nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2016

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Großauheim 22.09.2016

Auf dem Rochusmarkt geht’s bunt zu

Von HA-Mit­ar­bei­te­rin AN­KA RIE­DASCH Die Ge­schäfts­stra­ßen sind ab die­sem Frei­tag im Ha­nau­er Stadt­teil Großau­heim ge­sperrt: Denn der orts­an­säs­si­ge Ge­wer­be­ve­r­ein rich­tet zum 40. Mal den Ro­chus­markt aus. Bis Sonn­tag, 25. Sep­tem­ber, ver­sp­re­chen die Ver­an­stal­ter ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm.

Weiterlesen
Hanau 22.09.2016

Umicore hat Stadtlauf in Hanau finanziell unterstützt

Auch in die­sem Jahr hat der Ma­te­rial­tech­no­lo­gie-Kon­zern Umi­co­re den Ha­nau­er Stadt­lauf ge­gen Ge­walt an Frau­en mit 10 000 Eu­ro un­ter­stützt. Im Rat­haus über­gab Bern­hard Fuchs, Vor­stand bei Umi­co­re, den sym­bo­li­schen Scheck an die Or­ga­ni­sa­to­ren so­wie den Schirm­herrn Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky (SPD), teilt die Stadt in ei­nem Sch­rei­ben mit.

Weiterlesen
Hanau 22.09.2016

Kaserne in Hanau: Weitere Flüchtlinge

Seit knapp ei­nem Jahr le­ben auf dem Ge­län­de der ehe­ma­li­gen US-Ka­ser­ne Sports­field Hou­sing in Ha­nau Flücht­lin­ge. An­läss­lich ei­nes Be­suchs des hes­si­schen Mi­nis­ters für So­zia­les und In­te­g­ra­ti­on, Ste­fan Grütt­ner (CDU), am Don­ners­tag ver­öf­f­ent­lich­te sein Mi­nis­te­ri­um ak­tu­el­le Zah­len.

Weiterlesen
Freigericht 22.09.2016

Viele Plastiktüten landen in der Kompostierungsanlage

Für Spei­se­res­te und Gar­ten­ab­fäl­le ist die Bio­ton­ne vor­ge­se­hen. Die­se nut­zen die Men­schen im Main-Kin­zig-Kreis auch - nur lei­der ge­ra­ten da­bei auch vie­le Plas­tik­tü­ten in den Bio­müll.

Weiterlesen
Service 22.09.2016

Kino

ASCHAF­FEN­BURG
Ca­si­no: 24 Wo­chen, Frei­tag, Sams­tag 17.15, 19.15 Uhr. Cap­tain Fan­tastic: Ein­mal Wild­nis und zu­rück, Frei­tag, Sams­tag 21.15 Uhr. Der Lan­d­arzt von Chaus­sy, Frei­tag, Sams­tag 15.15, 19.15 Uhr. Pets, Frei­tag, Sams­tag 15.15 Uhr. Schweins­kopf al den­te, Frei­tag, Sams­tag 17.15, 21.15 Uhr.

Weiterlesen
Service 22.09.2016

Heute

BÜH­NE
AL­ZENAU
Buch­hand­lung Le­se­kat­ze: 20 Uhr Cla­jo Herr­mann, »In de Kurv' graad­aus! Ein Hes­se sagt, wo's lang­geht!«
Schlös­schen Mi­chel­bach: 20 Uhr Hauck & Bau­er, »Ich kann ein­fach nicht Wein sa­gen!«
ASCHAF­FEN­BURG
Hof­gar­ten-Ka­ba­rett: 20 Uhr Uli Ma­suth, »Und jetzt die gu­te Nach­richt!«
Stadt­thea­ter: 19.30 Uhr »Ma­ria Stuar­da«, Oper von Gae­ta­no Do­ni­zet­ti in ita­lie­ni­scher Spra­che mit deut­schen Über­ti­teln (Ein­füh­rungs­vor­trag 19 Uhr)

Weiterlesen
Service 22.09.2016

serv2309alz_oeffnungszeiten_2016

BÄ­DER
FREI­GE­RICHT
Hal­len­bad und Sau­na Som­born: 14 bis 21.30 Uhr
KARL­STEIN
Hal­len­bad Grund­schu­le Det­tin­gen: 15 bis 18 Uhr
KLEI­N­OST­HEIM
Vita­mar: 9-11 Uhr (Frau­en), 12-22 Uhr
MAI­NA­SCHAFF
Sau­na­g­ar­ten: 11 bis 23 Uhr
BÜCHE­REI­EN
AL­ZENAU
Büche­rei im Pfar­r­heim Hör­stein: 15 bis 16.30 Uhr
Stadt­bi­b­lio­thek: 10 bis 17 Uhr

Weiterlesen
Hanau 22.09.2016

Tüfteln, was der Schaum aushält

Warum hal­ten Schäu­me so sc­hön warm? Und was hat Meer­es­schaum mit Ei­schnee zu tun? In ei­nem so­ge­nann­ten Sci­en­ce Camp, das das Ha­nau­er Un­ter­neh­men Evo­nik in sei­nen Räu­men an­bie­tet, kön­nen Kin­der von acht bis zwölf Jah­ren An­fang Ok­tober die­sen und an­de­ren Fra­gen auf den Grund ge­hen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 22.09.2016

Licher Wiesn-Fest in Gründau

GRÜNDAU-LIE­B­LOS. Vom 23. Sep­tem­ber bis 2. Ok­tober wer­den wo­mög­lich Tau­sen­de Ok­tober­fest-Fans das Ge­län­de des Möb­el­hau­ses Höff­ner in Gründau be­su­chen, wenn die Pri­vat­braue­rei Li­cher ihr Wiesn-Fest aus­rich­tet. Nach Un­ter­neh­men­s­an­ga­ben ka­men seit der Pre­mie­re im Jahr 2013 40 000 Gäs­te zu dem Fest. An die­sem Frei­tag kön­nen ab 17.30 Uhr die Be­su­cher in die Fest­zel­te hin­ein, den ers­ten Abend mo­de­riert Fe­lix Moe­se vom Ra­dio­sen­der FFH.

Weiterlesen
Service 22.09.2016

Notfalldienste

NO­T­RU­FE
Po­li­zei: Tel. 1 10. Feu­er­wehr und Ret­tungs­di­enst: Tel. 1 12, Not­arzt und Kran­ken­trans­port. - Gift­no­t­ruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51. Te­le­fon­seel­sor­ge: Tel. 08 00 / 1 11 01 11 oder 08 00 / 1 11 02 22 (ge­büh­r­en­f­rei). - Frau­en-No­t­ruf bei Ge­walt: Tel. 0 60 21 / 2 47 28. Frau­en­haus Aschaf­fen­burg: Tel. 0 60 21 / 2 44 55 Straf­ver­tei­di­ger­not­di­enst: Tel. 01 62 / 4 33 05 90 Not­fall­fax-Num­mer für Ge­hör­lo­se und Sprach­be­hin­der­te: Tel. 1 12

Weiterlesen