nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2009

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Großheubach 23.11.2009

Alfa überschlägt sich – Fahrer stand unter Alkohol

Dem Fahrer eines Alfa Romeos wird sein Unfall auf der Mainbrücke zwischen Großheubach und Kleinheubach sicherlich längere Zeit in Erinnerung bleiben. Gegen 0.30 Uhr war der 27-jährige aus dem Kreis Miltenberg von Großheubach kommend auf der Mainbrücke Richtung Kleinheubach unterwegs, als er aufgrund Alkohols auf nasser Fahrbahn nach rechts gegen die Fahrbahnbegrenzung kam.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.11.2009

Ein wahrer Rosenkavalier

Eine Benefiz-Gala für die Instandsetzung ihrer Kirche hat die Dämmer Gemeinde St. Paulus organisiert. Das vornehme Dunkel des Gotteshauses soll nach Plänen der Kirchengemeinde aufgehellt werden. Dafür soll den Altarraum künftig ein Glasdach abschließen. Auch für das Kirchenschiff ist eine neue, angemessene Beleuchtung vorgesehen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.11.2009

Führung: Pracht und Glaube

Eine Führung durch die Ausstellung »Pracht und Glaube« im Stiftsmuseum zeigt am Sonntag, 29. November, um 14 Uhr den Stiftsschatz St. Peter und Alexander, das Aschaffenburger Tafelbild und den Magdalenen-Altar der Cranach-Werkstatt. Objekte aus Silber, Bergkristall und Gold sowie Buchmalereien zeigen eine mittelalterliche Schatzkammer. Preis 3,50 Euro pro Person.

Weiterlesen
Service 23.11.2009

Notfalldienste

NOTRUF
Polizei: Tel. 110
Feuerwehr: Tel. 112.
Rettungsleitstelle: Tel. 19222, Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport.
Giftnotruf: Tel. 0911 /3982451.
Telefonseelsorge: Tel. 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei).
Frauen-Notruf bei Gewalt: Tel. 06021/24728.
Notfallfax für Gehörlose und Sprachbehinderte: Tel. 112.

Weiterlesen
Wörth 23.11.2009

Multitalent gibt Sicherheit im Ernstfall

»Das Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16 vereint die Ausrüstung für Löscheinsätze und technische Hilfeleistungen in einem Fahrzeug«, sagte Kommandant Josef Vornberger. Am Samstag konnte die Wörther Feuerwehr das Multitalent für die schnelle Hilfe in der Stadt, auf der Bundesstraße oder die überörtliche Hilfe offiziell in Betrieb nehmen. 410 000 Euro hat die Stadt in das neue Fahrzeug investiert.

Weiterlesen
Miltenberg 23.11.2009

Was wir wirklich wissen über die Nibelungen

Wie viel, oder besser: wie wenig unsere Vorstellungen von den Nibelungen mit dem überlieferten Text des Nibelungenliedes zu tun haben, wie er vor rund 800 Jahren aufs Pergament kam, ist Thema des Vortrags »Das Nibelungenlied: Entstehung - Mythos - Missbrauch« am Donnerstag, 26. November, ab 19 Uhr im Alten Rathaus Miltenberg.

Weiterlesen
Miltenberg 23.11.2009

Vereinssteckbrief: Vereinsring Kleinheubach

Mitgliedsvereine: 26 (2007: 28)
Mitgliedsbeitrag: fünf Euro bis 100 Mitglieder, weitere fünf Euro für je 100 Mitglieder mehr
Aktivitäten: Ausrichtung der Sonnwendfeier, der Aktion saubere Flur, Mithilfe beim Seniorennachmittag und anderen gemeindlichen Veranstaltungen
Vorsitzender: Dieter Derlet, Telefon 09371/69447 oder 0170/7636048, dieter.derlet@fujitsu-siemens.com

Weiterlesen
Miltenberg-Breitendiel 23.11.2009

Kirchengemeinde feiert Beginn der Adventszeit

Adventskränze und -gestecke werden gesegnet im Familiengottesdienst am Sonntag, 29.November, ab 10 Uhr in der Kirche. In der Bücherei gibt es Vorlesestunden mit Büchern zum Advent: für Kindergartenkinder ab 15 Uhr, für Grundschulkinder ab 15.30 Uhr. Um 16 Uhr kommt der Nikolaus. Die Adventfeier beginnt um 17 Uhr im Pfarrgemeindehaus.

Weiterlesen
Partenstein 23.11.2009

Öl ausgelaufen Feuerwehr im Einsatz

Mit zwei Löschgruppenfahrzeugen rückte die Feuerwehr Partenstein am Freitag gegen 16.45 Uhr zu einem Unfall zwischen Partenstein und Krommenthal aus. An einem verunfallten Personenwagen lief Öl aus, das mit Bindemittel aufgenommen werden musste. Die FF Partenstein rückte nach knapp einer Stunde wieder ein. red

Weiterlesen
Miltenberg 23.11.2009

Kerzenständer und Kistentrommeln

Kerzenständer aus Holz und Kupfer, Kistentrommeln und Holzsterne gibt es am ersten Adventssonntag, 29. November, von 14 bis 17 Uhr auf dem Weihnachtsbasar der Berufsschule. Die Schüler haben die Geschenkartikel im Unterricht selbst hergestellt. Außerdem gibt es eine Tombola. Den Erlös wollen die Berufsschüler einem Projekt spenden, das Jugendlichen in ärmeren Ländern eine Schul- und Berufsausbildung ermöglicht.

Weiterlesen