nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2012

 1 2 3 4 .... 26 27 28 
Autobahn in Richtung Frankfurt teils gesperrt 24.07.2012

A3 – Laster kracht in Warnleitanhänger – Fahrer lebensgefährlich verletzt

Auf der A3, kurz vor der Anschlussstelle Hösbach, ist in Fahrtrichtung Frankfurt ein Laster ungebremst gegen einen Warnleitanhänger gekracht. Den lebengefährlich verletzte Fahrer befreiten Rettungskräfte aus seinem Führerhaus. Die Autobahn ist in Fahrtrichtung Frankfurt war zeitweis voll gesperrt, erst am Abend wieder frei.

Weiterlesen
Friedhof in Karlstein-Großwelzheim 24.07.2012

Unbekannte beschädigen Grabsteine

Auf dem Friedhof des Karlsteiner Ortsteils Großwelzheim (Kreis Aschaffenburg) haben Unbekannte mehrere Grabsteine beschädigt. Die Höhe des dabei entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Weiterlesen
Metallteile setzten Mann in Brand 24.07.2012

Senior verbrennt bei Flexarbeiten

Ein 83-Jähriger ist in Künzing (Kreis Deggendorf) bei Flexarbeiten in Brand geraten und später an seinen schweren Verbrennungen gestorben.

Weiterlesen
Bundesweites Rennen um Aufnahme 24.07.2012

Das sind die bayerischen Vorschläge fürs Unesco-Welterbe

Der Status des Unesco-Welterbes ist bei Landräten und Bürgermeistern begehrt – als Lockmittel für den Fremdenverkehr. Bayern wird nun vier neue Welterbeanwärter nach Berlin melden.

1 Kommentar Weiterlesen
Freie Wähler wollen Bürger entscheiden lassen 24.07.2012

Richter entscheiden über Volksbegehren gegen Studiengebühren

Bayern und Niedersachsen wollen als letzte Bundesländer an den Studiengebühren festhalten. Die Freien Wähler wollen die Staatsregierung per Volksbegehren zum Nachgeben zwingen. Zunächst muss aber der Verfassungsgerichtshof entscheiden.

Weiterlesen
Pilotprojekt zur Nestbauhilfe 24.07.2012

Schlamm für die Schwalben

Es gibt immer weniger Mehl- und Rauchschwalben in Bayern. Eine Ursache dafür ist das Fehlen von geeignetem Material für den Nestbau.

Weiterlesen
Umstrittenes Waldgesetz 24.07.2012

FDP-Schützenhilfe für Mountainbiker

Freie Fahrt für Mountainbiker – das will die FDP. Und riskiert damit beim Waldgesetz Ärger mit dem Koalitionspartner CDU. Die Waldbesitzer fordern dagegen klare Regeln für die Radler.

Weiterlesen
Völlig maroder Reisebus fährt auf A3 24.07.2012

Polizei stoppt rollende Mängelliste

Einen völlig maroden Reisebus hat die Polizei auf der Autobahn 3 bei Rodgau sofort aus dem Verkehr gezogen. Der Linienbus mit mehr als 40 Menschen an Bord war von England über Deutschland nach Rumänien unterwegs. Die Polizei bemängelte nicht nur völlig blank geschliffenen Bremsbeläge.

Weiterlesen
Fundamente mittelalterlicher Wallanlage freigelegt 24.07.2012

Archäologen finden Teile der alten Hanauer Stadtbefestigung

Archäologen haben in Hanau Teile der mittelalterlichen Stadtbefestigung entdeckt. Auf mehr als 100 Metern Länge legten sie Fundamente der Wallanlage frei. Jetzt sind Reste von Wassergraben, Mauern, einem Brunnen und eines Turms mit Schießscharten zu sehen.

Weiterlesen
Frankfurter Flughafen 24.07.2012

Lufthansa will strikte Zeitgrenze für Nachtflüge aufweichen

Die Lufthansa will die strikte Zeitgrenze des Nachtflugverbots am Frankfurter Flughafen nicht nur für einige wenige Flüge aufweichen. Den Lufthansa-Oberen schwebt eine weitreichendere Ausnahme-Regelung vor. Dies könne im Extremfall dazu führen, dass nach 23 Uhr noch 20 oder 30 Flüge starteten.

2 Kommentare Weiterlesen