nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2017

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Rhein-Main/Hessen 24.02.2017

Frohsinn ade: Rassismusvorwurf und Polizeischutz bei Rosenmontagszug

Stimmung ist gedrückt

Die Stimmung vor dem größten Rosenmontagszug in Hessen ist getrübt. Vor dem Höhepunkt der Karnevalssession herrscht dicke Luft. Einem Fastnachtsverein wird wegen seiner traditionellen Kostümierung Rassismus vorgeworfen. Die Polizei befürchtet Übergriffe.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 24.02.2017

«Wünschewagen» bringt Sterbende zu Sehnsuchtsorten

Vorbild kommt aus den Niederlanden

Mit einem speziell umgebauten Krankenwagen können schwerstkranke und sterbende Menschen in Hessen künftig noch einmal zu ihrem Lieblingsort gebracht werden. Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) stellte am Freitag in Wiesbaden seinen «Wünschewagen» vor, der neben medizinischer Grundausstattung auch mit angenehmer Atmosphäre und besonders ausgebildeten Betreuern ausgestattet ist.

Weiterlesen
Franken/Bayern 24.02.2017

Putzkräfte in Autobahn-Klos ausgebeutet

Zwei Männer verurteilt

Sie ließen Hartz-IV-Empfänger als Putzkräfte in Autobahn-Toiletten in Deutschland und Österreich schuften und zahlten ihnen dafür nur einen Hungerlohn: Das Landgericht in Nürnberg hat am Freitag zwei Männer wegen Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt verurteilt.

Weiterlesen
Freigericht 24.02.2017

Lederfabrik: Was wollen die Bürger?

Die Brach­fläche der ehe­ma­li­gen Le­der­fa­brik in Bern­bach soll nach mehr als 25 Jah­ren aus ih­rem Dorn­rö­schen­schlaf er­wa­chen. Mit der künf­ti­gen Nut­zung des Areals be­fasst sich ein Werk­statt­ge­spräch am Sams­tag nächs­ter Wo­che, 4. März, von 10 bis 15 Uhr in der Turn­hal­le des Frei­ge­rich­ter Orts­teils.

Weiterlesen
Seligenstadt 24.02.2017

»Zum Zug zeitig und ohne Taschen kommen«

Mehr Po­li­zei, Blo­c­ka­den und Durch­su­chun­gen: Die ver­schärf­te Si­cher­heits­la­ge nach den Ter­ror­an­schlä­gen der ver­gan­ge­nen Mo­na­te macht sich auch beim Ro­sen­mon­tags­zug in Se­li­gen­stadt be­merk­bar. Po­li­zei­chef Jo­sef Mi­cha­el Rösch, Ein­satz­lei­ter beim Um­zug, kün­digt für Be­su­cher War­te­zei­ten und Kon­trol­len an.

Weiterlesen
Westerngrund 24.02.2017

Bürgermeisterin Heim kapituliert vor großer Schar kleiner Narren

Ganz vie­le klei­ne und ei­ni­ge gro­ße Nar­ren in den fan­ta­sie­volls­ten Ko­s­tü­men ha­ben am Frei­tag­vor­mit­tag das Wes­tern­grun­der Rat­haus ge­stürmt.

Weiterlesen
Karlstein 24.02.2017

Wieder Wasser im Kinderhort?

Kann die Ge­mein­de Karl­stein ih­ren Kin­der­hort an der Det­tin­ger Schu­le tat­säch­lich En­de Mai er­öff­nen, wie es ver­gan­ge­ne Wo­che im Bau- und Um­welt­aus­schuss des Ge­mein­de­rats hieß? Es gibt Zwei­fel, denn: Er­neut soll Was­ser aus der De­cke ge­tropft sein.

Weiterlesen
Aschaffenburg 24.02.2017

Wie die Busse am Faschingssonntag fahren

Der Fa­schings­zug rollt am Sonn­tag ab 14 Uhr durch die Stadt -  und die Bus­se der VAB rol­len au­ßenrum. Wie die Ver­kehrs­be­trie­be mit­tei­len, müs­sen Bus­kun­den mit Um­lei­tun­gen rech­nen und wis­sen, dass ei­ni­ge Hal­te­s­tel­len nicht an­ge­fah­ren wer­den. Auf ei­ni­gen Li­ni­en setzt die VAB am Sonn­tag auch Son­der­bus­se ein.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 24.02.2017

Künstlergespräch in der Remisengalerie

HA­NAU. Zu ei­nem Ge­spräch mit den Künst­lern der Aus­stel­lung »Ei­ser­ner Steg 2000« ha­ben Be­su­cher die­sen Sams­tag, 25. Fe­bruar, ab 15 Uhr in der Re­mi­sen­ga­le­rie Sch­loss Phi­l­ipps­ru­he Ge­le­gen­heit. Laut An­kün­di­gung ge­ben And­reas Wald und Cle­mens Er­len­bach über ih­re Ar­beits­wei­se, Mo­ti­ve und Mo­ti­va­ti­on Aus­kunft.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 24.02.2017

Fastnachtspredigten: Zwei Termine

SE­LI­GEN­STADT. Pfar­re­rin Leo­nie Krauß-Buck hält die­sen Sonn­tag, 26. Fe­bruar, zwei Fast­nachts­p­re­dig­ten mit Ernst und Witz: Der ers­te ist in der Evan­ge­li­schen Kir­che, Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße 105. Be­ginn ist hier um 9.30 Uhr. Der zwei­te Fast­nachts­got­tes­di­enst fin­det in der St.-Ki­lia­nus-Kir­che in Main­f­lin­gen statt und be­ginnt um 11 Uhr, an­sch­lie­ßend gibt es ein Abend­mahl. Mi­riam Schnurr

Weiterlesen