nach oben
Mittwoch, 12.12.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Aschaffenburg 23.07.2018

Am Freitag beginnt die Leiderer Kerb

Zwischen Brauchtum und Blasmusik

Brauchtum und Blasmusik stehen ab Freitag, 27. Juli, für vier Tage im Mittelpunkt, wenn die viertägige Leiderer Kerb beginnt. Das 44. Laurentiusfest, zu dem wieder tausende Besucher in dem Aschaffenburger Stadtteil erwartet werden, startet um 14.30 Uhr mit einem Seniorengottesdienst in der St. Laurentiuskirche.

Weiterlesen
Miltenberg 23.07.2018

Schmuckes Möbel in Eiche und Ahorn

Tol­les De­sign, funk­tio­nell und hoch­wer­tig ver­ar­bei­tet: Was 18 Aus­zu­bil­den­de aus dem Land­kreis im Be­reich des Sch­r­ein­er­hand­werks an in die­sem Jahr an Ge­sel­len­stü­cken an­ge­fer­tigt ha­ben, kann sich se­hen las­sen.

Weiterlesen
Miltenberg 23.07.2018

Voice'n'Noise lässt Regen vergessen

Wenn die Freu­de an der Mu­sik all­ge­mein und der Spaß am Sin­gen und Spie­len auch von sch­lech­tem Wet­ter nicht ge­tr­übt wer­den kann: Der rund 20-köp­fi­ge Chor Voice'n'Noi­se (Ge­sang­ve­r­ein Me­lo­ma­nia) mit­s­amt In­stru­men­ta­lis­ten ließ sich am Sonn­tag im Hof der Mil­den­burg trotz st­re­cken­wei­se hef­ti­gen Re­gen­schau­ern nicht be­ir­ren und be­scher­te den vie­len Gäs­ten ein tol­les Kon­zer­t­er­leb­nis.

Weiterlesen
Alzenau 23.07.2018

Kälberauer beim Ehrentag dabei

Sicht­lich er­f­reut und be­wegt hat Pa­ter Bern­hard Pie­ler am Sonn­tag im hes­si­schen Lim­burg ei­ne Ab­ord­nung aus Käl­berau und Al­zen­aus Bür­ger­meis­ter Alex­an­der Leg­ler be­grüßt. Die Grup­pe hat­te die 110 Ki­lo­me­ter lan­ge An­fahrt auf sich ge­nom­men, um ein be­son­de­res Er­eig­nis mit­zu­er­le­ben:

Weiterlesen
Blankenbach 23.07.2018

Heftiger Regenschauer wirbelt Programm durcheinander

Ei­ne au­ßer­ge­wöhn­li­che Se­re­na­de er­leb­te das Pu­b­li­kum am Sonn­ta­g­a­bend in Blan­ken­bach, denn das Wet­ter mach­te wie­der ein­mal ei­nen Strich durch die Rech­nung des Mu­sik­ve­r­eins.

Weiterlesen
Schöllkrippen 23.07.2018

Aus dem Bauausschuss:

Ne­ben der Schu­le hat der Sc­höllkrip­pe­ner Ge­mein­de­rat hat am Frei­tag wei­te­re Bau­s­tel­len und Pro­jek­te be­sich­tigt.

Weiterlesen
Alzenau 23.07.2018

Erich-Kästner-Schule in Ferien erreichbar

Die Erich-Käst­ner-Grund­schu­le ist in den der Fe­ri­en laut Mit­tei­lung wie folgt er­reich­bar: von 30. Ju­li bis 3. Au­gust un­ter Tel. 0 60 23 / 47 65; von 6. bis 10. Au­gust un­ter Tel. 0 61 72 / 8 50 16 41; vom 20. bis 24. Au­gust un­ter Tel. 0 60 23 / 47 65; vom 27. bis 31. Au­gust un­ter Tel. 0 60 23 / 56 22 oder Tel.

Weiterlesen
Schöllkrippen 23.07.2018

»Die Handwerker kommen nicht bei«

Nach wie vor sch­lep­pend und teil­wei­se pro­b­le­ma­tisch ver­lau­fen seit zwei Jah­ren die Ar­bei­ten am neu­en Sc­höllkrip­pe­ner Grund­schul­ge­bäu­de, das an die Mit­tel­schu­le an­ge­bun­den wird. We­gen er­neu­ter Ver­zö­ge­run­gen wer­de das Haupt­ge­bäu­de ver­mut­lich nicht recht­zei­tig zu Be­ginn des neu­en Schul­jah­res ganz fer­tig.

Weiterlesen
Alzenau 23.07.2018

Irene Scharwies in Germering gewählt

Ire­ne Schar­wies, die Vor­sit­zen­de der Ar­beits­ge­mein­schaft Al­zenau in der Deut­schen Rhe­u­ma­li­ga, wur­de bei der De­le?­gier­ten­ver­samm­lung des Lan­des­ver­ban­des Bay­ern der Deut­schen Rhe­u­ma­li­ga zur zwei­ten stell­ver­t­re­ten­den Prä­si­den­tin ge­wählt.

Weiterlesen
Alzenau 23.07.2018

Stadt Alzenau legt das Ferienprogramm vor

Für vie­le Al­ze­nau­er Ve­r­ei­ne ist es ei­ne Eh­ren­sa­che: Mit ih­rem En­ga­ge­ment tra­gen sie da­zu bei, dass die Stadt Al­zenau ein at­trak­ti­ves Fe­ri­en­spiel­pro­gramm an­bie­ten kann. Die Über­sicht ist fer­tig und an der Stadt-In­fo im Rat­haus er­hält­lich. Dort (und bei Ju­gendpf­le­ger Klaus-Die­ter Frühwacht) sind auch ab so­fort die An­mel­dun­gen mög­lich.

Weiterlesen