nach oben
Montag, 12.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2014

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
Rhein-Main/Hessen 23.06.2014

Drei Verletzte bei großem Dachstuhlbrand in Frankfurt

Großaufgebot der Feuerwehr löscht

Ein Dachstuhlbrand in einem Frankfurter Wohnblock hat am Montag drei Menschen leicht verletzt. Die Flammen fraßen sich auf 40 Metern Breite unter den Dachziegeln entlang und mussten mit einem Großaufgebot von rund 100 Feuerwehrleuten bekämpft werden.

Weiterlesen
Heppenheim/Darmstadt 23.06.2014

Lastwagenfahrer stirbt bei Auffahrunfall in Südhessen

Ein Lastwagenfahrer ist am Montag bei einem Auffahrunfall an einem Stauende auf der Autobahn 5 in der Nähe von Heppenheim in Südhessen ums Leben gekommen.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 23.06.2014

Eurofighter prallt gegen Learjet - Zivilmaschine stürzt ab

Insassen noch nicht gefunden

Ein Bundeswehr-Kampfjet ist bei einem Trainingsflug über dem Sauerland mit einem an der Übung beteiligten Zivilflugzeug kollidiert. Der kleine Learjet sei am Montag mit zwei Personen an Bord in ein Waldstück bei Olsberg-Elpe gestürzt und in Flammen aufgegangen, sagte die Sprecherin der Kreispolizei in Meschede.

Weiterlesen
Franken/Bayern 23.06.2014

Geretteter Höhlenforscher am Auge operiert

Westhauser ist auf dem Weg der Genesun

Der Höhlenforscher Johann Westhauser wird weiter in Murnau behandelt – Helfer denken inzwischen darüber nach, wie sie die Höhle aufräumen. Hunderte Meter Seil und kiloschwere Haken wurden für die Rettung in der Tiefe verbaut.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Franken/Bayern 23.06.2014

Bundesamts-Mitarbeiter nach rassistischen Äußerungen entlassen

»in keiner Weise tragbar«

Eine afrikanische Familie findet über ein Jahr lang keine Wohnung in Nürnberg. Die Berichterstattung darüber veranlasst einen Mitarbeiter des Bundesamtes für Migration dazu, sich bei Facebook abfällig über Afrikaner zu äußern. Nun wurde er fristlos entlassen.

Weiterlesen
Lohr 23.06.2014

Land-Rover brennt in Lohr völlig aus

Technischer Defekt?

Ein geparkter Geländewagen ist nach Polizeiangaben am Sonntagabend aus bislang unbekanntem Grund vor einem Schnellrestaurant in Lohr in Brand geraten. Das Sondermodell wurde völlig zerstört.

Weiterlesen
Waldaschaff 23.06.2014

Feuerwehr verhindert Umkippen von Getränkelaster

20 Tonnen Getränkekisten sind bei Waldaschaff in Schieflage geraten, als sich ein Auflieger beim Abbiegen in Waldaschaff von Zugfahrzeug löste und kippte. Die Feuerwehr konnte die Ladung bergen und mit einer aufwendigen Aktion größeren Schaden verhindern.

Weiterlesen
Kreis Main-Spessart 23.06.2014

Böschung hinunter gerutscht - Totalschaden

Polizei Gemünden

Am Samstag, gegen 23.00 Uhr, befuhr ein 23Jähriger mit seinem Pkw VW Golf, von Fellen kommend, die Staatsstraße 2303 in Richtung Aura. In Aura bog er in die Aasgrundstraße ein. Dabei unterschätzte er den Kurvenradius, bremste ab und kam unmittelbar nach der Einfahrt am rechten Rand der Böschung zum Stehen.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 23.06.2014

Gegen Hofeinfahrt geprallt und geflüchtet

Polizei Alzenau

Am frühen Sonntag gegen 6 Uhr stellte eine Frau, die ihren Hund ausführte, in der Hüttenberger Straße einen unfallbeschädigten Pkw fest. Personen waren keine vor Ort. Bei der Unfallaufnahme durch eine Polizeistreife wurde festgestellt, dass der Fahrer des Pkw offenbar nach links von der Fahrbahn abgekommen war und gegen eine Hofeinfahrt prallte.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 23.06.2014

Abi-Feier zu laut: Polizei nimmt Verstärker mit

Polizei Miltenberg

Eine Abitur-Feier bis in die frühen Morgenstunden hat am Montag gegen 4.30 Uhr einen Einsatz der Miltenberger Polizei ausgelöst: Anwohner hatten sich bei den Beamten über zu laute Musik beklagt, die aus dem Schulhof des Butzbach-Gymnasiums in der Martin-Vierengel-Straße gekommen sei, heißt es im Polizeibericht.

Weiterlesen