nach oben
Donnerstag, 19.09.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Miltenberg 23.07.2019

Monika Wolf-Pleßmann neue Stellvertreterin des Landrats

Kreistag: Raab-Wasse und Fath als Räte vereidigt

Mit zwei Nach­rü­ckern und der Be­stel­lung ei­ner neu­en Stell­ver­t­re­te­rin des Land­rats ist der Kreis­tag Mil­ten­berg seit Mon­tag wie­der »voll hand­lungs­fähig«. Das stell­te Land­rat Jens-Mar­co Scherf zu­frie­den fest.

Weiterlesen
Miltenberg 23.07.2019

Impfkritiker stellen sich neu auf

Ma­sern-Zwang­s­imp­fung lau­tet das Haupt-The­ma beim Impf­kri­ti­schen Ge­sund­heits-Stamm­tisch, wie er sich nun nen­nen wird. In Zu­kunft sol­len nicht aus­sch­ließ­lich impf­kri­ti­sche Pro­b­le­me dis­ku­tiert wer­den. Viel­mehr möch­te man die all­ge­mei­ne Ge­sund­heit be­tref­fen­de Pro­b­lem­fel­der wie Gly­pho­sat, G5 und WLAN in Schu­len be­sp­re­chen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 23.07.2019

Revisionsarbeiten im Wonnemar

In der kom­men­den Wo­che ste­hen im Spaß- und Sport­bad so­wie in der Ther­me des Won­ne­mar Re­vi­si­ons­ar­bei­ten an. Dies mel­det Mar­ke­tin­g­lei­te­rin Ju­lia Ste­mann. Da­her sind die­se Be­rei­che vom Mon­tag, 29. Ju­li, bis Frei­tag, 2. Au­gust, ge­sch­los­sen. Die Sau­na und das Frei­bad sind wie ge­wohnt ge­öff­net, heißt es wei­ter.

Weiterlesen
WÜRZBURG 23.07.2019

Kommt die Tram mit Führerstand vorne und hinten?

Verkehr: Für Teile des Stadtrats im Würzburger Schienennetz eine Option - Zusätzliche Weichen erforderlich

Bei der an­ste­hen­den An­schaf­fung neu­er Stra­ßen­bahn­zü­ge könn­te es in Würz­burg zu ei­ner maß­geb­li­chen Ve­r­än­de­rung kom­men. In ei­nem in­ter­frak­tio­nel­len An­trag ver­lan­gen Stadt­rats­mit­g­lie­der von Grü­nen, FDP, Lin­ken, Frei­en Wäh­ler Grup­pen und ÖDP die Prü­fung ei­nes Schie­nen­ver­kehrs mit »Zwei­rich­tungs­fahr­zeu­gen«.

Weiterlesen
WÜRZBURG 23.07.2019

Grüne: Ambition auf stärkste Gruppe

Wahlen: Große Ziele für Würzburg angestrebt

Nach ih­ren Stim­mer­fol­gen bei der Land­tags- und Eu­ro­pa­wahl ha­ben die Würz­bur­ger Grü­nen die Mess­lat­te für die Kom­mu­nal­wahl im kom­men­den Jahr hoch an­ge­setzt: »Wir wol­len stärks­te Frak­ti­on im Würz­bur­ger Stadt­rat wer­den«, sag­te Bar­ba­ra Leh­ren­der, die bei der Auf­stel­lungs­ver­samm­lung zur Num­mer eins der Wahl­lis­te ge­kürt.

Weiterlesen
SCHWEINFURT 23.07.2019

Schweinfurt ist Blitz-Hauptstadt 2018

Wetter: Zum zweiten Mal nach 2015 bundesweit vorne - Frankfurt und Odenwaldkreis in Hessen Spitze

Deut­sch­land ist im vo­ri­gen Jahr 446 000 Mal vom Blitz ge­trof­fen wor­den - et­wa 3000 mehr als im Jahr zu­vor. Das war al­ler­dings nur noch halb so oft wie vor zehn Jah­ren, wie der Blitz-In­for­ma­ti­ons­di­enst von Sie­mens am Di­ens­tag mit­teil­te. »Auch 2018 ver­zeich­ne­ten wir re­la­tiv we­ni­ge Ge­wit­ter«, er­klär­te der Lei­ter Ste­phan Thern.

Weiterlesen
Goldbach 23.07.2019

Reparaturen an der A 3 ab Montag

Die Au­to­bahn­di­rek­ti­on Nord­bay­ern er­neu­ert von Mon­tag, 29. Ju­li, bis Don­ners­tag, 5. Sep­tem­ber, in bei­den Fahr­trich­tun­gen den Fahr­bahn­be­lag im Be­reich des nicht über­dach­ten Teil­stücks zwi­schen den bei­den Röh­ren der Ein­hau­sung Gold­bach / Hös­bach (Kreis Aschaf­fen­burg).

Weiterlesen
Altenbuch 23.07.2019

Forstbetriebsplan im Rat Altenbuch

Der Forst­be­triebs­plan 2019 wird in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats Al­ten­buch am Don­ners­tag, 25. Ju­li, ab 19.30 Uhr im Rat­haus vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen
STUTTGART 23.07.2019

Fördergelder für Feuerwehren

Das Re­gie­rungs­prä­si­di­um Stutt­gart hat rund 20 Mil­lio­nen Eu­ro För­der­mit­tel an die Feu­er­weh­ren im Land ver­teilt. Das geht aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Re­gie­rungs­prä­si­di­ums her­vor. In Kom­mu­nen im Main-Tau­ber-Kreis wer­den ei­ner Auf­lis­tung zu­fol­ge im Ein­zel­nen die fol­gen­den Maß­nah­men ge­för­dert:

Weiterlesen
Kleinkahl 23.07.2019

Neuer Belag für die Staatsstraße 2305 bei Großkahl

Baustelle: Am Samstag beginnen Arbeiten

Die Sa­nie­rung der Staats­stra­ße 2305 im Be­reich Klein­kahl geht wei­ter. Nach­dem zu­letzt die Orts­durch­fahrt von Groß­k­ahl aus­ge­baut wur­de, sch­ließt sich jetzt ein St­re­cken­teil von 1,4 Ki­lo­me­tern Län­ge in Rich­tung Bam­ber­ger Müh­le an. Die­ser er­hält ei­nen neu­en Ober­bau in­k­lu­si­ve Frost­schutz und neu­er As­phalt­de­cke.

Weiterlesen