nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2011

 1 2 3 4 .... 31 32 33 
Ermittler tappen im Dunkeln (Artikel vom 24.03.2011) 24.03.2011

Doppelmord – Kleine Mädchen getötet - Mutter findet Leichen

Ein abscheuliches Verbrechen an zwei kleinen Mädchen erschüttert seit Donnerstag die kleine Gemeinde Krailling südlich von München. Als die Mutter am frühen Morgen nach Hause kommt, findet sie ihre beiden Töchter im Alter von acht und elf Jahren leblos in der Wohnung. Sie holt Hilfe, doch niemand kann den Kindern mehr helfen – die Mädchen sind tot.

Weiterlesen
Lange Haare & Schnäuzer 24.03.2011

Michael Sailer - Der Mann für die Atom-Katastrophen

Auf die Haare kommt es nicht an, sondern aufs Wissen. Das sagt Michael Sailer. Viele sehen den Atomexperten mit der langen Mähne gerade häufig im Fernsehen.

Weiterlesen
Markenschutz 24.03.2011

Streit um die »Grüne Soße«

Die Entscheidung über Markenschutz für die »Frankfurter Grüne Soße« lässt auf sich warten. Nicht vor dem 10. Mai werde das Bundespatentgericht darüber befinden, sagte eine Sprecherin des Münchner Gerichts am Donnerstag.

Weiterlesen
Vermögen contra Schulden 24.03.2011

Reichtumsuhr zeigt Spanne zwischen Arm und Reich

Beim Lesen dieser Meldung werden Deutschlands Reiche um ungefähr 15.000 Euro reicher. Das führt seit Mittwoch eine »Reichtumsuhr« des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Frankfurt vor Augen. Rote LED-Leuchtzahlen zeigen die wachsende Spanne zwischen dem reichsten und dem ärmsten Zehntel der Deutschen.

Weiterlesen
Rettung naht 24.03.2011

Millionenhilfe für 1860 München

Sieben Tage hat 1860 München noch Zeit, eine Pleite abzuwenden. Positive Signale aus Wirtschaft und Politik machen dem Club Hoffnung, die zum Überleben notwendigen acht Millionen Euro aufzutreiben.

Weiterlesen
Kriseninfos aus dem All 24.03.2011

Wie bayerische Wissenschaftler Retter in Japan helfen

Die Japan-Krise hält auch im deutschen Zentrum für satellitengestützte Kriseninformation (ZKI) in Oberpfaffenhofen die Wissenschaftler in Atem: Sie werten Satellitenbilder der zerstörten Regionen aus. Die Nothelfer vor Ort sind dringend darauf angewiesen.

Weiterlesen
Erlenbach-Mechenhard 24.03.2011

Golf prallt auf BMW – Vier Verletzte

Vier Leichtverletzte und zwei demolierte Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch Abend im Erlenbacher Stadtteil Mechenhard. Kurz nach 18 Uhr befuhr ein BMW von Erlenbach kommend die Mechenharder Straße, als er verkehrsbedingt anhalten musste. Eine nachfolgende Golffahrerin bemerkte dies vermutlich zu spät und prallte nach ersten Erkenntnissen ungebremst in das Heck des BMW.

Weiterlesen
Würzburg 24.03.2011

Casinos schießen aus dem Boden

Der Fachverband Glücksspielsucht schlägt Alarm: Glücksspielangebote treiben immer mehr Menschen in die Sucht. Mit dramatischen Konsequenzen wie Verschuldung, Kriminalität oder gar Suizid. Dessen ungeachtet weitet sich das Angebot an Geldspielgeräten und Spielhallen ständig aus - auch in Unterfranken.

Weiterlesen
Würzburg 24.03.2011

Mit ein paar Mausklicks leichter leben

Das Internetcafé des Würzburger Seniorenzentrums St. Thekla ist ihr Treffpunkt: Web-Aktivisten, Nichtregierungsorganisationen, Politiker, Unternehmer, Weltverbesserer. Bei der Socialbar Würzburg lernen sie sich kennen, knüpfen Kontakte, tauschen Erfahrungen aus und gehen Kooperationen ein. Plauderstunden sind die Treffen mitnichten. Die Devise lautet: Neues entstehen lassen und Lösungen finden.

Weiterlesen
Darmstadt-Dieburg 24.03.2011

Nur Bürgermeister und Trends

Politikverdrossenheit hin, Wahlmüdigkeit her - am Sonntag haben es die Bürger in der Hand zu entscheiden, wer künftig im Landkreis und in den Kommunen das politische Sagen hat. In manchen Gemeinden mutiert dieser Sonntag zu einem Wahlmarathon: Volksabstimmung, Bürgermeisterwahl, Stadtverordneten- bzw. Gemeindevertretung, Kreistag, Ortsbeirat.

1 Kommentar Weiterlesen