nach oben
Freitag, 18.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Wo sind die Briefkästen geblieben?

1 Fotoserie

Filmproduzent aus Unterfranken auf dem Weg zum Oscar

Am Ende rast der junge Mann auf die Mauer zu . . .

Bahn verweigert »Concordia«-Schiffbrüchigen Mitfahrt

Hochwasser fließt durch Nordbayern – Main-Schifffahrt eingestellt

1 Fotoserie

Rotorblatt eines 100 Meter hohen Windrades bricht ab

1 Fotoserie

Nach Zehn-Euro-Raub - Ermittlungen der Kripo dauern an - neue Details bekannt

Frankfurt bekommt eine neue Altstadt

1 Fotoserie

Krankenschwester betäubt sechsmal Kollegin mit Schlafmittel

Die wichtigsten Daten rund um die Altstadtbebauung

Wichtigste Schritte zur Bebauung der Frankfurter Altstadt

Mann gründet Hilfsverein, um pädophilen Neigungen auszuleben

Stall bricht unter Schneemassen ein – Rinder verschüttet

Fachwerkhaus in Schaafheim brennt

1 Fotoserie

Zukunft des Flughafens Hof-Plauen ist ungewiss

Schautänze, Kalauer und Zauberer

Bunter Faschingsabend im Gemeindezentrum

Wenkheimer Sänger versammeln sich

Reiche des Bibers und des Eisvogels erkunden

Vockeröter Russe feiern Fasching

»Spirit of Dakar« im Alten Rathaus

Hallenflohmarkt der Anne-Frank-Schule

Rock, Latin und »Gedöns« in der Schloss-Revue

»Werd’ euch nach Schaafheim karren«

Im Cinema-Plus heißt es: »Salami Aleikum«

Harry Potter und die Nachteulen

1 Fotoserie

Dertinger Feuerwehr ist ein wichtiger Baustein für Wertheim

Am Wertheim Village Auto beschädigt

»Erste Hilfe am Kind« beim DRK

Für Prunksitzungen noch Karten übrig