nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 .... 23 24 25 
Prio-3-Artikel 22.10.2009

Am 22. Oktober …

• … 1984 begann Günter Strack mit der ersten Lese in seinem Weinberg in der Wasserloser Lage »Luhmännchen«, wo er auf einer Fläche von rund 0,3 Hektar ein Jahr zuvor Weinstöcke der Sorte »Farberrebe« angesetzt hatte. Die Betreuung der Reben hatte seinerzeit Edi Kerber übernommen, denn Strack, dessen Mutter aus Wasserlos stammte, war ein vielbeschäftigter Schauspieler.

Weiterlesen
Alzenau 22.10.2009

Hoftor gerammt und geflüchtet

Am Dienstag zwischen 17.45 und 21.10 Uhr stieß ein unbekanntes Fahrzeug beim Rückwärtsrangieren in der Kettelerstraße gegen ein Hoftor. Obwohl dieses aus der Verankerung gerissen wurde, entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Nach Spurenlage, so die Polizei weiter, dürfte es sich um einen Lkw oder größeren Anhänger gehandelt haben. Hinweise an die Polizeiinspektion Alzenau, Tel.

Weiterlesen
Alzenau-Kälberau 22.10.2009

Pfarreigemeinschaft und PGR-Wahl

Das Projektgruppentreffen zur Bildung der Pfarreiengemeinschaft und die Pfarrgemeinderatswahl am 7. März 2010 sind zentrale Punkte der öffentlichen Sitzung des Pfarrgemeinderats, die heute, Donnerstag, um 20 Uhr im Klausenkeller Kälberau stattfindet. red

Weiterlesen
Alzenau 22.10.2009

Chancen und Risiko der Internetnutzung

Am 26. Oktober, referiert die Diplom-Pädagogin und Informatikerin Sigrid Ehrmann im Vortragsraum der Stadtbibliothek über die Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen. In der Informationsveranstaltung für Eltern, Lehrer und Erzieher wird unter anderem erörtert, was Communities und Chatrooms sind - es werden die Chancen und Risiken im Internet aufgezeigt. Veranstalter sind der Familientisch und die Stadtjugendpflege Alzenau. Beginn:

Weiterlesen
Alzenau 22.10.2009

Heute Entscheidung über Durchfahrten

Weitreichende Entscheidungen sollen heute Abend im Alzenauer Stadtrat fallen: Die Bürgervertreter haben über die künftige Gestaltung der Ortsdurchfahrten in Hörstein und Wasserlos zu entscheiden und sollen auch gleich die Voraussetzung schaffen, dass die durch beide Stadtteile laufende bisherige Staatsstraße 2444 in den Verantwortungsbereich der Kommune übergehen kann.

Weiterlesen
Mömbris-Brücken 22.10.2009

Preisschafkopf: Aschaffenburg vorn

Beim zweiten Preisschafkopf in diesem Jahr,
den der Fußballverein Viktoria Brücken am Freitag ausrichtete, spielten 60 Teilnehmer um ein Preisgeld von insgesamt 550 Euro. Der Sieger, Dieter Becker aus Aschaffenburg, erhielt neben dem Dietholf-Giron-Gedächtnispokal ein Preisgeld von 250 Euro.

Weiterlesen
Alzenau 22.10.2009

»Soziale Gerechtigkeit ist nicht verhandelbar«

»Die Würde des Menschen und die soziale Gerechtigkeit sind nicht verhandelbar.« Dies machte Heinz Heeg, der Kreisvorsitzende Aschaffenburg des Verbandes der Kriegs- und Wehrdienstopfer, Behinderten und Sozialrentner Deutschlands (VdK) am Sonntagnachmittag im Maximilian-Kolbe-Haus in Alzenau deutlich.

Weiterlesen
Alzenau-Hörstein 22.10.2009

»Unsere Jugend musiziert«

Die Schüler des Musikvereins Hörstein laden zum Vorspielnachmittag »Unsere Jugend musiziert« ein. Am Sonntag, 25. Oktober um 15 Uhr im Pfarrheim St. Martin in Hörstein können sich die Zuhörer von den Fortschritten der Ausbildung überzeugen. Neben den musikalischen Darbietungen der Jüngsten ist auch für Kaffee und Kuchen gesorgt.

Weiterlesen
Westerngrund 22.10.2009

Kleinkindgruppe für 2010 geplant

WESTERNGRUND. Die Zahl der Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren ist im Westerngrunder Kindergarten rückläufig. Anmeldewünsche würden vermehrt aber für Kinder unter drei Jahren bestehen, berichtete Bürgermeister Josef Kilgenstein in der Sitzung des Westerngrunder Gemeinderates am Freitag. Die Gemeinde sei dadurch veranlasst, ab dem aktuellen Kindergartenjahr eine Kleinkindergruppe zu planen.

Weiterlesen
Alzenau 22.10.2009

Stichwort: 60 Jahre VdK

Der Verband der Kriegsdienst- und Wehropfer, Behinderten und Sozialrentner Deutschlands, unter der Kurzbezeichnung VdK viel bekannter, ist seit seiner Gründung am 4. Dezember 1946 in München Interessenvertretung, Mahner in sozialpolitischen Fragen und Bewahrer sozialer
Errungenschaften und Leistungen.

Weiterlesen