nach oben
Dienstag, 23.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2016

 1 2 3 .... 19 20 21 22 23 24 25 26 
Aschaffenburg 23.11.2016

Das 500-jährige Schatzkästlein

Als »ein Schatz­käst­lein der Ge­schich­te« be­sch­reibt Stiftsp­far­rer Mar­tin Heim die Ma­ria-Schnee-Ka­pel­le mit der Ko­pie von Mat­thias Grü­ne­walds »Stup­pa­cher Ma­don­na« in der Aschaf­fen­bur­ger Stifts­ba­si­li­ka. Wie das Bis­tum Würz­burg mit­teilt, hat die Ka­pel­le in die­sem Jahr ih­ren 500. Wei­he­tag. Kürz­lich ha­be die Stiftsp­far­rei das Ju­bi­läum mit ei­ner »Ho­hen Mess­fei­er« ge­fei­ert.

Weiterlesen
Lohr 23.11.2016

Historischer Einkaufsbummel

Gro­ße Pre­mie­re in Lohr: Zum ers­ten Mal sind am Di­ens­ta­g­a­bend die bei­den neu­en Ver­an­stal­tung­s­or­te zu­ein­an­der in Kon­kur­renz ge­t­re­ten. Wäh­rend in der Stadt­hal­le das Hee­res­mu­sik­korps Veits­höch­heim vor 650 Gäs­ten mu­si­zier­te, stell­te in der Al­ten Turn­hal­le der Ar­beits­kreis Hei­mat und Ge­schich­te jüngs­te For­schun­gen zur Fra­ge: »Wo kauf­te die Loh­rer Be­völ­ke­rung in den 1950er Jah­ren ein?« vor.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 23.11.2016

Junge Menschen zum Wählen animieren

Jun­ge Men­schen im Bun­des­tags­wahl­jahr 2017 für Po­li­tik in­ter­es­sie­ren und über De­mo­k­ra­tie in­for­mie­ren: Die­ses Pro­jekt hat der Kreis­ju­gen­dring (KJR) in sei­ner Herbst­voll­ver­samm­lung am Mon­ta­g­a­bend im Aschaf­fen­bur­ger Land­rat­s­amt ein­stim­mig be­sch­los­sen. 39 von 46 De­le­gier­ten nah­men teil.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.11.2016

Forschung für die Nasa

Die Aschaf­fen­bur­ger Hoch­schu­le wird zu­neh­mend in­ter­na­tio­nal: Im Rah­men des baye­risch-tsche­chi­schen Ko­ope­ra­ti­on­s­pro­jekts Je­u­mi­co (»Jo­int Eu­ro­pe­an Mir­ror Com­pe­ten­ce«), ver­bringt Ve­ro­ni­ka Stehlí­ko­vá als Dok­to­ran­din der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Prag der­zeit ei­nen For­schungs­au­f­ent­halt an der Hoch­schu­le.

Weiterlesen
Großostheim 23.11.2016

1500 Euro für die »Zeitschenker«

1500 Eu­ro vom drit­ten Markt­platz­fest der Eder & He­y­lands-Braue­rei hat Braue­rei­chef Fried­bert Eder jetzt an der stell­ver­t­re­ten­den Großost­hei­mer Bür­ger­meis­ter Horst Mül­ler über­reicht, der die Spen­de so­fort an Mar­ti­na Zang von den »Zeit­schen­kern« der ka­tho­li­schen Pfar­rei wei­ter­gab.

Weiterlesen
Wiesthal 23.11.2016

Zufahrt zum Bahnhof einen Tag gesperrt

Ein­schrän­kun­gen müs­sen Zug­fah­rer am Mitt­woch, den 30. No­vem­ber, am Bahn­hof Wies­thal in Kauf neh­men. An die­sem Tag wird die Zu­fahrt zum Bahn­hof voll ge­sperrt.
Die Deut­sche Bahn stellt ein Mo­dul­ge­bäu­de für das neue Elek­tro­ni­sche Stell­werk am Bahn­hof Wies­thal auf. Die­ses di­ent für die Fern­steue­rung von Mün­chen aus, wenn am 26. Ju­ni der Tun­nel in Hei­gen­brü­cken in Be­trieb geht und der dor­ti­ge Bahn­hof still­ge­legt wird.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 23.11.2016

Auch 2016: Preis für Menschlichkeit

Der Aus­län­der­bei­rat des Land­k­rei­ses Aschaf­fen­burg ver­gibt auch für das Jahr 2016 den »Preis für Men­sch­lich­keit und Ver­stän­di­gung«. Da­zu kön­nen noch bis zum 31. De­zem­ber Vor­schlä­ge ein­ge­reicht wer­den, teilt das Land­rat­s­amt mit.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 23.11.2016

»Basar der vielen kleinen Möglichkeiten«

LAU­FACH. Den »Ba­sar der vie­len klei­nen Mög­lich­kei­ten« be­rei­tet die Lau­fa­cher Kol­pings­fa­mi­lie vor: Das Pfar­r­heim ist da­zu am Frei­tag, 25. No­vem­ber, von 13 bis 18 Uhr und am
Sams­tag von 9 bis 12 Uhr ge­öff­net. Im An­ge­bot: Ad­vents­krän­ze und Ge­ste­cke, Weih­nachts­de­ko­ra­ti­on, haus­ge­mach­tes Ge­bäck, Hand- und Ba­s­tel­ar­bei­ten. Der Er­lös des Ba­sars soll an so­zia­le Ein­rich­tun­gen und Hilfs­ak­tio­nen ge­hen. Tho­mas Jun­ge­wel­ter

Weiterlesen
Bessenbach 23.11.2016

25 Jahre im Kindergarten St. Ottilia

Seit 25 Jah­ren ar­bei­tet Si­mo­ne Her­beck aus Mes­pel­brunn jetzt im Ober­bes­sen­ba­cher Kin­der­gar­ten St. Ot­ti­lia. Die Ab­sol­ven­tin der Aschaf­fen­bur­ger Facha­ka­de­mie für So­zial­päda­go­gik ab­sol­vier­te be­reits ihr Be­ruf­s­prak­ti­kum in Ober­bes­sen­bach. 1991 wur­de sie als Er­zie­he­rin und stell­ver­t­re­ten­de Lei­te­rin ein­ge­s­tellt und über­nahm im Mai 2015 die Lei­tung des Kin­der­gar­tens mit zwei Kin­der­gar­ten­grup­pen und ei­ner Krip­pen­grup­pe.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 23.11.2016

»Trauma - Schicksal oder Krankheit?«

WEI­BERS­BRUNN. Über »Trau­ma - Schick­sal oder Krank­heit?« spricht Che­f­arzt Tho­mas Bausch am Mon­tag, 28. No­vem­ber, in der Fach­k­li­nik Wei­bers­brunn. Der Vor­trag be­ginnt um 18 Uhr. Tho­mas Jun­ge­wel­ter

bAn­mel­dung: Tel.: 0 60 94/97 15-0 fk.wei­bers­brun­n@he­pha­ta.de

Weiterlesen