nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2017

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Eschau 23.06.2017

71-jährige Quadfahrerin verletzt

Mit schwe­ren Ver­let­zun­gen ist ei­ne 71-jäh­ri­ge Quad­fah­re­rin nach ei­nem Un­fall im Eschau­er Orts­teil Som­merau in ein Kran­ken­haus ge­f­lo­gen wer­den. Kurz nach 18.30 Uhr war die Frau mit ih­rem Quad von Hob­bach kom­mend in der El­sa­va­stra­ße Rich­tung Eschau un­ter­wegs, als sie in ei­ner Links­kur­ve nach der Kir­che die Kon­trol­le über das Fahr­zeug ver­lor. Das Quad kipp­te um und rutsch­te ge­gen ei­ne Haus­wand, teil­te die Po­li­zei mit.

Weiterlesen
Elsenfeld 23.06.2017

Stimmung unter den Linden

Fei­er­stim­mung ist am Sonn­tag, 25. Ju­ni, un­ter den Lin­den am Schüt­zen­haus in El­sen­feld an­ge­sagt. Dort ver­an­stal­tet der Schüt­zen­ve­r­ein Dia­na ab 10.30 Uhr sein tra­di­tio­nel­les Schüt­zen­fest. Laut An­kün­di­gung wird Erb­sen­sup­pe ser­viert, au­ßer­dem gibt es Fest­ge­rich­te so­wie in der Kaf­fee­bar haus­ge­mach­ten Ku­chen. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 23.06.2017

Hessen plant Abschiebegefängnis

Mehrere Standorte in Prüfung

Das hessische Justizministerium prüft derzeit verschiedene Standorte für eine Abschiebehaftanstalt in Hessen. Auch Übergangslösungen würden untersucht, sagte ein Sprecher des hessischen Justizministeriums am Freitag.

Weiterlesen
Franken/Bayern 23.06.2017

Dreijähriger mit Fahrrad von Geländewagen überrollt

Autofahrer fährt einfach weiter

Ein drei Jahre alter Bub ist im Münchner Stadtteil Giesing von einem Geländewagen erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Weiterlesen
Franken/Bayern 23.06.2017

Raser fährt Polizisten an: Festgenommen und verurteilt

Urteil im Schnellverfahren

Nach einem gefährlichen Angriff auf einen Streifenbeamten in Plattling (Kreis Deggendorf) hat die Polizei den gesuchten Raser festgenommen.

Weiterlesen
Schöllkrippen 23.06.2017

Baustopp am Sackhaus aufgehoben

Vie­le Bür­ger wun­dern sich, warum am Er­wei­te­rungs­bau der Se­nio­ren­ta­ges­stät­te in Sc­höllkrip­pen seit Ta­gen nichts mehr vor­an­geht. Wie nun am Di­ens­tag im Markt­ge­mein­de­rat be­kannt wur­de, hat­te die Bau­auf­sicht des Land­rat­samts am 24. Mai ei­nen Bau­stopp ver­hängt. Die­ser sei je­doch seit Don­ners­tag auf­ge­ho­ben, teil­te Land­rat­samts­sp­re­cher Horst Bau­er auf Nach­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses mit.

Weiterlesen
Hörstein 23.06.2017

Hörstein: Mit Weinprobe auf »Elmettsgässer Hofweinfest« eingestimmt

Zum 23. Mal ver­an­stal­tet der Hör­stei­ner Ge­sang­ve­r­ein Har­mo­nie am Wo­che­n­en­de, 7. bis 9. Ju­li, das »El­metts­gäs­ser Hof­wein­fest«. Un­weit der Pfarr­kir­che in der Edel­mann­stra­ße (El­metts­gass) bie­tet das Wein­gut Nils Hohn­heit (ehe­mals Karl Greb­ner/»Mu­the-Lies«) den stim­mungs­vol­len Rah­men für die Drei-Ta­ge-Ver­an­stal­tung.

Weiterlesen
Kahl 23.06.2017

Kahl: Gänseküken finden Adoptivmutter

Dem Jungen tut es sehr leid

Glück im Un­glück ha­ben die vier ver­wais­ten Gän­se­kük­en am Kah­ler Cam­ping­platz, de­ren Mut­ter durch ei­nen Stein­wurf ge­tö­tet wur­de (wir be­rich­te­ten). Sie ha­ben bin­nen kur­zer Zeit ei­ne Ad­op­tiv­mut­ter ge­fun­den, wie Pe­ter Duzak, der Ge­schäfts­füh­rer des Cam­ping­plat­zes, mit­teilt.

Weiterlesen
Alzenau 23.06.2017

Erste Trauung im Park vollzogen

Im Al­ze­nau­er Ge­ne­ra­tio­nen­park hat die ers­te Trau­ung statt­ge­fun­den. Das Paar gab sich am 17. Ju­ni das Ja-Wort. Die nächs­te Hoch­zeit un­ter frei­em Him­mel ist be­reits ter­mi­niert, sie soll am 11. Ju­li statt­fin­den.

Weiterlesen
Leserbriefe 23.06.2017

Andere blicken mit Neid nach Alzenau

Liest man die Le­ser­brie­fe, die Al­zenau be­tref­fen, sind es aus­sch­ließ­lich Zei­len ei­ni­ger Bür­ger, die nur Ne­ga­ti­ves und da­mit ih­re Un­zu­frie­den­heit über un­se­re Ver­wal­tung zum Aus­druck brin­gen wol­len. Ich ak­zep­tie­re dies, es ist ja das vol­le Recht je­des Bür­gers. Aber mei­nes Wis­sens hat sich bis heu­te noch kei­ner die­ser Brief­sch­rei­ber be­reit er­klärt, tat­kräf­tig bei der Ge­stal­tung un­se­rer Stadt mit­zu­hel­fen.

Weiterlesen