nach oben
Freitag, 18.01.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2018

 1 2 3 4 5 
Seligenstadt 22.12.2018

Seligenstadt: Dritter Brand in Gartenanlage in nur drei Wochen

Kripo ermittelt

Am Samstag wurde in Seligenstadt kurz nach 17 Uhr im Bereich der Würzburger Straße ein Brand in einer Kleingartenanlage gemeldet. Bereits am 4. Dezember sind unabhängig voneinander fast zur gleichen Zeit in diesem Bereich ebenfalls zwei Gartenlauben in Brand geraten.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.12.2018

Unfall auf der A3: Mehrere Zehntausend Euro Sachschaden

Augenscheinlich keine Verletzten

Mehrere Zehntausend Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Samstagabend auf der A3 bei Aschaffenburg-Strietwald entstanden. Verletzt wurde augenscheinlich keiner der beteiligten Fahrzeuginsassen. Nach dem Unfall musste die A3 in Fahrtrichtung Würzburg rund eine halbe Stunde gesperrt werden.

Weiterlesen
München 22.12.2018

Sturm wirbelt durch Bayern

Schnee vorerst nicht in Sicht

Orkanböen statt Schnee: Kurz vor Weihnachten herrscht in Bayern eher Herbst- als Winterwetter. Das wird vor allem im Allgäu zum Problem.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.12.2018

Unfall auf der Entlastungsstraße bei Obernau

Drei Verletzte

Drei Menschen wurden am Samstagnachmittag bei einem Unfall im Aschaffenburger Stadtteil Obernau verletzt.

Weiterlesen
Hofheim/Nidda 22.12.2018

Angela Dorn (Grüne) soll hessische Wissenschaftsministerin werden

Weg für Schwarz-Grün in Hessen frei – Gebürtige Aschaffenburgerin im Kabinett

Der Weg für eine Neuauflage von Schwarz-Grün in Hessen ist frei: Nach der CDU hat am Samstag auch der Landesverband der Grünen dem neuen Koalitionsvertrag zugestimmt. Im hessischen Kabinett soll bald auch eine gebürtige Aschaffenburgerin sitzen: Die Grünen-Landesvorsitzende Angela Dorn (36) soll Ministerin für Wissenschaft und Kunst werden.

Weiterlesen
Nidda 22.12.2018

CDU nimmt schwarz-grünen Koalitionsvertrag an

Entscheidung einstimmig gefallen

Die hessische CDU hat dem neuen schwarz-grünen Koalitionsvertrag zugestimmt. Die Entscheidung sei einstimmig gefallen, teilte die Partei beim Kurznachrichtendienst Twitter nach einer Sitzung des CDU-Landesausschusses mit.

Weiterlesen
Füssen 22.12.2018

Droht auch den bayerischen Alpen der "Übertourismus"?

Neuschwanstein ist nur das prominenteste Beispiel

In Venedig ist die Touristenflut allgegenwärtig. Aber auch im ländlichen Bayern ist der Massentourismus längst angekommen, Neuschwanstein ist nur das prominenteste Beispiel. Manche fragen sich, ob man den Boom irgendwann stoppen muss.

Weiterlesen
Schweinfurt 22.12.2018

Häftling verschanzt sich in Justizvollzugsanstalt

Polizei Unterfranken

In der Nacht zu Samstag verschanzte sich ein Häftling in der Justizvollzugsanstalt und drohte damit, sich selbst und Bedienstete zu verletzen. Einem Spezialeinsatzkommando der Polizei gelang es, den Mann zu entwaffnen. Dieser wurde anschließend leicht verletzt auf die Krankenstation der JVA Würzburg verlegt.

Weiterlesen
Mainaschaff 22.12.2018

A3 bei Strietwald: Beim Einscheren Unfall verursacht und geflüchtet

VPI Aschaffenburg-Hösbach

Auf der A3 löste am Freitagabend ein unbekannter Autofahrer mit einem riskanten Überholmanöver kurz vor dem Parkplatz Strietwald-Süd in Fahrtrichtung Würzburg einen Unfall aus. In der Folge überschlug sich ein Auto, dessen Fahrer unverletzt blieb. Die Autobahnpolizei sucht Zeugen, da der Unfallverursacher einfach weitergefahren ist.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.12.2018

Weihnachtsparty mit den Rodgau Monotones

Der Colos-Saal war ausverkauft

Die Rodgau Monotones spielten im Colos-Saal vor ausverkauften Haus. Danach gabs eine lange Schlange vor dem Eingang zur Big Easy Party. Hier sind unsere Fotos

Weiterlesen