nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2015

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Gebrannte Macadamia-Nüsse 24.07.2015

Nichts für Diätfans, aber superlecker

Die »Kö­n­i­gin der Nüs­se« ge­nann­ten Ma­ca­da­mia-Nüs­se wach­sen nur in Aus­tra­li­en. Ein Diät­nah­rungs­mit­tel sind sie mit über 70 Pro­zent Fet­t­an­teil und über 700 Ka­lo­ri­en pro 100 Gramm (oh­ne die Zu­cker­krus­te) nicht ge­ra­de. Zwei Maß Bier ha­ben nur we­nig mehr Ka­lo­ri­en. Auch Spar­füch­se dürf­ten bei Prei­sen von vier Eu­ro pro 100 Gramm ge­brann­ter Ma­ca­da­mia nicht ge­ra­de in Ek­sta­se ge­ra­ten.

Weiterlesen
Hanau 24.07.2015

In Hanau sprudelt ein neuer Brunnen

Was­ser als be­le­ben­des Ele­ment für den neu­en Frei­heits­platz ha­ben sich Kin­der und Ju­gend­li­che ge­wünscht, die 2011 als »Jun­ge Stadt­pla­ner« ih­re Ide­en für ei­nen kin­der­f­reund­li­chen Stad­t­um­bau ent­wi­ckel­ten. Die­ser Wunsch ist Rea­li­tät ge­wor­den.
Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky drück­te laut Mit­tei­lung der Stadt jetzt sym­bo­lisch den Knopf, der den Dau­er­be­trieb des 100 Quad­r­at­me­ter gro­ßen Fon­tä­n­en­felds in Gang setz­te.

Weiterlesen
Hanau 24.07.2015

Poller und Radbügel aufgestellt

Die Süd­sei­te des Ha­nau­er Markt­plat­zes ist jetzt an bei­den frei­en Ecken mit her­aus­nehm­ba­ren Pol­lern ver­se­hen. Zeit­g­leich hat der Ei­gen­be­trieb Ha­nau In­fra­struk­tur Ser­vice (HIS) an der Süd­west­sei­te zehn zu­sätz­li­che Fahr­rad­bü­gel an­ge­bracht. Das hat die Stadt mit­ge­teilt.

Weiterlesen
Miltenberg 24.07.2015

Was macht eine gute Schule aus?

Der Mensch muss im Mit­tel­punkt ste­hen, in die­sem Fall der Schü­ler. Mit deut­li­chen Wor­ten macht En­gel­bert Sch­mid, Schulamts­lei­ter in Mil­ten­berg, klar, wo er die Mi­se­re des Schul­sys­tems lo­ka­li­siert.

Weiterlesen
München 24.07.2015

NSU-Prozess: Zschäpe zeigt eigene Anwälte an

Streit verschärft sich

Der Streit zwischen Beate Zschäpe und ihren alten Pflichtverteidigern im NSU-Prozess verschärft sich immer weiter. Nun hat die Hauptangeklagte Strafanzeige gegen die drei Anwälte erstattet.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 24.07.2015

25. Juli

1590: Die Zunf­t­ord­nung der Schiff­bau­er in Lohr tritt in Kraft.
1963: Die Lun­gen­heil­stät­te, das Ma­ria-The­re­si­en-Heim ober­halb von Sa­cken­bach, wird nach sei­ner Re­no­vie­rung wie­der sei­ner Be­stim­mung über­ge­ben. Neu ist das Per­so­nal­ge­bäu­de ent­stan­den.
1980: Spess­art­fest­wo­che im Hoch­was­ser. Zur Er­öff­nung ist ein Teil des Fest­zel­tes über­flu­tet.

Weiterlesen
Franken/Bayern 24.07.2015

Essen verdorben? Rettungseinsatz in Würzburger Asylunterkunft

Zwei Menschen in Krankenhaus eingeliefert

Ein möglicherweise verdorbenes Essen hat in der Würzburger Innenstadteinen Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst: Nachdem 54 Flüchtlinge gestiftete Speisen zu sich genommen haben, klagten mehrere der Betroffenen über Bauchschmerzen und Erbrechen. Zwei Menschen wurden zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizei mitteilte.

3 Kommentare Weiterlesen
Lohr 24.07.2015

Die Lohrer Spessartfestwoche ist eröffnet

100.000 werden feiern

Die »fünf­te Jah­res­zeit« ist er­öff­net. Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul ei­fer­te sei­ner Stell­ver­t­re­te­rin Chris­ti­ne Kohn­le-Weis bei der Bier­pro­be vor drei Ta­gen nach und stach am Frei­tag das ers­te Fass der 70. Loh­rer Spess­art­fest­wo­che mit zwei Schlä­gen an.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 24.07.2015

Teure Laternen zur Hochzeit – Dieburger Familie muss für Feuerschaden aufkommen

Laterne setzt Gebäude in Brand

20 »Himmelslaternen« hat eine Familie aus dem südhessischen Dieburg im Sommer 2009 zur Hochzeit in die Luft aufsteigen lassen. Das kommt sie nun teuer zu stehen. Eine der Laternen geriet nämlich in Brand und setzte zwei Nachbargebäude in Flammen, die Versicherung will sich den entstandenen Schaden von 300 000 Euro von der Hochzeitsfamilie zurückholen.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 24.07.2015

Darmstadt führt Kastrationspflicht für Katzen ein

Es drohen Strafen bis 1000 Euro

Als erste Stadt in Hessen hat Darmstadt eine Kastrationspflicht für Katzen eingeführt. Damit will die Kommune »der stetig steigenden Population herrenloser Katzen Herr werden und einen wichtigen Beitrag zum Tierschutz leisten«, sagte der Bürgermeister und Ordnungsdezernent Rafael Reißer (CDU) am Freitag.

Weiterlesen