nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2016

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Würzburg 23.09.2016

Jenseits der fetten Schlagzeilen

Der Wunsch, Flücht­lin­gen zu hel­fen, ist in Un­ter­fran­kens Pfar­rei­en groß. Al­ler­dings wirft die­se Hilfs­be­reit­schaft auch ei­ne Men­ge Fra­gen auf. Wie zum Bei­spiel soll man mit ei­nem Flücht­ling um­ge­hen, der durch das, was er er­lebt hat, tief er­schüt­tert wur­de? Wie kann es ge­lin­gen, Men­schen ganz an­de­rer Kul­tur gut in das Ge­mein­de­le­ben vor Ort zu in­te­grie­ren?

Weiterlesen
Urberach 23.09.2016

Nissan kollidiert bei Urberach mit Regionalbahn: Frau schwer verletzt

Beim Zu­sam­men­stoß ih­res Au­tos mit ei­ner Re­gio­nal­bahn ist am Frei­tag kurz vor 15 Uhr ei­ne 61-Jäh­ri­ge aus Diet­zen­bach schwer ver­letzt wor­den. Der Nis­san der Frau war an dem Bahn­über­gang vom Zug er­fasst und schwer be­schä­d­igt wor­den. Die Feu­er­wehr be­f­rei­te die 61-Jäh­ri­ge aus dem Wrack ih­res Au­tos. Sie wur­de in ein Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert.

Weiterlesen
Hanau 23.09.2016

Lauter Knall: Keine Explosion, aber Überschallflieger

Ein Knall - und die Re­ak­tio­nen dar­auf, die eben­falls für Zünd­s­toff sorg­ten: Ein oh­ren­be­täu­ben­der Schlag hat am Don­ner­sta­bend Tei­le der Be­völ­ke­rung im Rhein-Main-Ge­biet und in Mit­tel­hes­sen auf­ge­sch­reckt.
In ei­ni­gen Häu­s­ern wa­ckel­ten die Wän­de, Fens­ter­schei­ben klirr­ten und Lam­pen zit­ter­ten an Zim­mer­de­cken - wie zum Bei­spiel im Main-Kin­zig-Kreis. Hun­der­te An­ru­fe be­sorg­ter Bür­ger gin­gen bei der Po­li­zei ein.

Weiterlesen
Darmstadt 23.09.2016

»Kinder wurden als unglaubhaft angesehen«

Wie­der ein Miss­brauchsskan­dal an ei­ner Schu­le in Hes­sen - und wie­der kommt er erst Jah­re spä­ter ans Licht. Nach der Oden­wald­schu­le geht es nun um mas­sen­haf­te Über­grif­fe an der El­ly-Heuss-Knapp-Schu­le in­ Darm­stadt (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Würzburg 23.09.2016

Von Auto erfasst: 91-Jähriger stirbt

Im Kran­ken­haus ge­s­tor­ben ist ein Fuß­g­än­ger, der am Frei­tag kurz nach 8.30 Uhr in Würz­burg beim Über­que­ren der Vers­ba­cher Stra­ße von ei­nem Au­to er­fasst und le­bens­ge­fähr­lich ver­letzt wur­de.

Weiterlesen
Würzburg 23.09.2016

Schlägerei in Asylunterkunft

Ein 18-Jäh­ri­ger soll am Don­ners­tag ge­gen 23 Uhr in ei­ner Asyl­be­wer­ber­un­ter­kunft in der Veits­höch­hei­mer Stra­ße in Würz­burg auf sei­ne Mit­be­woh­ner ein­ge­schla­gen ha­ben. Dann ver­letz­te er sich mit ei­nem un­be­kann­ten Ge­gen­stand am Hals. Die Po­li­zei nahm den of­fen­bar psy­chisch be­las­te­ten Mann fest und brach­te ihn im Be­zirks­kran­ken­haus un­ter. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Kahl 23.09.2016

Radwegkreuzung sicherer machen

Auch Rad­fah­r­er­k­reu­zun­gen kön­nen ge­fähr­lich sein: Die­se Er­fah­rung hat CSU-Ge­mein­de­rat Eck­hard Reu­sert ge­macht, der di­rekt an ei­ner sol­chen wohnt. Ne­ben sei­nem Grund­stück kreu­zen sich der Brü­cken­weg und die Bahn­un­ter­füh­rung zwi­schen See­stra­ße und Och­sen­see. Mehr­fach schon ha­be er ver­letz­te Rad­ler ver­arz­ten müs­sen, die hier kol­li­diert sei­en, hat­te er in den letz­ten Mo­na­ten be­rich­tet. Schil­der und Bo­den­mar­kie­run­gen zei­gen zwar ein­deu­tig, wer dort Vor­fahrt hat.

1 Kommentar Weiterlesen
Kahl 23.09.2016

Kahl: Halteverbot im Burgweg bleibt

Zwi­schen den Kreu­zun­gen Burg­weg/Main­stra­ße und Se­li­gen­städ­ter Weg/Au­e­stra­ße gilt wei­ter­hin ein Hal­te­ver­bot. Ei­ne Bür­ge­rin hat­te die Auf­he­bung des Ver­bo­tes be­an­tragt. Wäh­rend die Ver­wal­tung die­sen An­trag zu­nächst be­für­wor­tet hat­te, sah der Bau- und Um­welt­aus­schuss des Kah­ler Ge­mein­de­rats die Sa­che in sei­ner jüngs­ten Sit­zung an­ders.

Weiterlesen
Schöllkrippen 23.09.2016

VG-Finanzen besser als erwartet

Deut­lich bes­ser ab­ge­sch­los­sen als er­war­tet hat das Haus­halts­jahr 2015 der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Sc­höllkrip­pen. An­statt des zum Jah­res­be­ginn an­ge­setz­ten Be­tra­ges von 53 000 Eu­ro konn­ten zum Jah­re­s­en­de 147 000 Eu­ro aus dem Ver­wal­tungs­haus­halt (lau­fen­der Be­trieb) dem Ver­mö­gen­haus­halt (Geld zum In­ves­tie­ren) zu­ge­führt wer­den.

Weiterlesen
Albstadt 23.09.2016

Busumleitung in Albstadt

Die Kahl­grund-Ver­kehrs­ge­sell­schaft (KVG) weist auf die ge­än­der­te Bu­s­um­lei­tung in Alb­stadt hin. Laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der KVG ver­kehrt die Bus­li­nie 31 bis ein­sch­ließ­lich Sonn­tag, 25. Sep­tem­ber, wie folgt: • aus Al­zenau kom­mend über Ja­ko­bus­stra­ße, Ro­sen­gar­ten­stra­ße, Gold­berg­stra­ße, Am Sport­feld nach Neu­es,

Weiterlesen