nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2014

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Frankfurt/Berlin 24.07.2014

Verhaftet: Junger Vater missbraucht jahrelang kleine Tochter – Videos im Internet verbreitet

Die Spur kam aus Hessen

Die Vorwürfe wiegen schwer: Ein Vater soll seine kleine Tochter schwer missbraucht haben, als sie noch im Kindergartenalter war. Filme und Fotos davon soll er im Netz verbreitet haben – einmal sogar als Livechat. Nun wurde er festgenommen. Die Spur kam aus Hessen.

Weiterlesen
Augsburg 24.07.2014

Wasserleiche gefunden – Mann lebte wochenlang in Kanal

Mysteriöser Fall in Augsburg

Rund sechs Wochen hat ein Mann, der in Augsburg am Lechufer lebte, in einem Kanal gehaust. Vermutlich haben ihn durch Regen verursachte Wassermassen im Kanal getötet. Weshalb der Mann dort gelebt hat, ist bislang völlig unklar.

Weiterlesen
Feuchtwangen 24.07.2014

Diese neuen Kameras sollen in Bayern Drängler überführen

Anderes Messverfahren

Mit einem neuen Messverfahren will die bayerische Polizei künftig in ganz Bayern Drängler auf der Autobahn leichter überführen. »Das Nichteinhalten des Sicherheitsabstandes ist immer noch eine der Hauptunfallursachen«, sagte Polizeisprecher Michael Griesmeier am Donnerstag bei der Vorstellung des neuen Systems an der Autobahn bei Feuchtwangen.

3 Kommentare Weiterlesen
München/Berlin 24.07.2014

Weitere Kunstwerke bei Auflösung von Gurlitts Wohnung gefunden

Bislang nicht bekannte Bilder und Skulpturen

Neues im Fall Gurlitt: Nach dem Tod des Sammlers wurden weitere Kunstwerke in dessen Wohnung gefunden. Experten prüfen nun, ob es sich um Raubkunst handelt.

Weiterlesen
Landshut 24.07.2014

14-Jähriger ermordet Zeitungsfrau und wird 28 Jahre später der Tat überführt

»Kommissar Zufall« half

Fast drei Jahrzehnte konnte der Mord an einer Zeitungsverkäuferin in Erding nicht aufgeklärt werden. Nun wurde einer der beiden Täter verurteilt – im Alter von 42 Jahren von der Jugendkammer. Bei der Tat war er erst 14.

Weiterlesen
Franken/Bayern 24.07.2014

Hebamme soll versucht haben, werdende Mütter zu töten

Vier Frauen blutverdünnende Mittel verabreicht

Die Vorwürfe sind kaum zu fassen: Eine Münchner Hebamme soll versucht haben, werdende Mütter im Kreißsaal zu töten. In der Klinik ist man erschüttert. Gerüchte um einen Vorfall soll es an einem früheren Arbeitsplatz der Frau gegeben haben.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Damm 24.07.2014

„Dämmer Dämmerschoppen“ lockt Gäste aus Nah und Fern

Begegnungsfest

„Das Wetter passt und der Zuspruch ist entsprechende positive“ konnte sich Uwe Flaton, Vorsitzender des Vereinsrings Damm am Mittwochabend freuen. Zum 37. Mal organisierte der Vereinsring gemeinsam mit verschiedenen Ortsvereinen den „Dämmer Dämmerschoppen“.

Weiterlesen
Darmstadt 24.07.2014

Südhessen: Unbekannter erschießt Polizisten auf offener Straße

Großfahndung – 5000 Euro Belohnung

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Polizisten fahnden die Ermittler mit einem Phantombild nach dem Täter. Der 50-jährige Polizeibeamte war am Mittwochabend in Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau) auf einem Feldweg erschossen worden. Er sei nicht im Dienst und in Zivil unterwegs gewesen, teilte die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Donnerstag mit.

Weiterlesen
Blaulicht 24.07.2014

Nach Ladendiebstahl in Alzenau - Drei Rumänen festgenommen

Zeuge dringend gesucht

Am Mittwochnachmittag sind nach einem Ladendiebstahl drei Rumänen von einer Streifenbesatzung der Alzenauer Polizei festgenommen worden. Ein Zeuge, der eine Verkäuferin auf das Trio aufmerksam gemacht hatte, wird dringend gebeten, sich jetzt bei der Polizei zu melden.

Weiterlesen
Kreis Main-Spessart 24.07.2014

Totalschaden bei Verkehrsunfall

Polizei Lohr

Ein 20-jähriger Mann ist am Mittwoch auf der Staatssstraße 2315 zwischen Neustadt und Lohr von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Weiterlesen