nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 6 7 .... 28 29 30 
Münster-Altheim 23.10.2009

»Mit 50 ist man bei uns noch ein junger Züchter«

Mit 340 Kaninchen vieler Rassen war die 22. "Spitz-Älthemer Allgemeine« sehr gut beschickt. Kaninchenzüchter aus der weiten Region hatten ihre schönsten Tiere in die Altheimer Sport- und Kulturhalle den mitgebracht.

Weiterlesen
Alzenau 23.10.2009

Heute Gesprächskonzert: Bettine von Arnim

Das kommende Wochenende steht bei den Fränkischen Musiktagen Alzenau ganz im Zeichen der Romantik. Die Dichter Clemens Brentano und Achim von Arnim, dessen spätere Frau Bettine - ebenfalls eine geborene Brentano - und die Brüder Grimm gehörten zu einem Kreis von Literaten, die sich zu Aufenthalten auf dem Gut Trages bei Alzenau trafen.

Weiterlesen
Schöllkrippen 23.10.2009

Neuer Hauptschulleiter willkommen

Diese Schule verstehe nicht nur, einen langjährigen Schulleiter zu verabschieden, sie verstehe auch, einen neuen zu begrüßen, meinte der neue Schulleiter der Hauptschule Schöllkrippen, Rektor Heinrich Herrmann, am Mittwoch bei seiner offiziellen Einführung in sein neues Amt in der Schulturnhalle der Marktgemeinde.

Weiterlesen
Alzenau-Hörstein 23.10.2009

Vereinsring blickt hoffnungsvoll ins Jubiläumsjahr

Rundum Zufriedenheit beim Vereinsring (VR) Hörstein mit seinen zwölf angeschlossenen Ortsvereinen: Auch das 34. Weinlesefest »Hörsteiner Herbst« vor zwei Wochen war ein voller Erfolg.

Weiterlesen
Alzenau 23.10.2009

Zaun beschädigt: Hinweise gesucht

In der Nacht zum Mittwoch blieb ein bisher unbekanntes Fahrzeug am Maschendrahtzaun des Grünabfallplatzes am Marienhof hängen. Der Zaun wurde auf einer Länge von zehn Metern aufgerissen. Bei dem Verursacher handelt es sich, so die Polizei weiter, vermutlich um einen Traktor mit einem landwirtschaftlichen Anbaugerät. Ob der Fahrer den Schaden in Höhe von rund 500 Euro überhaupt bemerkte, ist fraglich.

Weiterlesen
Darmstadt-Dieburg 23.10.2009

Neues Verfahren wirkt Blutgerinnseln entgegen

Seit Anfang Oktober wird in der Kreisklinik Groß-Umstadt bei schwerkranken Patienten ein modernes Verfahren zur Unterstützung der Nierenfunktion durchgeführt. Hintergrund ist - so teilt Landrat und Klinik-Dezernent Klaus Peter Schellhaas mit -, dass bei Patienten mit kritischem Krankheitsbild zunehmend eine kontinuierliche Nierenersatztherapie stattfindet, um akutes Nierenversagen zu überbrücken.

Weiterlesen
Münster 23.10.2009

Hallenflohmarkt in der Gersprenzhalle

Am Samstag, 24 Oktober, ist wieder Hochsaison für Schnäppchenjäger. Von 13 Uhr (Saalöffnung für Käufer) bis 17 Uhr veranstaltet der Arbeitergesangverein Eintracht seinen nun schon zwölften Hallenflohmarkt in der Gesprenzhalle. Für zirka 100 Verkäufer werden Verkaufsstände bereitgestellt, teilt Eintracht-Pressesprecherin Iris Landscheidt mit. Einlass für Verkäufer ist ab 11 Uhr.

Weiterlesen
Babenhausen-Harpertshausen 23.10.2009

Am Samstag »Vino et organo«

»Vino et organo« stehen am Samstag, 24. Oktober, in Harpertshausen auf dem Programm, wenn der Kirchenvorstand zu einem spritzigen Orgelkonzert mit einem guten Glas Wein einlädt.

Weiterlesen
Rundwege 23.10.2009

Am Sonntag 17,5 Kilometer Jubiläum

GROSS-UMSTADT. »Viele Wege führen zur Sparkasse«, mögen sich die Initiatoren gedacht haben, die zum 175. Geburtstag des Geldinstituts im Altkreis Dieburg sieben Rundwanderwege für die Menschen in der Region ersonnen haben. Viele Veranstaltungen hat es in diesem Jahr bereits gegeben. Mit der Erstbegehung der Jubiläumswegs S 3 durchs Umstädter Land soll am Sonntag, 25. Oktober, ein weiterer Höhepunkt hinzukommen.

Weiterlesen
Karlstein-Großwelzheim 23.10.2009

Sattelzug gegen Laternenmast

Der Fahrer einer Sattelzugmaschine wollte am Mittwoch um 15.45 Uhr in der Straße An der Waldschule wenden. Hierbei stieß er aus Unachtsamkeit gegen einen Laternenmast. Am Lkw und an der Laterne entstand ein Schaden von jeweils 1000 Euro. red

Weiterlesen