nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2011

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Wettbewerbsklage eine knifflige Sache 22.12.2011

Bierstreit vertagt: »Da hat man uns was gebraut«

Ei­ne har­te Nuss hat der Ho­te­lier Hat­to Sche­cher aus Lohr mit ei­ner Wett­be­werbs­kla­ge ge­gen die Stadt Lohr dem »Ver­ga­be­se­nat« des Ober­lan­des­ge­richts (OLG) Mün­chen zu kna­cken ge­ge­ben. Die Ent­schei­dung will der Se­nat erst am 19. Ja­nuar ver­kün­den.

Weiterlesen
"Autobomber" verurteilt 22.12.2011

15 Jahre Gefängnis für versuchten Totschlag an Polizisten

Als er nach einer Serie von Überfällen von der Polizei umzingelt war, sprengte er mit Campinggas sein Fluchtfahrzeug in die Luft – mehrere Beamte wurden dadurch gefährdet. Nun muss der Räuber, der durch die Explosion selbst zum Pflegefall wurde, 15 Jahre in Haft.

2 Kommentare Weiterlesen
Von Lastwagen überrollt 22.12.2011

Mann kommt nach Panne auf A661 ums Leben

Ein 60-jähriger Autofahrer ist nach einer Panne auf der A661 bei Frankfurt von einem Lastwagen erfasst und getötet worden. Der Mann war am Donnerstag mit seinem Wagen in der Nähe des Preungesheimer Dreiecks liegengeblieben, hatte auf dem Standstreifen gehalten und war ausgestiegen, wie die Polizei berichtete.

Weiterlesen
Schäfer-Gümbel stellt sich auf Seite der Lärm-Geplagten 22.12.2011

SPD will schnellen Schallschutz gegen Fluglärm

Der hessische SPD-Chef Schäfer-Gümbel fordert mehr Schutz für vom Fluglärm geplagte Bürger. Wesentliche Teile des Mediationsergebnisses seien noch nicht umgesetzt, kritisiert er – und schließt nicht aus, dass bei einem SPD-Wahlsieg 2012 noch mehr »drin« wäre.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 22.12.2011

Nach Schmuckdiebstahl – Polizei gibt Fahndungsfotos heraus

Nachdem ein Unbekannter in der ersten Dezemberwoche aus einem Schmuckgeschäft einen teuren Brillantring hatte mitgehen lassen, hat sich bei den Ermittlungen der Polizeiinspektion Haßfurt bislang noch keine heiße Spur ergeben.

Weiterlesen
Weil GEMA-Gebühren steigen 22.12.2011

Veranstalter: Konzerte werden teurer

Konzertbesucher müssen sich in den kommenden Jahren auf deutlich höhere Ticketpreise einstellen. Weil die GEMA-Gebühren bis 2014 stark steigen, müssten die Konzertveranstalter die höheren Kosten auf die Besucher umlegen.

Weiterlesen
Rentner vor dem Würzburger Landgericht 22.12.2011

Tod an Heiligabend durch Hammer und Messer – Zehn Jahre Haft gefordert

In der Nacht zu Heiligabend geht ein Rentner aus Unterfranken mit Messer und Hammer auf seine im Ehebett liegende Frau los. Minutenlang sticht und schlägt er auf sie ein. Der Staatsanwalt fordert zehn Jahre Haft. Der Angeklagte verweist auf seine Vergangenheit als Heimkind, Alkoholsüchtiger und Obdachloser. Ein Schöffe war beim Betrachten der Obduktionsfotos ohnmächtig geworden.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 22.12.2011

Mit Waffe Autofahrerin bedroht - Aufmerksame Zeuginnen mit entscheidendem Tipp

Zwei aufmerksame Zeuginnen, die ganz hervorragend reagierten, haben am Donnerstagnachmittag einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet, dass zwei 24 und 27 Jahre alte Männer nach zum Teil längerer Verfolgung festgenommen werden konnten.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 22.12.2011

Bewaffneter Überfall auf Spielhalle - Täter mit Bargeld geflüchtet

Bei einem bewaffneten Überfall auf eine Spielhalle haben zwei unbekannte Täter am frühen Donnerstagmorgen in Klingenberg knapp 300 Euro Bargeld erbeutet. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 22.12.2011

Mit entwendeter EC-Karte 5.000 Euro abgehoben - Tatverdächtige in Münster festgenommen

Nach einem Geldbörsendiebstahl und dem Abheben von 5.000 Euro mit einer entwendeten EC-Karte hat die Polizeiinspektion Würzburg-Ost den Fall jetzt durch die tatkräftige Unterstützung von Polizeibeamten aus Osnabrück geklärt. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen