­to­gra­fen­meis­ters und Kunst­ma­lers Rein­hold Brück­ner (70) am Wo­che­n­en­de im Kräu­ter­gar­ten des Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­eins war ein vol­ler Er­folg. Bür­ger­meis­ter Alex­an­der Leg­ler zeig­te sich bei der Er­öff­nung an­ge­tan von ei­ner »per­fek­ten Mi­schung von Kunst und Na­tur«.

Weiterlesen
Wiesen 24.07.2018

Wiesen jetzt mit Masterplan für künftiges Glasfasernetz

Zum Auf­bau ei­ner ei­ge­nen Leer­rohr­in­fra­struk­tur für ein Glas­fa­ser­netz hat Wie­sen jetzt ei­nen Mas­ter­plan. Das Kon­zept für den Breit­band­aus­bau Fi­ber to the Ho­me (FTTH; Glas­fa­ser di­rekt ins Haus), ge­fer­tigt vom Un­ter­neh­men In­no­va­ti­ve Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gi­en, stell­te Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein am Mon­tag im Ge­mein­de­rat vor.

Weiterlesen
Wiesen 24.07.2018

Aus dem Gemeinderat Wiesen

Aus der Sit­zung des Wie­se­ner Ge­mein­de­rats am Mon­ta­g­a­bend:

Weiterlesen
Schöllkrippen 24.07.2018

Falsche Fuffziger bitten noch einmal zum Tanz

18 Jah­re hat man nichts mehr von ih­nen ge­hört: Jetzt keh­ren »Die fal­schen Fuff­zi­ger« beim Gar­ten­fest der Kahl­grün­der Mu­si­kan­ten am 28. Ju­li zu ei­nem ein­ma­li­gen Auf­tritt auf die Büh­ne zu­rück. Im Ge­päck je­de Men­ge Mu­sik der Fif­ties und Six­ties zum Ab­tan­zen.

Weiterlesen
Alzenau 24.07.2018

Hintergrund: Die falschen Fuffziger und ihr Revival

1956 fand sich im Kahl­grund ei­ne Grup­pe zu­sam­men, die schon bald über die hei­mat­li­chen Gren­zen hin­aus ei­nen fast le­gen­dä­ren Ruf er­lang­te. Zwei Jahr­zehn­te war »Rio« ein Sy­n­onym für hei­ße Tanz­mu­sik und Sho­w­ein­la­gen. Spä­ter wur­de es ru­hig um die Ka­pel­le, die ein Ab­le­ger der 1955 ge­grün­de­ten Ka­pel­le Kahl­grün­der Mu­si­kan­ten war.

Weiterlesen
Mömbris 24.07.2018

»?als dass drei Memerscher iwwer die Brücke flanieren«

Bei der Ker­b­re­de am Mon­ta­g­a­bend, kurz vor der Be­er­di­gung des Kerb­bocks im Schim­bor­ner Fest­zelt, blieb heu­er kein Au­ge tro­cken. Vor al­lem als Ni­co­le Sch­loth und Tan­ja Win­der­lich die neue Stütz­mau­er in der Orts­durch­fahrt, bei der »Bä­cker­kur­ve«, aufs Korn nah­men.

Weiterlesen
Wiesen 24.07.2018

Straßensperrungen bei Wiesen

We­gen der Sa­nie­rung der Ge­wöl­be­brü­cke am Orts­aus­gang von Wie­sen in Rich­tung Fram­m­ers­bach ist dort die Staats­stra­ße 2305 von Mon­tag, 30. Ju­li, bis Mon­tag, 6. Au­gust, zu­nächst halb­sei­tig ge­sperrt, teil­te Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein am Mon­ta­g­a­bend im Ge­mein­de­rat mit.

Weiterlesen
Mömbris 24.07.2018

Seniorennachmittag in Mömbris

Am Don­ners­tag, 26. Ju­li, wird der Se­nio­ren­nach­mit­tag des Se­nio­ren­k­rei­ses Gol­de­ner Herbst Möm­b­ris nach­ge­holt, der ei­ne Wo­che zu­vor we­gen ei­ner Be­er­di­gung ab­ge­sagt wer­den muss­te. Er fin­det aus­sch­ließ­lich im Ivo-Zei­ger-Haus statt. Be­ginn ist um 14 Uhr mit ei­ner Wort­got­tes­fei­er mit Kom­mu­ni­on.

Weiterlesen
Alzenau 24.07.2018

Stadtrat: Kahltalhalle und Fragestunde

An die­sem Don­ners­tag, 26. Ju­li, ist die letz­te Sit­zung des Stadt­ra­tes vor der Som­mer­pau­se. Der öf­f­ent­li­che Teil be­ginnt um 19 Uhr im Rat­haus. Un­ter Punkt zwei der Ta­ges­ord­nung (Bür­ger­fra­ge­stun­de) ist es den Al­ze­nau­ern mög­lich, sich zu Wort zu mel­den.

Weiterlesen