nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2012

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Aschaffenburg soll Modellversuch starten 23.08.2012

Ziel: Geld statt Essenspakete für Asylbewerber

Statt im Su­per­markt un­ab­hän­gig Le­bens­mit­tel kau­fen zu kön­nen, er­hal­ten Asyl­be­wer­ber in Bay­ern bis­lang Es­sens­pa­ke­te. Doch pro­be­wei­se soll da­mit Schluss sein: Ab No­vem­ber sol­len ei­ni­ge Asyl­be­wer­ber laut So­zial­mi­nis­te­rin Chris­ti­ne Ha­dert­hau­er (CSU) Geld be­kom­men. Ei­ne In­i­tia­ti­ve kämpft da­für, dass in Aschaf­fen­burg un­ter­ge­brach­te Men­schen da­von pro­fi­tie­ren.

27 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Polizei Würzburg 23.08.2012

Verdächtiges Paket im Justizzentrum - Absender ermittelt

Nach den sofort eingeleiteten Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg steht der Absender des verdächtigen Pakets nun fest. Eine Frau aus dem Landkreis Würzburg hat das Paket aufgegeben. Die genauen Hintergründe, warum die 53-Jährige das Paket verschickte, werden derzeit noch ermittelt.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 23.08.2012

Rote Ampel übersehen - 4000 Euro Schaden

Ein Citroen-Fahrer und ein Renault-Fahrer warteten am Mittwoch gegen 18 Uhr an der roten Lichtzeichenanlage in der Weißenburger Straße. Ein nachfolgender Opel-Fahrer, der das Rotlicht übersah, fuhr infolgedessen auf das Heck des Citroen auf.

Weiterlesen
Gericht verurteilt Quintett 23.08.2012

Haft für die Marihuana-Bauern von Geiselbach

275 Marihuanapflanzen hatte die fünf Mitglieder einer Bande in einem Geiselbacher Wohnhaus kultiviert. Am 13. Oktober 2011, hatte die Polizei den Anbau ausgehoben. Jetzt ist der Prozess gegen das Quintett beendet. Zwischen zwei und funf Jahren Haft lautetet das Urteil gegen das Drogenbauern-Quintett.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 23.08.2012

Verkehrsrowdy geht zu weit

Aus einem an sich geringen Anlass heraus entwickelte sich ein Autofahrer aus Aschaffenburg am Mittwochnachmittag im Stadtgebiet zum Verkehrsrowdy. Die Aktion endete auf der A 3 im Baustellenbereich bei Hösbach und mit einer Anzeige wegen Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung.

Weiterlesen
Zweiräder hoch im Kurs 23.08.2012

GfK-Studie: Bayern geben am meisten Geld fürs Radl aus

Die Bayern geben bundesweit am meisten Geld fürs Radl aus. Für Fahrräder stehen in Deutschland 2012 rund 34 Euro pro Einwohner zur Verfügung, ermittelte die GfK in einer am Donnerstag in Nürnberg veröffentlichten Studie.

Weiterlesen
Polizei Tauberbischofsheim 23.08.2012

Schwerer Unfall beim Abbiegen

Zu einem Unfall zwischen einem Klein-LKW und einem Opel Astra kam es am Mittwoch gegen 7 Uhr auf der L 507 zwischen Sonderriet und der Abzweigung nach Wessental bei Nassig. Ein 31-jähriger LKW Fahrer, der aus Richtung Sonderriet kam und nach links in Richtung Wessental abbiegen wollte, übersah einen von hinten nahenden und zum Überholen ansetzenden Opel Fahrer.

Weiterlesen
Polizei Marktheidenfeld 23.08.2012

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Marktheidenfeld am Mittwoch gegen 16:00 Uhr, wurde bei dem Fahrer eines Gespanns festgestellt, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Weiterlesen
Polizei Würzburg 23.08.2012

3,4 Promille zur Mittagszeit

Zur Mittagszeit war ein 53-Jähriger am Mittwoch in der Sanderau mit seinem Fahrrad unterwegs. Im Bereich der Stettiner Straße stürzte er und konnte sich kaum noch auf den Beinen halten. Der Grund war schnell gefunden, 3,4 Promille hatte das Testgerät angezeigt.

Weiterlesen
Polizei Karlstadt 23.08.2012

Beim Abbiegen vom Fahrrad gestürzt - Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag ist eine 72-Jährige mit ihrem Rad gegen 14.30 Uhr in Karlburg von der Sanderaustraße nach links in die Maistraße abgebogen. Zur gleichen Zeit bog eine entgegenkommende 53-Jährige mit ihrem Pkw von der Sanderaustraße nach rechts in die Maistraße ein. Weil die Mitsubishifahrerin die Rentnerin bemerkte, bremste sie ihren Pkw bis zum Stillstand ab.

Weiterlesen