nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2015

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Raubling 23.06.2015

Flüchtlinge zerschlagen Betten in Gemeinschaftsunterkunft

Auslöser war die Mitteilung einer Heleferin

Asylbewerber haben am Dienstag in einer Gemeinschaftsunterkunft in Raubling (Landkreis Rosenheim) randaliert. Nach Polizeiangaben hatte eine Mitarbeiterin des Asylbewerber-Helferkreises ihnen mitgeteilt, dass sie noch drei Monate in der Gemeinschaftsunterkunft blieben.

Weiterlesen
Hanau 23.06.2015

»Mehr Hanauer ohne Lärmpause«

»Kei­ne Ver­rin­ge­rung des Flu­glärms ins­ge­s­amt, da­für ei­ne Mehr­be­las­tung in vie­len Kom­mu­nen des Rhein-Main-Ge­biets«: Mit die­ser Kri­tik rea­gie­ren die Städ­te Ha­nau und Neu-Isen­burg so­wie der Main-Kin­zig-Kreis auf das seit April am Frank­fur­ter Flug­ha­fen er­prob­te »Lärm­pau­sen­mo­dell«. Es soll vom Flu­glärm ge­plag­te An­rai­ner ent­las­ten.

Weiterlesen
Bayern 23.06.2015

Biz: Ausbildung zum Fachlehrer in Bayern

ASCHAF­FEN­BURG. Im Be­rufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum (Biz) der Aschaf­fen­bur­ger Ar­beit­sa­gen­tur re­fe­riert Ha­rald Trö­ger am Don­ners­tag, 25. Ju­ni. Ab 14.30 Uhr geht es in der Gold­ba­cher Stra­ße 25 bis 27 um die Aus­bil­dung zum Fach­leh­rer in Bay­ern im mu­sisch-tech­ni­schen Be­reich. Die­se um­fasst die Fächer Kunst oder Sport plus In­for­ma­ti­ons­tech­nik, Wer­ken/Tech­nik und Tech­ni­sches Zeich­nen/CAD, heißt es.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.06.2015

Kaiser Unplugged im Hofgarten-Kabarett

ASCHAF­FEN­BURG. Das Ri­s­to­r­an­te Da Clau­dio bringt Jan Stür­mer und sei­ne Band Kai­ser Un­plug­ged ins Hof­gar­ten-Ka­ba­rett, Hof­gar­ten­stra­ße 1a. Beim »Din­ner and Mu­sic« am Don­ners­tag, 25. Ju­ni, um 20 Uhr sorgt au­ßer­dem Si­mon Novs­ky für mu­si­ka­li­sche Un­ter­stüt­zung.
bTi­ckets zu 14,50 Eu­ro: Main-Echo-Ge­schäfts­s­tel­le, Gold­ba­cher Stra­ße 25 bis 27

Weiterlesen
Schönborner Hof (Aschaffenburg) 23.06.2015

Stiftsarchiv bleibt am Donnerstag zu

ASCHAF­FEN­BURG. Wie die Stadt Aschaf­fen­burg mit­teilt, bleibt das Stadt- und Stifts­ar­chiv eben­so wie die Lan­des­kund­li­che Bi­b­lio­thek im Sc­hön­bor­ner Hof am Don­ners­tag, 25. Ju­ni, ge­sch­los­sen. Die zur­zeit im Sc­hön­bor­ner Hof, Werm­bach­stra­ße 15, statt­fin­den­de Aus­stel­lung »Aschaf­fen­burg - ganz nah und doch so weit« mit Luf­t­auf­nah­men von Jo­sef Die­pold ist je­doch an die­sem Tag von 11 bis 16 Uhr ge­öff­net.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 23.06.2015

Philosophischer Salon im Kirchner-Haus

ASCHAF­FEN­BURG. »Gar nicht bö­se ist auch nicht gut - oder doch?« Die­ser Fra­ge stellt sich Chri­s­toph Quarch am Don­ners-tag, 25. Ju­ni, um 19 Uhr beim »Phi­lo­so­phi­schen Sa­lon« im Kirch­ner-Haus, Lud­wig­str. 19.

bRe­ser­vie­run­gen: Bir­git­te Funk, Tel. 0 60 21 / 2 52 04, bf@­s­til­vol­le-gast­kunst.de

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.06.2015

Beratung bei Mobbing am Arbeitsplatz

ASCHAF­FEN­BURG. Ei­ne Kon­f­likt- und Mob­bing-Be­ra­tung bie­tet der Ve­r­ein Fair-am-Ar­beits­platz am Frei­tag, 26. Ju­ni, von 16 bis 19 Uhr im Mar­ti­nus­haus, Treib­gas­se 26, 2. Stock, an.

bAn­mel­dung für Ein­zel­ge­spräche: Tel. 0 60 21 / 39 21 42; Lud­wig. stau­n­er@­bis­tum-wu­erz­burg

Weiterlesen
Alte Stadtbibliothek 23.06.2015

Bastelnachmittag in der Stadtbibliothek

ASCHAF­FEN­BURG. Ei­ne »Klin­ker­rau­pe« ba­s­teln Kin­der von sechs bis zehn Jah­ren am Don­ners­tag, 25. Ju­ni, um 16 Uhr in der Stadt­bi­b­lio­thek am Sch­loss­platz 2. Kos­ten: zwei Eu­ro; für Fa­mi­li­en­pass-In­ha­ber kos­ten­los.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.06.2015

Comedy: »Badesalz« in der Stadthalle

ASCHAF­FEN­BURG. Das Co­me­dy-Duo »Ba­de­salz« gas­tiert am Frei­tag, 26. Ju­ni, ab 20 Uhr mit dem Pro­gramm »Dö Chefs!« in der Stadt­hal­le. Der Abend mit Hen­ni Nachts­heim und Gerd Kne­bel ist Er­satz für die Show, die am 20. Fe­bruar aus­ge­fal­len war, mel­det der Ver­an­stal­ter.
bIn­fo: www.ba­de­salz.de, www.kbem­mert.de

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.06.2015

Aktivsenioren unterstützen Rotary-Projekt

Die Ak­tiv­se­nio­ren Bay­ern un­ter­stüt­zen das Pro­jekt »Ju­gend und Tech­nik« der Ro­ta­ry-För­der­ge­mein­schaft Aschaf­fen­burg mit 4000 Eu­ro. Wie Ro­ta­ry mel­det, läuft die­ses Pro­jekt seit ei­ni­gen Jah­ren an 4. Klas­sen in mitt­ler­wei­le 19 Grund­schu­len in der Re­gi­on. Ziel des Pro­jekts sei es, Schü­l­ern ein bes­se­res Tech­nik­ver­ständ­nis zu ver­mit­teln.

Dossier zum Thema Weiterlesen